Satellite
  • Day353

    Entlang des Fämtleden

    September 19, 2018 in Sweden ⋅ ⛅ 17 °C

    Trotz starkem Wind wollten wir heute wandern gehen und hofften, den Wind in Torsby zurückzulassen. Die Wanderung hatte dieses Mal eine ziemlich einfache Routenführung – auf der einen Seite des Flusses hin, über die Hängebrücke rüber und auf der anderen Seite wieder zurück. Ein Wegweiser führte uns gleich zu Beginn vom breiten Weg ab auf einen kleinen Trampelpfad. Eher schmal und ab und zu über recht alte Bohlen wand sich der Pfad am Fluss entlang. Wir hatten das Gefühl, dass hier schon länger keiner mehr unterwegs gewesen war. Denn wir mussten uns teilweise durchs Gebüsch kämpfen, um den vielen umgekippten Bäumen auszuweichen. Die lagen auf dem Weg rum wie Mikadostäbchen 😁.

    Unsere Mühe wurde mit dem Anblick der wunderschönen Natur belohnt. Auch wenn wir das schon von vielen Wanderungen gesagt haben, war es wieder etwas Besonderes. Es fehlte „nur“ noch der Braunbär, der unten im Fluss steht und Fische fängt. Es gab jedoch weder Bär noch Elch 😕. So ging es also auch diesmal ohne eine Tierbegegnung der besonderen Art nach Hause. Ob wir noch das Glück haben werden, einen Elch in der freien Natur zu sehen, bevor wir in einer Woche nach Hause fahren?
    Read more