Satellite
  • Day84

    Kurztrip zum Mount Cook und Roys Peak

    December 19, 2017 in New Zealand ⋅ ⛅ 16 °C

    Da wir noch ein paar Tage Zeit hatten bis wir unser Hostel gebucht haben, dachten wir uns, dass wir nochmal was sehen wollen. Also sind wir am Samstag Nachmittag los gefahren und haben dann auf einem kostenlosen Campingplatz in der Nähe vom Mount Cool geschlafen. Nach dem Aufstehen sind wir dann zu einem Wanderweg gefahren und von dort aus zu einem bekannten Spot am Mount Cool gelaufen. Wir sind ungefähr 1,5 Stunden hin und dann 1,5 Stunden zurück gelaufen. Das Wetter war angenehm und mal nicht zu heiß. Abends sind wir dann wieder zu dem Campingplatz gefahren. Am nächsten Morgen sind wir ca 1,5 Stunden wieder zurück an die Westküste gefahren um von dort aus auf einen Berg zu wandern. Irgendwie war mir nicht so warm und ich hatte deswegen eine lange Hose an, was ich aber nach den ersten paar Kurven bereut habe 🙄😂. Die Sonne hat so gebrannt und es waren bestimmt 35°. Nachdem wir dann ungefähr eine Stunde gelaufen sind wurde mir plötzlich total schlecht und ich hab richtig krasse Bauschmerzen bekommen. Dann haben wir kurz angehalten und ich habe mir meine Jacke auf den Kopf gezogen, weil ich die Sonne echt unterschätzt habe. Nach ca. 3,5 Stunden waren wir dann ganz oben und hatten eine richtig schöne Aussicht. Runter war es dann viel entspannter, da die Sonne weg war und man die Steigung natürlich nicht hatte. Da haben wir nur ca 1,5 Stunden gebraucht. Nach dem super anstregendem Tag haben wir uns dann eine Pizza geholt, die hier ja günstiger ist als alles andere😂😍 Heute früh sind wir wieder nach Christchurch gefahren und hier bleiben wir jetzt noch 2 Nächte auf einem Campingplatz, bis wir uns Hostel gehen und dort Weihnachten verbringen.Read more