Joined October 2019 Message
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day27

    Die letzten Tage auf Tasmanien

    November 14, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 16 °C

    Nach einer entspannten Nacht mit Meeresrauschen sind wir heute wieder mit der Fähre nach Tasmanien gefahren. Unterwegs haben wir noch bei einer Käsefabrik angehalten, für die Bruny Island wohl berühmt sein soll. Hier konnten wir Käse verkosten und haben damit eigentlich das Wichtigste von Bruny Island gesehen. 😀 Die letzten 1,5 Tage auf Tasmanien werden wir in Hobart und am Strand verbringen. Leider mit langen Sachen, da es durch den Wind ziemlich frisch ist. Am Samstag Morgen geht es dann für mich zurück nach Perth. Lea setzt ihre Australienreise in Melbourne fort. 👋🏼Read more

  • Day26

    Mount Wellington & Bruny Island

    November 13, 2019 in Australia ⋅ 🌧 10 °C

    Nachdem es die komplette Nacht durchgeregnet hat und auch am nächsten Morgen kein Ende in Sicht war, entschieden wir uns, wieder Richtung Süden zu fahren, wo das Wetter laut Wetterapp zumindest etwas trockener sein sollte. Nach knapp vier Stunden Fahrt waren wir also wieder in Hobart und haben uns die Stadt von einem Aussichtspunkt auf dem Mount Wellington nochmal von oben angeschaut. Danach ging es zur Fähre Richtung Bruny Island, wo wir dann nach 20 min Fährenfahrt angekommen sind. Bruny Island ist eine kleine Insel, die zu Tasmanien gehört. In 45 min ist man einmal von ganz oben nach unten gefahren. Hier ist es noch ländlicher und einsamer als auf Tasmanien. Menschen sieht man kaum, dafür umso mehr Kängurus und Schafe. Also sind wir einmal nach ganz unten zum Bruny Island Leuchtturm gefahren. Verdammt windig war es hier - aber zumindest nicht so verregnet. 🙏🏼 Danach haben wir uns einen Stellplatz für die Nacht gesucht und einen sehr schönen Strand gefunden, den wir komplett für uns allein hatten.Read more

  • Day25

    Kurzer Stop im Schnee

    November 12, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 13 °C

    Nach einem Stop in Launceston (zweitgrößte Stadt in Tasmanien) fuhren wir dann weiter in den Cradle Mountain National Park. Hier wollten wir eigentlich ein bisschen wandern gehen, aber je näher wir dem Cradle Mountain kamen, desto schlechter wurde das Wetter. Letztendlich hat es sogar geschneit! Daher haben wir uns entschlossen, direkt wieder weiter Richtung Süden zu fahren und haben dann in Queenstown auf einem Parkplatz übernachtet.Read more

  • Day23

    Freycinet National Park

    November 10, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 13 °C

    Heute sind wir zum Wandern in den Freycinet National Park gefahren. Hier konnte man den Mount Amos besteigen (ca. 500 m hoch). Im Internet haben wir vorher gelesen, dass der Auf- und Abstieg sehr steil und teilweise mit Klettern verbunden sein soll. Diese Herausforderung wollten wir uns natürlich nicht entgehen lassen und haben uns unser festestes Schuhwerk angezogen. Und es hat sich gelohnt! Von der Spitze hatte man einen tollen Blick auf die Wineglass Bay, die wohl so heißt, weil hier früher viel Walfang betrieben wurde und durch das Blut der Wale die Bucht aussah, wie ein gefülltes Rotweinglas (Quelle: Wikipedia 🤷🏼‍♀️). Der Abstieg war echt nicht ohne, da man sich teilweise einfach nur auf den Felsen runterrutschen lassen musste und es ziemlich tiefe Felsspalten gab. Wir haben auch gesehen, dass jemand mit dem Rettungshubschrauber abgeholt werden musste. Außer einem umgeknickten Knöchel sind wir aber unbeschadet runtergekommen. Am Friendly Beach haben wir dann gecampt und hatten Gesellschaft von einigen Wallabies. 🦘Read more

  • Day22

    Tasmanian Bay & Maingon Caves

    November 9, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 8 °C

    Am ersten Tag auf Tasmanien sind wir erstmal Richtung Port Arthur gefahren und mussten uns noch eine Mütze kaufen, da es doch kälter ist als gedacht. Unterwegs haben wir an den Maingon Caves angehalten und hatten einen schönen Blick auf die Tasmanian Bay. Geschlafen haben wir dann in Swansea in unserem Camper - hier darf man zum Glück „wild campen“, also einfach überfall stehen bleiben und übernachten.Read more

  • Day21

    Ankunft auf Tasmanien

    November 8, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 10 °C

    Nach einer kurzen Nacht am Flughafen in Perth ging es heute früh weiter nach Tasmanien. Tasmanien ist ein Inselstaat von Australien und liegt im Südosten. Hier ist es auf jeden deutlich kälter als die letzten Tage in Westaustralien. 🥶 Daher mussten wir uns im Secondhand Shop erstmal neu einkleiden. Und dann sind wir mit unserem Camper einfach mal losgefahren und haben uns über Nacht ans Wasser gestellt.Read more

  • Day20

    Zurück nach Perth

    November 7, 2019 in Australia ⋅ 🌙 18 °C

    Heute liegen 12 Stunden Busfahrt vor uns bzw. vor unserem Fahrer Dylan. Als Australier ist er solche Strecken scheinbar gewohnt. 🙆🏼‍♀️ Wir haben auch alles gegeben, ihn wach und bei Laune zu halten (siehe Video). 18 Uhr in Perth angekommen hieß es dann von den meisten Abschied nehmen - für mich ziemlich tränenreich. 😭 Wenn man zwei Wochen 24 Stunden miteinander verbringt, wächst man halt sehr schnell zusammen. Nun muss erstmal der rote Sand vom Körper und aus allen Klamotten gewaschen werden - klappt leider nur so semi. Danach geht’s zusammen mit Lea aus Köln (wir haben uns während der Tour kennengelernt) auch schon wieder zum Flughafen und ab ins nächste Abenteuer ... ✈️Read more

  • Day19

    Karijini Nationalpark II

    November 6, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 37 °C

    Den zweiten Tag im Karijini haben wir wieder mit Wandern und Schwimmen verbracht. Gleichzeitig ist heute der letzte richtige Tag der Tour, da wir uns heute Nachmittag schon wieder auf den Weg Richtung Perth machen. Ab jetzt wird nur noch Bus gefahren - 1.500 km Rückweg liegen vor uns. Die Nacht haben wir dann ein letztes Mal im Zelt verbracht bzw. konnten es sich die Zeltaufbau-Faulen (🙋🏼‍♀️) im Bus mehr oder weniger gemütlich machen.Read more

Never miss updates of Lisa Ha with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android