Satellite
  • Day97

    Brisbane Sightseeing

    May 16 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    Heute brachten wir in der Nähe vom Flughafen den Camper zurück. Vorher musste noch alles gepackt werden. Und bevor wir sie abräumten, machten wir von all den kreativen Werken unserer Jungs noch Fotos 🤩 Irgendwie ist es wie bei einem Umzug: man freut sich aufs Neue und trotzdem ist es auch ein bisschen traurig das Gewohnte zu verlassen. Wir hatten uns sehr an unsere Einzimmer-Wohnung gewöhnt! 😊

    Ein Taxi 🚖 brachte uns an die nächstgelegene Haltestelle der CityCat-Ferry - eine Fähre, die die verschiedenen Stadtteile von Brisbane miteinander verbindet. Da sich der Brisbane River durch die ganze Stadt schlängelt, ist das eine super Möglichkeit sich fortzubewegen - auf dem Wasserweg hat es auch sicher keinen Stau 😁 Für uns war es einfach eine super Gelegenheit ins Zentrum zu gelangen und gleichzeitig die Stadt zu entdecken. So fuhren wir unter anderem unter der Story Bridge hindurch, die nach der Harbour Bridge in Sydney die zweitbekannteste Brücke in Australien sein soll. Wir kannten sie nicht! 🤫😌

    In der Nähe der unspektakulären Victoria Bridge gingen wir wieder an Land. Vis-à-vis vom Treasury Building war gerade eine Truck-Ausstellung. Einer der Lastwagen sah aus wie im Film "Cars". Das war was... Nachdem wir einem sprayenden Strassenkünstler zugeschaut hatten, ging's weiter mit Sightseeing: Via Queen Street Mall und Post Square kamen wir zum Anzac Memorial, das hier besonders pompös ist. Die Central Station gleich dahinter geht fast ein bisschen unter. Ein paar Strassen weiter kamen wir zur schönen St. John's Cathedral und dem gleich nebenan gelegenen Cathedral Square Park. Dort fanden die Jungs einmal mehr genügend "Stäcke" für ihre Hosentaschen 😂

    Der letzte Abend unserer Auszeit war angebrochen... 😏 Für einen gebührenden Abschluss suchten wir uns ein Restaurant an der Flusspromenade. Ein letztes Mal Seafood...
    Read more