Satellite
  • Day102

    Koh Jum our favorite paradise Island

    February 6, 2018 in Thailand ⋅ ☀️ 32 °C

    Ich bin schon ganz aufgeregt, dann heute geht es nach Koh Jum, einem kleinen Paradies. Aber zunächst ging es eine Stunde mit der Koh Lanta Fähre von Krabi...und dann nach einem Umstieg auf See in Longtailboote, erreichten wir nach kurzer Zeit die Insel. An den Stränden waren fast keine Menschen zu sehen....
    Eingecheckt bei Jungle Hill Beach Bungalows,
    http://junglehillbungalow.com/galleries/
    haben wir erst einmal den Strand und das schöne saubere klare und warme Wasser genossen.
    Und dann ging es mit dem Moped Richtung einzigen Tauchshop.....der nicht auf hatte, nur immer von 18. bis 20.00 Uhr....und getaucht wird nur, wenn sich drei Taucher finden. Bis 18.00 Uhr ist noch genug Zeit, also ging es zum Nordteil der Insel nach Koh Pu, den noch ursprünglicheren Teil. Vor vier Jahren gab es auf der Insel nur rote Sandstraßen....jetzt geht quer über die Insel eine Betonstraße....und im Vergleich zu 2004, 2009, 2010 und 2014 hat sich auch sonst viel verändert. Viele Einheimische haben sich schöne Steinhäuser gebaut und es gibt sogar eine Straßenbeleuchtung in den Orten....wir haben heute sogar drei Autos gesehen, es gibt viel mehr Mopetaxis und viel mehr Resorts.....
    Und trotzdem konnte Koh Jum/ Koh Pu seinen Charme erhalten. Angekommen am Luboa Hut Beach in Koh Pu ging es gleich zum Koh Pu Valley Resort, wo ich schon mehrfach meine Zeit auf der Insel verbracht habe....und auch heute alte Bekannte begrüßen konnte.
    Marc hat sich schon nach ein paar Stunden auch in diese Insel verliebt....
    Read more