Satellite
  • Day306

    Cultural Village

    August 29, 2018 in Fiji ⋅ 🌙 24 °C

    Heute hatten wir die Day and Night Combo Tour zur Robinson Crusoe Insel, mit Zwischenstopp in einem traditionellen Dorf, gebucht. In den 15 Stunden der Tour erlebten wir so viele Highlights.....einfach Wahnsinn....und sehr schön.😊👍
    https://www.bookme.com.fj/things-to-do/fiji-islands-viti-levu-mamanucas/activity/day-and-night-combo-tour-robinson-crusoe-island-tours/4383
    Morgens im Bus🚐 wurden wir erst einmal von unserer "Reiseleiterin" aufgeklärt, dass es auf Fidschi vier Religionen gibt....da gibt es die Christen ⛪, die Hindus, die Moslems🕌.....und die vierte Religion ist Cricket🏏...🤣😂😀....wobei uns diese am besten gefällt....😉😉 Weiter ging es mit dem Boot🛶 den Fluss mit Mangroven entlang....bis wir am Ufer, an einer Art Anlegestelle, von zwei bemalten Männern mit freien Oberkörpern, in Baströcken, mit Blattschmuck am Arm und Knüppeln in der Hand empfangen wurden....natürlich mit einem kräftigen Bula, welches wir lautstark erwiderten. Wow...das war schon mal ein Eindruck.😲👍
    Ins Dorf, was kein Show-Village ist, kommt man als Frau nur mit bedeckten Schultern und Sarong, die Männer mit bedeckten Knien....dafür hatten wir aber vorgesorgt.😊
    Auf dem Weg zum Gemeindezentrum, wurden wir aus den bunten Häusern immer wieder von neugierigen Kindern mit Bula begrüßt. Angekommen gab es ein traditionelles Begrüßungslied, bevor die Kava Zeremonie begann.....was waren wir gespannt darauf.
    Die Kavawurzel, ist die Wurzel eines Pfefferstrauchs, auch Rauschpfeffer genannt,
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kava
    wird zerstampft und während der Zeremonie über einem Becken, durch ein Tuch als Filter mit Wasser begossen.
    http://www.samoa-info.de/llkava.htm
    Mit ernster Miene und gesetzten Bewegungen wurde dann jedem Gast eine Kokosnuss-Schale 🥥halbvoll mit brauner Kava gereicht, die man erst nach einmal Klatschen in die hohle Hand 👏 annahm, in einem Zug austrank, zurückgab, Bula sagte und wieder in die hohle Hand klatschte, nun aber drei Mal. 👏👏👏 Was musste ich mich zusammenreißen, dass ich mich nicht danach schüttelte😖....das Zeug schmeckte wie Abwaschwasser....😖...und meine Zunge🤪👅 wurde auch gleich ganz taub....einmal probiert, brauche ich das nie wieder....Marc machte das nichts weiter aus.🤔....gut, dass es draußen noch Kokosnüsse zu kaufen gab😊😋....zum Neutralisieren....😊😉
    http://www.ingrids-welt.de/reise/sued/fijisb.htm
    Nach dieser Zeremonie bekamen wir alle Blumenketten umgebunden, wurde uns das Häutlingshaus, die Kirche und die große Lali-Trommel gezeigt,
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Lali_(Trommel)
    konnten wir noch handgefertigte Souvenirs kaufen, bevor wir mit einem speziellen Lied der Dorfgemeinschaft verabschiedet und von den beiden jungen Männern im Bastrock wieder zu unserem Boot geleitet wurden.
    Unser nächstes Ziel war nun Robinson Crusoe Island. Da man auf Fidschi als Guide scheinbar Allrounder sein muß, fischte unsere "Reiseleiterin" die im Fluß ausgelegten Krabbenfangnetze raus....doll war der Fang ja nicht🤔🤨🙄😏....gerade mal drei Krabben🦀🦀🦀
    Read more