Satellite
  • Day433

    Wasserfälle, Schlammbad, Heisse Quellen

    January 3 in Costa Rica ⋅ 🌬 28 °C

    Für heute hatten wir uns eine Tour zum Rincon de la Vieja Nationalpark gebucht.🚍 In diesem Nationalpark gibt es einen aktiven Vulkan⛰🗻🌋, den 1806 m hohen Rincon de la Vieja, Wasserfälle, jede Menge brodelnde Schlammlöcher, heisse Quellen, Säureseen....Der Vulkan🗻🌋 darf aufgrund seiner Aktivität zur Zeit nicht bestiegen werden.
    https://puravida.travel/national-park/rincon-de-la-vieja/
    Nach knapp zwei Stunden Fahrt waren wir da. Mitten in der Landschaft gibt es ein Mountain Resort und von dort ging es los zu unserer kleinen schönen Wanderung zu zwei Wasserfällen. Unterwegs hörten wir einen Tucan, bekamen ihn aber leider nicht zu Gesicht.😏🙄 Ausser sehr kleinen Moskitos und Schmetterlingen sahen wir heute überhaupt keine Tiere. 😔 Zurück im Mountain Resort gab es Mittag und dann begann unser vulkanischer Spa Tag.
    Einmal den Körper einreiben mit heissem Schlamm aus den umliegenden brodelnden Schlammlöchern,....und immer schön mit der flachen Hand nur von der Oberfläche wegnehmen,....sonst wird es schmerzhaft....😖 So eingegatscht 👤 ging es zum Trocknen in die Sonne☀️.
    Nach dem Abwaschen des Schlamms, gab es ein erholsames Bad im 39 grad warmen Wasser der heissen Quelle. Sooo entspannend.😊 Die Abschreckung des Körpers erfolgte in 13 grad kaltem Wasser.🌡💧
    Um wieder aufzuwärmen nutzten wir die Natur Dampf Sauna. Da wurde einfach ein Holzhaus über eins der kochenden Wasserlöcher gebaut,....und da kam der Dampf richtig heiss hoch,....verdammt heiss, so dass man sich fast die Füsse verbrannte.😲
    Nach einer kalten Dusche🚿 gingen wir in den schönen Pool mitten im Dschungel schwimmen🏊‍♀️🏊‍♂️ und ruhten noch etwas in der Sonne aus. ☀️
    Und dann war auch viel zu schell die Zeit🕞 wieder ran für die Rückfahrt. Wie unser Fahrer erzählte, sind wir ein Stück der Panamericana entlang gefahren, eine Strasse die von der südlichsten Stadt Argentiniens und der Welt Ushuaia in Feuerland hoch nach Alaska geht.🛣 Sie ist mit 27.000 km von Norden nach Süden und einem Geflecht aus Schnellstrassen von 45.000 km die längste Strasse der Welt 😲😲Wahnsinn, wenn man bedenkt, dass der Äquator 40.075 km hat.

    https://www.urlaubsguru.de/reisemagazin/die-panamericana/
    http://www.panamericana.de/die-panamericana/
    .....und Marc fing an zu träumen...🤔😊😇💭,....Wie es wohl wäre diese Strasse mit viel Zeit im Gepäck und einem Off-Road-Camper von Norden nach Süden zu bereisen...😉😉😊😀
    Read more