- Welcome to Paradise - Die Insel von Vanille und Pfeffer
  • Day16

    Endlich zu Hause

    December 21, 2019 in Germany ⋅ ☁️ 6 °C

    Klaus holt uns zum 2. Mal am Flughafen ab, diesmal klappt es dann mit 7 Stunden Verspätung.

    Ein langer Tag (und Nacht) geht zu Ende und wir sind endlich zu Hause.

    Ein wunderbarer Urlaub geht zu Ende. Wir sind uns aber sicher: Sansibar wir kommen wieder !!!Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day16

    Gestrandet in Frankfurt

    December 21, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 4 °C

    Nachdem unser Flieger fast 2,5 Stunden Verspätung hatte, sind wir nun in Frankfurt gestrandet.

    Wir haben sogar noch den Sonnenaufgang über den Wolken von Frankfurt gesehen.

    Wir wurden auf den Flug um 15.15 umgebucht und versuchen uns die Zeit zu vertreiben.Read more

  • Day16

    Doch noch festgehangen

    December 21, 2019 in Tanzania ⋅ 🌧 26 °C

    Wir sitzen immer noch am Flughafen fest, der Sturm hat zwar fast aufgehört, das Flugzeug kreiste aber fast 1,5 Stunden, um denWind zu umfliegen.

    Wir hatten auch noch einen Stromausfall, keine Klimaanlage und die "Hostessen' haben letztendlich auch das weite gesucht 🙄.

    Info vom Piloten: Vogelschlag und beim Tanken ist der Tankwagen kaputt gegangen. Der muss erst Mal vom Rollfeld und ein neuer organisiert werden. Die gibt es wohl in Sansibar nicht an jeder Ecke.

    Statt um 22.45 Uhr sind wir erst gg. 2.30 los geflogen. Der Anschlussflieger in Frankfurt um 9.00 Uhr ist jedenfalls damit weg.
    Read more

  • Day15

    Letzter Strandbesuch

    December 20, 2019 in Tanzania ⋅ ☁️ 31 °C

    Wir haben unsere bestellten Sachen abgeholt und uns von unseren Massai-Freunden Matunyanga (Peter Pan), Mr. Bigfoot und vielen anderen mehr verabschiedet und ein letztes Mal im Meer gebadet.

    Wir nutzen die Gelegenheit und essen das letzte Mal in der Pool Bar, Hamburger und Octopus in Currysauce.Read more

  • Day15

    Der letzte Tag

    December 20, 2019 in Tanzania ⋅ ☁️ 28 °C

    Der letzte Tag bricht an und langsam erfasst uns Wehmut. Wir haben sehr viele liebenswerte Menschen getroffen und sind immer noch über die Freundlichkeit und Offenheit beeindruckt.

    Am frühen Morgen haben wir die Gärtner beim Palmen schneiden beobachtet. Sie klettern nur mit einem Seil um die Füsse auf die Palmen und schneiden die Fruchtstände ab.

    Wir genießen den letzten Tag mit Claudia und Eugen und versuchen nicht daran zu denken, dass es nun zu Ende geht.
    Read more

  • Day14

    Mnemba (19.12.19)

    December 19, 2019 in Tanzania ⋅ ☁️ 28 °C

    Wir fahren nochmals zur Insel Mnemba zum schnorcheln. Es waren wieder ein paar bunte Fischlein zu sehen. Leider sind die meisten Korallen abgestorben. Die Sandbank ist noch überflutet, wir hätten 1 Stunde warten müssen. Die Bilder sind aber so schön vom letzten Mal, darum nochmals welche zum Erinnern.

    Wir sind dann wieder zurück gefahren und sind ziemlich müde.
    Read more

  • Day13

    Hotel (18.12.19)

    December 18, 2019 in Tanzania ⋅ ☁️ 28 °C

    Wir sind früh aufgestanden und waren schon um 8.00 Uhr beim Frühstück. Wir sind Vormittags an den Strand, solange noch Flut ist, bei Ebbe wollen wir nochmals zum Riff. Peter Pan und ein Freund haben uns begleitet und eine exklusiv Führung mit uns gemacht. Einfach toll, nach Zwei Stunden waren wir wieder zurück.

    Abends dann noch in die "Shopping-Mall' uns Eck 😄
    Read more