Joined April 2019 Message
  • Day29

    Agios Nikolaos, Ithaka

    July 10 in Greece ⋅ ☀️ 28 °C

    Nachdem wir Vathi nach Norden verlassen hatten setzte Wind ein, von vorn.
    Wir suchten eine Bucht für die Nacht fanden auch eine nette, aber schon bei der Annäherung flogen Wespen ums Boit. Nichts wie weg!
    In Agios Nikolaos ankerten wir über hochkant stehenden Felsplatten, der Anker saß aber in Sand.
    Read more

  • Day28

    Ithaka!

    July 9 in Greece ⋅ ☀️ 30 °C

    Entgegen meiner Erwartung ließ der Wind bei der Überfahrt nach Ithaka hinter Atokos nach. Auch der Blister half nicht weiter.
    Also motorten wir das letzte Stück bis in die Sarakinikobucht. Es war heiß dort! Abends besuchten wir Sylke und Hennes auf ihrem 2-Master "Tourant 2". Wir brachten Sangria mit und hatten einen unterhaltsamen Abend.Read more

  • Day28

    Wasser tanken in Vathi

    July 9 in Greece ⋅ ☀️ 30 °C

    Wir fuhren zum Wasser tanken nach Vathi. Unser Nachbar Kostas wollte uns gern was abgeben, aber die Strlm- und Wassersäule funktionierte nicht. Wir gingen einkaufen und Essen.
    Danach tat sich immer noch nichts, also leerte ich den 15l-Kanister und alle anderen schon mal in den Wassertank an Steuerbord. Dann wurde mir das Warten zu dumm und ich holte Wasser in der Kneipe gegenüber. Danach noch ein Bier und dann zischten wir ab.Read more

  • Day27

    Kastos, Windmühlenbar

    July 8 in Greece ⋅ ☀️ 29 °C

    Von Astakos sausten wir im Abendwind nach Kastos rüber und ankerten in meiner namenlosen Lieblingsbucht.
    Am nächsten Tag besuchten wir abends die Windmühlenbar und warfen einen Blick in den Hafen. Brechend voll! Gruselig.Read more

  • Day25

    Neue Sprayhood

    July 6 in Greece ⋅ ☀️ 30 °C

    Heute fuhren wir früh nach Lefkas. Es war leer im Hafen, wir legten längsseits an. Einkaufen und zusehen, wie Mirela und Spyros die Sprayhood anbauten. Juchuu, endlich Schatten! Gute Arbeit!
    Noch an der Tankstelle in der Marina den Dieseltank füllen und raus zu unserem kleinen Leuchtturm.Read more

  • Day24

    Mein erster Fisch!

    July 5 in Greece ⋅ ☀️ 31 °C

    Am Morgen holte ich 20l Wasser von der 2bfree, dann bastelte ich am Boot und probierte die Harpune aus. Ich hatte einen Styroporbecher der vorbei schwamm, mit Steinen beschwert. So stand er auf dem Grund und ich übte zielen. Dabei kam ein Fisch vorbei und guckte zu. Ich zielte und traf! Da zappelte er nun an der Harpune. Was nun? Ich holte Messer und Handschuhe vom Boot, schwamm mit ihm an Land, entschuppte ihn dort und nahm ihn aus. Es war eine Dorade! Sie schmeckte uns abends hervorragend.Read more

  • Day23

    Bimini und 2bfree

    July 4 in Greece ⋅ ☀️ 30 °C

    Um 7:30 Uhr rumorte es auf dem Boot. Mirela und Spyros vermaßen die Sprayhood. Sie machten das am Morgen, bevor der Wind aufkam.
    Dann fuhren wir rüber zum Leuchtturm, ankerten dort und besuchten Romy und Remo auf der 2bfree. Schön die Beiden wieder zu sehen.Read more

  • Day22

    Lygia, Sprayhood vermessen lassen

    July 3 in Greece ⋅ ☀️ 29 °C

    Von meinem alten Boot brachte ich noch etliche Sachen mit, die verstaut werden mussten. Mit dem Leihwagen holte ich Martina vom Flughafen ab. Dann besuchten wir noch eine Strandbar am Kiterstrand bevor wir am 2.7. durch den Lefkaskanal fuhren und südl.davon ankerten. Am 3.7. legten wir mittags an der Mole von Lygia an. Mittagessen im "Sto Limani" und dann warten auf Spyros. Der kam mit dem neuen Bimini. Es passte, aber die zwei Löcher für das Solarpanel mussten nachgebessert werden.Read more

  • Day14

    PCR-Test und noch einmal Segeln

    June 25 in Greece ⋅ ☀️ 31 °C

    Morgens fuhren wir nach Preveza rein, meine Mitseglerinnen brauchten vor dem Abflug einen PCR-Test. Jan half beim Anlegen und Barbara hatte einen guten Labor-Tipp für meine Crew.
    So kamen wir bald wieder los und konnten noch einmal bis Lefkas segeln.
    Zurück im Amvrakischen Golf, ankerten wir in den Nachmittagsböen vor Preveza zum Baden.
    Dann ging es rüber zur Cleopatra-Marina, wo wir von Michalis in Empfang genommen wurden, der uns sehr professionell einwies und beim Anlegen assistierte.
    Während die Crew Sachen packte, holte ich den Leihwagen vom Flughafen. Die Segelmacherin Tina brachte mich hin.
    Zum Abschluss gab es noch ein letztes Abendessen in der Marina. Das war ein schöner Törn, Mädels.
    Read more

  • Day13

    In den Amvrakischen Golf

    June 24 in Greece ⋅ ☀️ 31 °C

    Wir kreuzten im leichten Wind vor der Kanaleinfahrt so lange, dass wir fast die Brücke verpasst hätten. Vollgas und freundliches Winken half, der Brückenwärter ließ uns um 15 Uhr noch durch. Dann konnten wir schön am Wind nach Preveza segeln.
    Die Fahrrinne entlang, dann frischte es merklich auf. In Höhe der Stadt Preveza kamen solche Böen rüber, dass wir einfach nur do dahin sausten immer tiefer hinein in den Amvrakischen Golf. Hier eine Bucht für uns allein zu finden, war kein Problem. Hinter Kap Laskara fanden wir eine. Die letzte Nacht vor Anker.
    Ich produzierte meine erste Gemüse-Tortilla.
    Read more

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android