Satellite
  • Day13

    Auf nach Lettland

    March 7 in Latvia ⋅ 🌧 4 °C

    Bei Regen verließen wir nach kurzem Anschlag und toller Übernachtung das Estland und wurden von purer Ostalgie in Lettland empfangen, welche wir eigentlich(so hofften wir😮) hinter uns lassen würden. Der dauerhafte Regen ☔ machte die Durchfahrt nicht unbedingt schöner oder ansehnlicher.😱

    Ein kleines Highlight fanden wir trotzdem unterwegs... die Ostsee mit Anfängen von Eis... 😁 und einem im Sommer bestimmt aushaltbaren super Sandstrand ☀️👍

    In Riga angekommen, wurde die Zeitreise katapultartig in die Vergangenheit vorangetrieben.... Häuserblöcke, die der ein oder andere (oder die🤪) noch aus Kindheitstagen kennt, unrestauriert, unwirklich und teilweise gespenstisch 👻.
    Bis wir in der Altstadt von Riga, nach sehr rücksichtsvollen und ungefähr 1856325689 Mio anderen Autos und kreuz und quer fahrenden Oberleitungsbussen🚎 , die alle nach Hause wollten, angekommen sind und endlich unsere Beherbergung für die heutige Nacht beziehen konnten. Nun noch schnell ein bewachten 🧐Parkplatz finden und schwups schon wieder zurück in unserer gemütlichen Beherbergung, welche billiger als der Parkplatz ist. Und das reicht natürlich nicht, denn auf dem Weg zum Parkplatz sprang uns die Straße mit einem plötzlichst auftauchenden Gullideckel in den Unterboden und touchierte unseren Auspuff😤....morgen vor der Weiterfahrt müssen wir eh die Stachelreifen auf normale Winterreifen wechseln lassen und da.... mal schauen 🧐🤪

    Nach einem kleinen 😴, konnten wir uns dann doch noch aufraffen und so die wunderschöne Altstadt und den riesigen Backsteindom von Riga bewundern.
    Read more