Wir wollen mit einem Wohnmobil Österreich Schweiz und Frankreich bereisen. Zusammen mit dem kleinen König wollen wir entspannen und die Zeit zu 3 genießen.
  • Day32

    Zurück in der Heimat

    October 4 in Germany ⋅ ☀️ 15 °C

    Früh ging es los... und Mittag erreichten wir wiederum bei schönen Wetter Radeberg. Die heimische Bierstadt. Nach 32 Tagen ist es schön wieder daheim zu sein.

    Das war nun unser letzter Eintrag. Danke fürs Lesen, fürs Verfolgen, fürs Liken und fürs Rätseln wo wir als nächstes Hinfahren. 😅Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day31

    Letzter Halt in Oberfranken

    October 3 in Germany ⋅ 🌧 12 °C

    Die letzte Nacht verbrachten wir in Oberfranken. Nach einem Tipp suchten wir uns die Gegend als letzten Halt aus. Leider ist die Gegend sehr beliebt und so hatten wir erst beim 3. Stellplatz und fanden ein Plätzchen. In Wirsberg bei kühlen Temperaturen ließen wir unseren Trip ausklingen. Es war wirklich kalt. Man merkte nun dass wir uns Anfang Oktober befanden.Read more

  • Day31

    Erlangen - Auf Studiumsspuren

    October 3 in Germany ⋅ ☁️ 16 °C

    Auf der Heimreise machten wir einen kurzen Stop in Erlangen. Susi zeigte uns das pharmazeutische Institut und die Stadt in dem ihr Studium vor 9 Jahren begann.

    Im Brauhaus Kitzmann ließen wir uns fränkische Spezialitäten schmecken. Abschließend ging es noch zu Mr. Bleck. Der tägliche Koffeinlieferant von Susi während ihres Studiums an der FAU.Read more

  • Day30

    Böblingen - Familienzusammenkunft

    October 2 in Germany ⋅ ☁️ 17 °C

    In Böblingen kam es zu einem Familienbesuch. Wir trafen uns mit den Cousins Erik & Georg und mit Kim und dem kleinen Kem. Der Kleine suchte schnell Kontakt mit Anton. Es entwickelte sich prompt eine Freundschaft. Es wurde viel gelacht , geplauscht und musiziert. Die Gastgeber hatten schöne Speisen aufgetischt. Mit u.a. unbekannten Früchten. Oder kanntet ihr Kiwibeeren. Ein wirklich schöner Abend. Es war auch der Abschluss unser Reise. Denn nächsten Tag geht es schnurstracks Richtung Heimat.Read more

  • Day30

    Landeshauptstadt Ba-Wü

    October 2 in Germany ⋅ ☁️ 15 °C

    Der letzte Städtetrip der Reise führte uns mit den ÖPNV in die schwäbische Landeshauptstadt. Zu Fuß schlenderten wir erstmals durch Stuttgart. „Ich habe mir Stuttgart anders vorgestellt.“ Nach Einkaufspassagen (mit Schnäppchen) erreichten wir im Zentrum den Schlosspark. Genossen das Wetter und die schönen Gebäude. In dem Brauhaus Carls ließen wir uns leckere schwäbische Maultaschen schmecken. Am späten Nachmittag kam Highlight der Tour...Read more

  • Day29

    Tübingen

    October 1 in Germany ⋅ ☁️ 14 °C

    Den Oktober starten wir mit der Besichtigung der
    Universitätsstädt Tübingen. Wir besichtigen die schwäbische Stadt. Sie ist geprägt von der Altstadt und viel grün. Im Brauhaus am Neckar genossen wir schwäbische Spezialitäten . Am Nachmittag haben wir uns noch im Tübinger Zuckerbäcker leckere Törtchen gegönnt. Sehr genussvoll. Bei Eintreten von Regen verließen wir die Stadt und es ging weiter in Norden.Read more

  • Day28

    Naturbad Glatten

    September 30 in Germany ⋅ 🌙 12 °C

    Auf dem Weg nach Stuttgart wollten wir noch viele Kilometer machen und sind in den Norden auf der A5 gefahren. In Glatten haben wir dann Halt gemacht. Bis dahin haben wir einiges erlebt. Unser Navi schickte uns die Zuflucht hoch. Die Kenner kennen den Anstieg, aus dem Radsport. Enge steile Straßen mit einigen Kehren stufen den Anstieg in die höchste Kategorie. Aber wir haben es geschafft.Read more

  • Day28

    Schau ins Land

    September 30 in Germany ⋅ ⛅ 13 °C

    In der letzten Woche der langen Rundreise wartete ein Höhepunkt. Die Fahrt mit der Schauinslandbahn nahe Freiburg. Damals 2018 war die Sicht vernebelt. Eine Fahrt über den Schwarzwald mit Blick über den Schwarzwald. Auf der Bergstation angekommen, ging es noch zu Fuß zum Aussichtspunkt. Blick auf Freiburg und zu den Vogesen.

    Schöner Ausflug.
    Read more

  • Day27

    Freiburg

    September 29 in Germany ⋅ 🌧 10 °C

    Der nächste Halt ist die Stadt im Breisgau. Erstmals auf der Reise besichtigen wir eine Stadt, in der wir schon gemeinsam waren. Damals 2018.

    Dank ver.di ist die Innenstadt nur den Fußgänger überlassen. O-Ton aus der Stadt. „Heute ist Generalstreik. Hier fährt nix. Ich werde auch mal streiken, mal sehen was mein Chef dazu sagt.“Read more