Satellite
  • Day143

    Natur pur in Paracas

    February 14, 2019 in Peru ⋅ ☁️ 25 °C

    Auf meinem vorletzten Stop hatte ich in Paracas noch einmal Gelegenheit, die Natur in vollen Zügen zu genießen! Endlich noch einmal Strand und Meer! :)
    Daneben ging es per Bootsausflug zu den Islas Ballestas, wegen seiner vielen Vögel und Tiere auch bekannt als das "Galapagos für Arme". Und tatsächlich schwirrte die Inselgruppe (die man übrigens nicht betreten darf) nur so vor Vögeln, auch Pinguine und Seelöwen konnten wir beobachten. Wer mal hier hinfährt: Besser eine Kappe mitnehmen, denn von oben regnet einiges auf die Boote herunter! :D
    Ebenfalls ein lohnenswerter Ausflug: Das Nationalreservat Paracas! In einer Nachmittagstour wanderten wir hier entlang der Steilküste und bekamen immer wieder tolle Aussichten geboten, inklusive spektakulärem Sonnenuntergang. :)
    Im Reservat gibt es auch die schöneren Strände im Vergleich zum Ort Paracas selbst. Da ich nicht noch einmal den Eintritt ins Reservat zahlen wollte, begnügte ich mich allerdings mit letzterem und tauchte auch zumindest einmal kurz ins ziemlich kalte Meerwasser ein.
    Read more