Satellite
  • Day41

    Little India - Sehen, Riechen, Schmecken

    November 28, 2019 in Singapore ⋅ ⛅ 30 °C

    Auf beiden Seiten der Seragoon Road, im Norden bis zur Lavender Street, im Osten an das malaiische Viertel grenzend, sind unübersehbar Inder in der Mehrzahl: Frauen in Sari, Männer in der typischen Beinbekleidung Lunghi und Dhoti.
    Hier schlendern wir die farbenfroh geschmückten Straßen entlang, denn es war ein indischer Feiertag, der Deepavali (Lichterfest). Wie in Mumbai sehen wir viele kleine Geschäfte, die Blumengirlanden herstellen und verkaufen. Ebenso schauen wir uns in den zahlreichen Goldgeschäften den typischen indischen Schmuck an.
    In einem Stoff Geschäft kaufen wir zwei farbenfrohe Tuniken aus hochwertiger Baumwolle, die die Frauen hier überall tragen, auch zu Jeans.

    Wir besuchen den Sri Veeramakaliamman Tempel, einen Hindu Tempel, in dem Hindu Priester ihre Rituale mit Feuer und Blumengirlanden abhalten und Gläubige anstehen, um von ihnen berührt zu werden.

    Mittags essen wir in einem indischen Lokal "Chicken Tikka Masala" ein gut gewürztes Hühnchen Gericht mit Reis und Knoblauchbrot, dazu ein Tiger Bier, hmmm...super lecker war das!
    Read more