Satellite
  • Day16

    Auf nach Deutschland

    June 29 in Germany ⋅ 🌙 23 °C

    Am morgen sind wir früh aufgestanden und überlegten, ob wir noch ein paar challenges machen und noch zur wolfsschanze fahren. Wir entschieden uns jedoch dagegen, da wir eh viel zu wenigen challenges nachgegangen waren. Also führen wir los in Richtung Deutschland.
    Kurz vor Deutschland in Polen kamen wir in den Stau und bemerkten, dass wir den 1. Gang nicht mehr einlegen konnten. Nach einer kurzen Pause für den Motor an einer tanke dachten wir es würde wieder funktionieren. Jedoch stellte es sich heraus, dass nun der 1., der 2. und der 5. Gang nicht funktionierte. Also fuhren wir im 3. an und düsten im 4. und mit 80 km/h weiter. Deutschland hatten wir mittlerweile erreicht und wir hatten uns dazu entschlossen, dass wir nicht mehr nach Hamburg fahren wollten, da dass ein Umweg von 400 km wäre mit einem nicht so gut funktionierendem Auto und 80 km/h.
    Also direkt nach Hause. Am nächsten Parkplatz wagten wir es anzuhalten und warten einen Blick in den Motorraum. Tatsächlich schafften wir es das Problem für eine vorübergehende Phase zu lösen. Mit einer Zahnpastaverpackung, Klebeband und Kabelbindern. Es wird keine langfristige Lösung sein, aber wir sind guter Dinge, dass wir nach Hause kommen werden.

    Wir sind trotzdem stolz auf unseren Golfi Franz, dass er uns wieder heil bis nach Deutschland gebracht hat und uns eigentlich nie Probleme beschert hat. Und wir sind davon überzeugt, dass beschissenen holper Straßen, mit so vielen Schlaglöchern, dass man es sich gar nicht vorstellen kann, in Polen dafür verantwortlich ist, dass wir dieses Problem hatten!!!!!

    Danke Golf!
    Read more