Satellite
  • Day145

    Donsol

    March 2, 2018 on the Philippines ⋅ ⛅ 28 °C

    Am zweiten Tag ging es dann von Cebu mit dem Flieger nach Legazpi. Von Legazpi aus musste man noch eine gute Stunde mit einem Minivan nach Donsol fahren. In meinem Van saßen die Kanadier Kimberly und Eli, die auch wie ich das Woodland Resort gebucht hatten. Für knapp 8€ pro Nacht hatten wir dann zu dritt ein Zimmer. Die Resort-Anlage hat einen schönen Pool mit Blick aufs Meer. Beim Abendessen haben wir dann auch noch ein Deutsch-Französisches Pärchen kennengelernt (Jeremia und Sterren) und uns für den nächsten Morgen verabredet um gemeinsam zum fußläufig entfernten Whaleshark Info-center zu gehen und dann ein Boot zu teilen. Pro Schnorchelboot dürfen 6 Leute mitfahren. Am Morgen treffen wir dann noch auf Malte, der sich uns anschließt.

    Es folgen zwei erfolglose Tage mit jeweils dreistündigen Bootsfahrten, einmal bei Sonne, einmal bei Nieselregen. Außer Malte und mir haben alle nach dem zweiten Versuch keine Zeit mehr, bzw. haben schon die Weiterreise geplant. Ich kann hier nicht weg, bevor ich nicht die Walhaie gesehen habe. Die größten Erfolgserlebnisse hatten Schnorchler, die mit einem Tauchboot mitgefahren sind. Die Tauchboote fahren weiter raus und sind von 7:30 Uhr bis 15 Uhr unterwegs. Malte und ich beschließen den mehr als doppelt so teuren Trip zu buchen und es ein drittes Mal zu versuchen. Es finden sich genug Leute für ein eigenes Schnorchelboot, das zu den Tauchspots fährt.
    Read more