Satellite
  • Day17

    Calgary Stampede

    July 9, 2019 in Canada ⋅ ⛅ 18 °C

    Today we had an awesome day at the Calgary Stampede (CS). We walked from our AirBnB towards Downtown Calgary enjoying a good view of the city. After a while we finally got to the Stampede Grounds, gladly noticing that it is community day at the CS today. That means our admission was just 2$ pp instead of 18$ pp. What a nice backpackers saving day 😍😅🤠. As soon as we got to CS the sun was shining, of course the weather forecast was absolutely wrong telling us there would be rain and clouds everywhere. So we were not just dressed improperly but also had no sunscreen.
    We also visited our first rodeo at the CS. With mixed feelings we went to see the big event. To be honest I’ve always detested events like rodeos, not all disciplines of course, but some of them. Nevertheless today we got a chance to see what it was like, not only reading about it and dooming it without actual knowledge. At the end we were glad we’ve seen all the traditions and events the CS offers, but my opinion on some rodeo-disciplines stays as it was. “Traditions are very important, but as soon as animals are treated improperly and are getting hurt, i do not support it”. I know people can argue a lot about topics like this. But one thing I found out! In Canada all the stock has a way better life with more space and fields to run around than most of the cattle in Germany or Europe.

    Heute hatten wir einen großartigen Tag auf der Calgary Stampede (CS). Wir Sind von unserem AirBnB in Richtung Downtown Calgary gelaufen und haben einen netten Blick auf die Stadt bekommen. Nach einer Weile kamen wir schliesslich zum Stampede Gelände und stellten erfreut fest, dass heute der Community Day der CS ist. Das bedeutet, dass unser Eintritt nur 2 $ pro Person statt 18 $ pro Person betrug. Was für ein schöner Tag, an dem wir Backpacker sparen konnten 🤠😅😇. Sobald wir bei der CS ankamen, schien die Sonne. Natürlich lag die Wettervorhersage absolut falsch. Die zeigt und an, dass es regnen sollte und bewölkt sein würde. Wir waren also nicht nur unpassend angezogen, sondern hatten auch keine Sonnencreme dabei.
    Auch besuchten wir unser erstes Rodeo auf der Stampede. Mit gemischten Gefühlen und absolut hin und hergerissen besuchten wir das große Ereignis. Um ehrlich zu sein, habe ich Veranstaltungen wie Rodeos immer verabscheut, natürlich nicht alle Disziplinen, aber einige davon. Nichtsdestotrotz haben wir heute die Gelegenheit genutzt, zu sehen, wie es abläuft und so nicht nur über das Rodeo zu lesen und es zu verurteilen, ohne wirklich etwas zu wissen und es zu kennen. Am Ende waren wir froh, dass wir alle Traditionen und Ereignisse der CS gesehen haben, aber meine Meinung zu einigen Rodeodisziplinen bleibt unverändert: "Traditionen sind zwar sehr wichtig, aber sobald Tiere ungerecht behandelt werden und sogar verletzt werden können, unterstütze ich diese nicht und heiße sie auch nicht gut." Ich weiß, dass die Leute über solche Themen viel streiten können und ich erkenne auch beide Seiten.
    Eines aber habe ich herausgefunden: In Kanada hat jedes Tier ein besseres Leben mit mehr Platz und Feldern zum Herumlaufen, als die meisten Rinder oder Schweine in Deutschland oder Europa.
    Read more