Joined June 2017 Message
  • Day11

    Schotterpiste oder Tunnel

    June 6, 2018 in France ⋅ ⛅ 17 °C

    Nach dem Frühstück üblicherweise mit Baguette und Croissant und Marmelade starteten wir gegen 9 Uhr in Richtung Italien - hier gibt es eine Straße über den Pass mit 46 Kehren bis nach oben und 12 wieder nach unten, aber da sind die ersten 16 wohl Schotterpisten, so dass wir die bequemere Route durch den 3 km langen Tunnel vorzogen.

    Ein paar Fotos von der Schotterpiste...
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day10

    Tende

    June 5, 2018 in France ⋅ ☀️ 23 °C

    Ca 20 km vor der ital. Grenze suchten wir uns ein Hotelzimmer - das war schnell im Zentrum von Tende gefunden, dieser Ort hat wieder mal eine tolle Lage, umfassbar wohin hier die Städte gebaut werden.
    18:45 gingen wir dann essen in eine Pizzeria:
    die erste Bestellung ging gleich daneben - statt Bier bekamen wir Aperol Spritz... mit viiieeel Eis für 6,50€ Brrr
    Frank aß dann einen Tomate-Mozarella Salat und ich bestellte die Vorspeisenplatte ... das war so viel, dass wir noch Wurst und Schinken für den nächsten Tag hatten 😬
    (50€ kostete das ganze Essen)

    Danach machten wir noch einen Bummel durch diese beeindruckende Stadt - es ist wirklich unglaublich.... die Häuser sind so an den Berg geklebt, die Bewohner müssen stets unzählige Treppen und Höhenmeter überwinden, um in ihre Wohnungen zu kommen. Natürlich fanden wir wieder sehr viele Fotomotive.
    Leider war die Bar neben unserem Hotel beim zurückkommen schon geschlossen, also keinen Absacker...

    Insgesamt sind wir heute 256 km gefahren.
    Read more

  • Day10

    Kaffee in Sospel

    June 5, 2018 in France ⋅ ⛅ 20 °C

    Nach einer abenteuerlichen Fahrt durch die Berge mit unzähligen Serpentinen, Spitzkehren ... bis auf 1610 m Höhe und dann wieder hinunter - nicht zu vergessen bei Regen und teilweisen Split auf der Straße - aber die Ausblicke dabei waren unbeschreiblich... selbst die Fotos konnten das nicht wiedergeben.
    Dann lockte in der ersten größeren Stadt erst mal ein Kaffee..... davon gab es dann zwei (weil die hier in Frankreich so klein sind) und einen leckeren Imbiss.
    Read more

  • Day10

    St. Martin

    June 5, 2018 in France ⋅ ☀️ 26 °C

    Bei der Fahrt in die Berge begann es dann leider zu regnen, dann war auch noch eine Umleitung und irgendwie hatte sich dabei unser Navi verschluckt 😉 Wir fuhren noch bis St. Martin und hier ging es irgendwie nicht mehr weiter - also musste die Karte raus - wir fütterten das Navi mit einem neues Ziel mit dem Ergebnis, dass wir ca 8 km zurück fahren mussten, aber das war zu verschmerzen - die Strecke ging wohl ein Tal östlicher über die Berge.....Read more

  • Day10

    Foto Schlucht

    June 5, 2018 in France ⋅ ⛅ 21 °C

    Nun "kletterten" wir mit dem Motorrad in die Berge und waren schon ziemlich hoch, als wir in das Tal hinabsehen konnten - unglaublich... und die Absperrungen waren eigentlich nur kleine Mäuerchen - da hieß es sehr aufpassenRead more

  • Day10

    Baden in Cannes

    June 5, 2018 in France ⋅ ⛅ 21 °C

    Bei herrlichstem Sonnenschein kamen wir in Cannes an - das Meer lockte und so sprangen wir kurzentschlossen ins Wasser, es war einfach nur herrlich.
    Danach aßen wir den wohl schlechtesten Hot Dog 🌭 aller Zeiten - lustig war auch, dass das Baguette mit Würstchen und im Papier nochmal in den Grill gelegt wurde 😬...
    Danach quälten wir uns durch die Städte an der Küste von Cannes bis Nizza bei ca 35° C 😓
    Read more

  • Day9

    Abends in Grimaud

    June 4, 2018 in France ⋅ ⛅ 21 °C

    Satt und glücklich wieder im Hotel angekommen bei schönstem Wetter... jetzt könnten wir losfahren 😉, aber etwas Schlaf wäre nicht schlecht. Außerdem warteten noch 2 kleine Bier und eine leckere Flasche Rotwein noch auf uns 😋
    Wir schnappten wir uns die Flasche Wein🍷 und machten uns nochmal auf den Weg ans Meer * hier schmeckte das leckere Tröpfchen nochmal so gut und wir ließen die letzten 3 Tage nochmal Revue passieren.
    Wieder im Hotel angekommen machten wir noch einen kleinen Abstecher an die BAR...
    Eigentlich hätten wir uns noch einen Bon an der Rezeption holen müssen, aber der Barkeeper sponserte uns ein paar Drinks 🍹 - wir unterhielten uns sehr angeregt mit ihm, hörten schöne Musik und schließlich gab er uns noch einen großen Becher Gin mit... die Party 🎉 endete sehr lustig in unserem Hotelzimmer.

    Heute sind wir nur 14 km gefahren, morgen werden es wieder mehr .... 🏍
    Read more

  • Day9

    Saint-Tropez

    June 4, 2018 in France ⋅ ⛅ 20 °C

    Nachdem unser Wecker gegen 8 Uhr geklingelt hat und der Regen weiter wie die ganze Nacht herunterprasselte, schien ein weiterer Tag hier doch ganz angepasst - ich fragte an der Rezeption nach und der Preis für diese Nacht betrug 66€ (statt 145€) 👍
    Also gebongt - wir gingen erst mal ganz in Ruhe frühstücken und da gegen 11 Uhr der Regen aufgehört hatte, machten wir uns per Motorrad nochmal auf nach Saint Tropez. Wir bummelten durch die Altstadt, den Hafen und erklommen die Bastille. In Hafennähe gab es noch viele schöne kleine Gässchen zu bestaunen und wir fotografierten viel.
    Anschließend führte uns die Tour nochmal zum Hafen von Grimaud wir bestaunten dieses hübsche Städtchen und bummelten durch die Straßen - es sah fast aus wie in Venedig.
    Langsam kam nun auch der kleine Hunger... wir fanden eine schöne Gaststätte und ließen es uns schmecken... satt und müde fuhren wir wieder ins Hotel.
    Der Abend sollte noch einige Überraschungen bereit halten.
    Read more

  • Day8

    Sonntag ist Ruhetag

    June 3, 2018 in France ⋅ ⛅ 23 °C

    Heute waren für Frank und das Motorrad Fahrpause angesagt ... das tat mal gut 😊
    Wir ließen uns erst das Frühstücksbüffet schmecken und dann den Tag ruhig angehen.
    Gegen Mittag gingen wir zum Strand und bekamen für 10€ zwei Liegen mit Auflagen direkt am Wasser und gegenüber von Saint Tropez.
    Es war bewölkt und die Sonne machte sich eher rar, aber es reichte für einen tollen Sonnenbrand bei Frank - wir hielten es bis 17 Uhr aus.
    Nach einem kleinen Strandspaziergang bewunderten wir noch den Hafen von Grimaud, manchmal sahen die Häuser mit davonstehlenden Segelbooten eher aus wie ein Gemälde, so als sei alles gar nicht real.
    Wir entschlossen uns dann, die 40€ für das Abendessen zu sparen und kauften Baguette, Käse, Schrimps und Oliven.
    Wir machten es uns auf der Terrasse gemütlich und sahen uns nach dem Essen einen Film mit Luis Defuné an - dazu schlürften wir ein Gläschen Roséwein. Leider war es bei dem schlechten WLAN - Empfang ein Film mit Hindernissen....
    Read more

Never miss updates of dresi with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android