Satellite
  • Day204

    Gold Coast

    March 31 in Australia ⋅ ☀️ 24 °C

    Heute checkten wir pünktlich um 10 Uhr aus, parkten das Auto strandnah und gingen ins Meer zum schwimmen. Die Wellen waren hier sehr schön und hoch, deshalb wird es hier auch "Surfers Paradise" genannt. Nach etwa 1,5 Stunden im Meer mit Wellen, bei denen man drüber her springen konnte, Wellen, bei denen man drunter her tauchen musste und auch zwei, drei Wellen, die mich einfach komplett mitrissen und orientierungslos machten, fuhren wir dann weiter zum SkyPoint Observation Deck. Dort konnte man bis in die 77. Etage hochfahren und den Ausblick in alle Richtungen genießen.
    Nachdem einige Fotos gemacht wurden ging es noch zu einem Einkaufszentrum, wo wir Lasagne aßen und noch einkauften.
    Dann mussten wir uns auch schon beeilen, um pünktlich am Mullumbimby Showground zu sein, an dem wir campen wollten. Wir hatten die Grenze zu New South Wales passiert und im Gegensatz zu Queensland gibt es hier eine Sommerzeit, das heißt es ist hier eine Stunde später.
    Read more