Satellite
  • Day99

    Natur pur

    January 23, 2020 in Italy ⋅ ☀️ 14 °C

    Zur Zeit lassen wir es ein wenig ruhiger angehen und halten uns ehe in der Natur auf. Angefangen hat es mit einem Besuch in dem kleinen Dorf Santo Pietro. Hier liegen 5 Caches dicht bei einander. Für Italien sehr ungewöhnlich. Das Dörfchen liegt in mitten von nichts. Wir machen aber, zu den Caches, noch einen schönen Spaziergang durch einen Korkeichenwald. Manche Bäume sind untenrum ganz schön nackig. 😂
    Am Sonntag spazieren wir vom Campingplatz aus etwa 5 km nach Marina di Modica und gönnen uns einen Café am Strand. Ein schöner Weg am Meer entlang. Überall blüht es.
    Dann übernachten wir auf dem Parkplatz zu einem Naturschtzgebiet. Es gibt einen Wanderweg rund um einen See. Genau das richtige für uns. Der Weg entpuppt sich aber als sehr abenteuerlich. In den letzten Jahren ist auf diesem Pfad sicher keiner gelaufen. Der Weg ist gelegendlich gar nicht mehr zu erkennen und völlig zugewachsen. In Italien ist eben alles anders. 😉
    Wir haben es nach 2 1/2 Std. trotzdem geschafft.
    Den nächsten Tag verbringen wir wieder am Meer mit Strandspaziergängen und einem schönen Sonnenuntergang.
    So Schluss für heute.
    Bis bald.🙋🏼‍♀️
    Read more

    Klaus Weck

    Hier stehen wir ganz alleine

    1/25/20Reply