Satellite
  • Day18

    Lone Pine Koala Sanctuary, 28.05.2019

    May 30, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 18 °C

    Was muss man unbedingt gesehen haben, wenn man nach Australien reist? Ein Kangaroo natürlich, und einen Koala!
    Weil die Tiere leider ziemlich scheu sind und man sie in freier Wildbahn in dieser Gegend hier nicht oft zu Gesicht bekommt, wollte Maree Jill und mir die Koalarettungsstation 'Lone Pine' zeigen. Diese befindet sich am Rande Brisbanes und beherbergt neben Koalas auch alle möglichen weiteren australischen Wildtiere.
    Kaum haben wir die Station betreten, habe ich auch schon den ersten Koala entdeckt, dann noch einen und noch einen - in großen Gehegen saßen die putzigen grauen Tiere auf Baumstämmen verteilt, die meisten schliefen und ließen sich durch die Besucher nicht stören. Anscheinend schlafen Koalas bis zu zwanzig Stunden am Tag, da sie aufgrund ihrer Ernährung von Eukalyptusblättern nur wenig Energie aufnehmen. Auf jeden Fall waren sie nicht nur total niedlich anzuschauen, sondern auch total flauschig zum Streicheln, sodass ich mich direkt in sie verliebt habe.
    Auch Kangaroos konnte ich massenhaft entdecken. In einem riesigen Gehege durfte man die Tiere beobachten, manche ließen sich auch gerne streicheln oder aus der Hand füttern. Neben den Wallabys, die ich nun schon öfter auf Wiesen um Marees Farm hüpfen sehen habe und mit denen sie sich das Gehege teilten, konnte man schon einem deutlichen Unterschied erkennen - Kangaroos sind viel größer, haben einen dickeren und längeren Schwanz und allgemein eine etwas andere Statur.
    Auch den schläfrigen Wombats, den hundeähnlichen Dingos und den niedlichen paddelnden Schnabeltieren sowie vielen verschiedenen Vogelarten, Schlangen und weiteren einheimischen Tierarten haben wir einen Besuch abgestattet. Besonders toll war eine kleine Vogelshow, bei der uns verschiedene Vogelarten mitsamt ihren Besonderheiten geszeigt und ihre Geschichte, warum sie in der Rettungstation aufgenommen wurden, erzählt wurde.
    Selbst Jill und Maree, die beide schon mal Lone Pine Koala Sanctuary besucht hatten, waren total begeistert. Australien beheimatet definitiv viele tolle Tiere (außer den giftigen Schlangen und anderen tödlichen Arten natürlich), für die ich in den nächsten Wochen meine Augen offen halten werde!
    Read more