Nach einer endlos langen Fahrt mit der Fähre geht es nun von Cadiz in Richtung Heimat
  • Day2

    Wiedersehen in Almerimar

    February 25 in Spain ⋅ ⛅ 18 °C

    Nachdem ich Montagmittag endlich von der Fähre runter bin, nehme ich die 400km bis Almerimar in Angriff, um dort Hans und Ulrike wieder zu sehen. Es wird ein schöner und kurzweiliger Grillabend. Weil es so schön war, kaufe ich am Dienstag ein und wir legen zusammen Lachs auf den Grill. Ganz nebenbei gibt mir Hans noch einige Tipps für die Weiterfahrt und ich weiß nun, wo ich unbedingt mit Alex hin muss.Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day4

    Radtour durchs Ebro-Delta

    February 27 in Spain ⋅ ⛅ 16 °C

    Von Almerimar bis ins Ebro-Delta waren es knapp 700 Kilometer und ich bin froh, als ich Mittwochabend kurz vor Sonnenuntergang auf dem Platz am Fluss ankomme. Jetzt weiß ich auch, dass die dicke Inge satte 14 Liter auf 100km säuft, wenn man den Tempomat bergauf und bergab auf 120km/h stellt.
    Da ich senile Bettflucht habe, bekomme ich am nächsten Morgen den Sonnenaufgang über dem Ebro mit. Ich nutze den schönen Tag für eine Radtour in den Norden. Die Reisfelder sind zu dieser Jahreszeit größtenteils ausgetrocknet, ich kann mich aber trotzdem über Gruppen von Flamingos freuen, die im flachen Wasser zusammen stehen.
    Read more

  • Day6

    Barcelona

    February 29 in Spain ⋅ ☁️ 17 °C

    Zum erstenmal Mal habe ich vergessen, die Türen vor dem Schlafengehen abzuschließen. Morgens war dann Alex Rucksack vom Fahrersitz verschwunden. Nach einem Tag auf der Polizeiwache hatten wir keine große Lust mehr, Fotos zu machen. Unsere Launen hat sich dann aber in einer netten Kneipe nach ein paar kalten Bieren, einer leckeren Pizza und dem Kennenlernen netter Leute wieder gebessert.Read more

  • Day7

    Cap de Creus

    March 1 in Spain ⋅ ☁️ 12 °C

    Wir sind der Empfehlung netter Menschen gefolgt, die wir in Barcelona kennengelernt hatten, und sind zum Cap de Creus gefahren. Die Wanderung zum Leuchtturm war traumhaft schön und das Curry in dem Restaurant, das an eine Skihütte erinnert, super lecker.Read more

  • Day10

    Leucate Plage

    March 4 in France ⋅ ☁️ 10 °C

    Hier hätte es so schön sein können! Ein langer weißer Sandstrand, Austernfischer, die ihre Kante frisch zu kühlem Weißwein servieren und ein netter Ort. Leider hat es in Strömen geregnet und es standen nur noch acht Grad auf dem Thermometer. Wir werfen die Standheizung an und machen uns einen gemütlichen Abend im Wohnmobil. Fazit: im März ist es hier einfach noch zu kalt!Read more

  • Day11

    Bei Agde

    March 5 in France ⋅ ☁️ 11 °C

    Eigentlich ist hier alles auf Tourismus ausgelegt: es gibt viele Souvenirläden Flaniermeilen und Restaurants. Allerdings ist fast alles geschlossen und das zurecht! Vom Klima her fühlen wir uns wie in Bochum. Erneutes Fazit: hier braucht man nicht im März hinzufahren!Read more

  • Day12

    Bourg-Saint-Andéol

    March 6 in France ⋅ ⛅ 12 °C

    Und wieder ein kleines mittelalterliches Wörtchen. Leider werden wir bei unserer kleinen Wanderung sehr nass. Dafür werden wir mit einen Blick auf den schönsten Regenbogen, den ich jemals gesehen habe, belohnt! Wir stehen ganz offiziell und erlaubt kostenlos auf einem Parkplatz mit Entsorgungsmöglichkeit.Read more

  • Day13

    Lyon

    March 7 in France ⋅ ⛅ 9 °C

    Bislang hatte ich Lyon nur als Verkehrshindernis auf dem Weg in den Süden wahrgenommen. Da Alex am Folgetag von hier aus mit dem Zug nach Bochum fahren wird, statten wir der Altstadt einen Besuch ab. Das hiesige UNESCO-Weltkulturerbe gefällt uns sehr gut, wir finden einige nette Bars und auch ein gutes, wenn auch nicht ganz preiswertes Restaurant. Ein schöner Abschluss unserer gemeinsamen Zeit auf dieser kleinen Reise!Read more

  • Day16

    Besuch bei Ramon

    March 10 in Germany ⋅ 🌧 7 °C

    Das war mal wieder ein schöner Besuch bei einem alten Freund! Leider war das Wetter sehr schlecht, sodass unsere geplante Fahrradtour ausfallen musste. Stattdessen haben wir dem Würth Museum in Schwäbisch Hall einen Besuch abgestattet und zwei schöne gemeinsame Abende verliebtRead more