Joined May 2019
  • Day19

    Socha-Tal/ Slowenien -> Lienz/Österreich

    June 12, 2019 in Austria ⋅ ⛅ 23 °C

    Heute hiess es erneut zusammenpacken und Weiterfahrt Richtung Schweiz.
    Gegen Mittag haben wir den Camping im Sochatal verlassen und haben uns über den höchsten Pass Sloweniens, den Vršičpass, geschlängelt um uns in Kranjska Gora und anschliessend in Planica bei der Skiflugschanze umzuschauen. Gleichzeitig haben wir einen Camping nicht allzuweit entfernt gesucht und sind schlussendlich in Lienz auf dem Camping Falken gelandet.Read more

  • Day2

    Salzburg

    May 26, 2019 in Austria ⋅ 🌙 17 °C

    Nachdem wir am Samstag hier auf dem Panoramacamping in Salzburg angekommen sind, hat es erstmal angefangen zu regnen. Haben uns nicht davon abhalten lassen, das Auto hat die Mütze aufbekommen, das Vordach wurde ausgefahren, damit Kiros Hütte im Trocknen steht und wir im Auto mehr Platz zur Verfügung haben. Der anschliessende Abendspaziergang hat uns noch ins Gasthaus "Zum Guten Hirten" gefüht , wo wir noch eine typisches Österreichisches Znacht eingenommen haben. Für Torsten gab es Tiroler Gröstel und da mein Wunschgericht - Tafelspitz - ausgegangen war, musste ich eine Grillpanne verspeisen ;-) Die Bedienung war nett und lustig und noch lustiger wurde es, als eine 10 köpfige, asiatische Reisgruppe das Restaurant betrat und sich es an unserem Nachbartisch gemütlich machte. Herrlich! Torstens Kommentar: Die habe ich doch heute früh noch in Wilderswil gesehen ;-)
    Der heutige Tag begann ganz gemütlich- für mich ;-) Torsten hat mit dem Rad Salzburg erkundet und Brötchen geholt, ewar mit Luna unterwegs, hat Frühstück gemacht und mich dann geweckt. Nach dem Frühstück sind wir zu Fuss an der Salzach 4,6 km in die Salzburger Altstadt gelaufen, haben die trotz Sonntag überfüllte Stadt erkundet, haben anfangs in einem Biergarten mit netten Schweizern nett über diverse Reiseziele und -erfahrungen geplaudert. Und da es in Salzburg unzählige, gemütliche Biergärten gibt, haben wir später wieder in einem solchen Mittag gegessen - so gegen 16:00 Uhr :-) Für den Rückweg zum Camping haben wir uns für den Bus entschieden, welcher im 20-Minuten-Takt vom Hbf. abfährt. Nur leider sind wir in die Buslinie 3 eingestiegen, die in die Gegenrichtung fuhr, sodass wir noch eine kleine Stadtrundfahrt gemacht haben. Uns das für 4,- EUR!! :-) Nun sind wir wieder gut gelandet, es ist inzwischen dunkel, ich sitze draussen und schreibe diese Zeilen, nachdem ich mir überlegt habe, ein Reisetagebuch zu führen, Bin gespannt, ob ich das konsequent durchziehe...Das Wetter war und ist heute übrigens bombastisch.
    Read more

Never miss updates of Torsten Emmelmann with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android