Satellite
Show on map
  • Day110

    Happy New Year

    December 31, 2018 in Nepal

    Der einunddreißgste Dezember 2018 wird mir wohl für immer in Erinnerung bleiben, da Jenny und ich mit Sabine, Rocky, Adrian und Sabines Eltern den letzten morgen von 2018 schon pünktlich um 5:25 aufstanden, um uns den Sonnenaufgang am sarangkot anzugucken und den einmaligen Blick auf das Himalyagebirge zu genießen.
    Wir standen mit gefühlt hunderten von Menschen dann oben, als auf einmal die Sonne aufging und wie ein roer Feuerball die Spitzen der Bergriesen des Anapurnagebirges beleuchtete. Außerdem flog direkt über unseren Köpfen noch eine kleines Fluzeug, welche man benutzt, um um die Berge herumzufliegen und den Ausblick aus der Höhe zu genießen.
    Danach machten wir uns uaf den Weg, um mit unserem Jeep zum Himayahotel zu fahren, ein absoluter Traum für jedermann.
    Wir genossen das rießige Frühstücksbuffet mit wirklich einer wunderbaren Auswahl an allem, sogar die eigene Zusammenstellung deines Rühreies. Wir saßen vor einer Glasfront, die uns den wundervollen Blick auf den rießigen Pool offenbarte und die von der Sonne bestrahlten Bergriesen. Nach einem wunderbaren Sonnenaufgang traten wir dann den Rückweg an und legten uns für drei Stunden noch einmal hin,bevor wir dann mmit isabel zusammen tapas essen gingen und dann enen unvegesslichen, tollen Abend verbrachten. Um 00:00 stießen wir dann mit Pizza an.
    Read more