Anne Ziege

Anne & Philipp
Living in: Deutschland
  • Day20

    Bahía Drake

    March 24 in Costa Rica ⋅ ⛅ 26 °C

    Bis 14 Uhr genießen wir noch den Ausblick auf die Drake Bucht in unseren Hängematten, lesen und entspannen.
    Heute Nachmittag starten wir dann zur letzten Station unserer Reise: Uvita. Dort haben wir uns zum krönenden Abschluss ein teures Hotel genommen.

  • Day19

    Corcovado

    March 23 in Costa Rica ⋅ ⛅ 28 °C

    Es war wieder ein aufregender Tag. Zunächst sind wir 5:30 Uhr aufgestanden, da wir uns um 6 Uhr mit unserem Guide an seinem Büro am Strand treffen wollten. Die Tour zur Rangerstation Sirena im Corcovado Nationalpark war bereits seit Wochen im Voraus bezahlt.
    Mehrere Touristen trafen ebenfalls dort ein, wurden von ihren Guides empfangen
    und stiegen ins Boot...
    Nur wir blieben am Strand zurück.

    Nach einer halben Stunde konnten wir mit Hilfe eines anderen Tourguides mit unserem Typ telefonieren. Er hatte uns vergessen...
    Er entschuldigte sich und bot uns an die Tour morgen zu machen 😕
    Wir wollten uns schon auf den Weg zurück zum Hotel machen, als plötzlich ein Guide vom Strand aus rief, dass wir bei ihm mitkommen können 🤗 Die Bezahlung hatte er mit dem anderen Typ schon geregelt.
    🍀
    Super glücklich stiegen wir ins Boot!!! Nun ging es doch noch los 🥳

    Zuerst sahen wir auf der 1-stündigen Fahrt zur Rangerstation einen Schwarm springender Rochen😄 Hört euch das Klatschen an! 😂 Eine richtige Begründung für dieses Springen gibt es nicht - vlt um Parasiten loszuwerden oder aus Gemeinschaftssinn 🤷🏼‍♀️ oder einfach nur aus Spaß 🥳

    Kurz nach der Ankunft am Strand folgte gleich das nächste Highlight:
    ein Tapir!
    Der seltene und scheue Freund schlenderte gemütlich am Strand entlang 😍

    Während der Wanderung haben wir zahlreiche Tiere gesehen, die wir alle mit der Kamera eingefangen haben:
    Agutis (große Meerschweinchen), Pekaris mit Babys (kleine Wildschweine 🐗), Guatis (Nasenbären), Faultiere, Brüll- und Klammeraffen und Totenkopfäffchen mit Babys.
    Read more

  • Day18

    Drake Bay

    March 22 in Costa Rica ⋅ ⛅ 30 °C

    Wir sind angekommen im Tierparadies! 😍 Rote Aras, Tukane, Mantarochen die in Schwärmen übers Meer springen, Kolobris, grüne Basilisken -
    wir sind mittendrin.

  • Day18

    Dominical Beach

    March 22 in Costa Rica ⋅ ⛅ 30 °C

    Auf dem Weg an der Pazifikküste entlang hatten wir genug Zeit, um pünktlich 11:30 Uhr unsere Fähre in Sierpe zu erreichen. Deswegen haben wir einen kurzen Zwischenstopp am Dominical Beach eingelegt. 🌴☀️

  • Day18

    Auf zur Osa-Halbinsel

    March 22 in Costa Rica ⋅ ⛅ 25 °C

    Unsere vorletzte Station liegt im westlichen Teil der Osa-Halbinsel - der Nationalpark Corcovado. Er wurde im Jahr 1975 zum Nationalpark erklärt und umfaßt eine Landfläche von ca. 55.000 qkm.
    Die Artenvielfalt dieses hauptsächlich von dichtem Tieflandregenwald bewachsenen Gebietes ist überwältigend und an kaum einem anderen Ort der Welt in dieser Intensität anzutreffen. Mit sehr viel Glück kann man u.a. Tapire entdecken.

    Zunächst fahren wir nach Sierpe, dort stellen wir das Auto auf einem bewachten Parkplatz ab. Danach kommt man nur noch mit dem Boot weiter. Nach einer Stunde Fahrt entlang des Sierpe Flusses gelangen wir zur Drake Bay. Dort ist unser Hotel und wir sollten um die Mittagszeit ankommen. Morgen machen wir eine geführte Tour (ohne Führer und Anmeldung wird man nicht in den Park gelassen) zur Rangerstation Sirena im Corcovado.
    Read more

  • Day17

    Wide Mouth Frog Hotel

    March 21 in Costa Rica ⋅ ⛅ 30 °C

    Wir starten den Tag mit einem super entspannten Frühstück 🍳 ☕️ und faulem Rumliegen am Pool ☀️
    Heute hatten wir die Wahl ob wir uns um 6 Uhr auf den Weg zum Manuel Antonio Nationalpark machen und uns in die Schlange stellen, um 7 Uhr eine der begehrten limitierten Eintrittkarten zu bekommen. (Da der Nationalpark so überlaufen ist, werden pro Tag nur noch 1200 Besucher reingelassen. )

    - Nein, das tun wir uns nicht an 😊✌🏼☀️ Vielleicht fahren wir später noch an den Strand oder laufen durch den Ort Quepos.

    (Auf uns wartet am Samstag noch der riesige und keineswegs überlaufene Corcovado Nationalpark, der ebenfalls limitiert ist und nur mit Guide betreten werden darf. )
    Read more

  • Day16

    Quepos

    March 20 in Costa Rica ⋅ ⛅ 27 °C

    Wir sind gut angekommen! Es hat dann doch inklusive des kleinen Stopps bei den Krokodilen gute 5 Stunden gedauert. Jetzt drehen wir eine Runde im Pool, duschen und suchen uns was kleines zum Abendessen. Gute Nacht 😴

  • Day16

    Rio Tarcoles

    March 20 in Costa Rica ⋅ 🌧 31 °C

    Auf dem Weg nach Quepos überqueren wir den Fluss Tarcoles. Von der Brücke aus hat man einen perfekten Blick auf die Krokodile 🐊, die sich in der Sonne aalen oder im Fluss schwimmen.
    Wir haben Glück und sehen 14 Krokodile am und im Fluss. Nach einem Eis gegen die Hitze, machen wir uns wieder los, um noch im Hellen in Quepos anzukommen.Read more

  • Day16

    Zurück nach Costa Rica

    March 20 in Nicaragua ⋅ ⛅ 25 °C

    Wir sind heute nochmal ziemlich lang unterwegs. Zunächst starten wir um 7 Uhr mit der Fähre zurück ans Festland in San Jorge. Dann wieder mit dem Taxi nach Rivas, von dort mit dem Bus zur Grenze und dann weiter nach Liberia. Dort holen wir unseren zweiten Mietwagen ab, den wir dann erst beim Rückflug in San José wieder abgeben. Heute lief alles unkompliziert und für unsere letzten Córdoba gab es ein leckeres Mittagessen. Adios Nicaragua 🇳🇮 👋🏻

    Mit dem Mietwagen fahren wir über den Rio Tarcoles, in dem wir hoffentlich viele Krokodile 🐊 schwimmen sehen und dann weiter nach Quepos.
    Read more

  • Day15

    Eine Insel mit zwei Bergen - Teil 2

    March 19 in Nicaragua ⋅ ☀️ 29 °C

    Auf dem Rückweg vom Charco Verde nach Moyogolpa kommen wir am Punta Jesus Maria vorbei. Dort führt eine schmale Landzunge hinaus auf den See, sodass man einen fantastischen Ausblick auf den Sonnenuntergang hat.
    Nach dem Sonnenuntergang haben wir uns dann beeilt, um noch innerhalb letzten hellen Minuten zum Hotel zu radeln.
    Morgen geht es schon wieder zurück nach Costa Rica. Gute Nacht ✌🏼
    Read more

Never miss updates of Anne Ziege with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android