Joined June 2019 Message
  • Day10

    Über Weimar nach Hause

    September 5 in Germany ⋅ ☀️ 23 °C

    Nach dem hula hop bei kühlen Temperaturen gehen wir in wenigen Minuten in die Fußgängerzone. Außer uns sind schon viele Menschen unterwegs. Auf dem Marktplatz ist auch ein Keramikmarkt. Viele Cafés laden zum Frühstück ein. Wir entscheiden uns für ein bayerisches Frühstück. Weißwurst und Brezel. Die Brezel ist riesig und noch warm. 1 Brezel packen wir für unterwegs ein.
    Auf dem Heimweg legen wir einen Zwischenstopp im KZ Buchenwald ein.
    Read more

  • Day9

    Weimar die Stadt von Schiller und Goethe

    September 4 in Germany ⋅ ☀️ 19 °C

    Nach dem hula hop Reifen schlendern wir durch die Straßen von Dresden. Auf einem Platz in der Sonne frühstücken wir mit Büfett. Mit vielen anderen Touristen besuchern wir die Frauenkirche, leider nur von außen, den Zwinger, das Schloss und vieles mehr. Mit dem Womo fahren wir in die gegenüberliegende Neustadt. Dort findet ein christopher street day statt. Viele junge Menschen laufen ohne Abstand oder Maske durch die Straßen. Wir wollen uns die Kunstszene in der Görlitzer Straße, die Ponds Molkerei und die Markthalle anschauen. Wir testen die Watzke Brauerei und besuchen einen Keramikmarkt.
    Gegen Abend erreichen wir Weimar. Viel Musik und viele Menschen ist in den Gassen unterwegs. Mehrere Restaurants sind ausgebucht.
    Wir essen phantastisch in einem koreanischen Restaurant, San.
    In dem Künstlergarten lassen wir den Abend bei live Musik ausklingen. Es ist heute Abend recht kühl und wir sind froh als wir wieder im warmen Womo sitzen.
    Read more

  • Day8

    Potsdam und Dresden

    September 3 in Germany ⋅ ☀️ 19 °C

    In Potsdam beginnen wir den Tag wieder mit dem hula hop Reifen und im gegenüberliegenden Café mit einem Frühstück. Die vielen kleinen individuellen Geschäfte laden zum shopping ein. Wir schlendern durch das holländische Viertel und im Schlossgarten zum Schloss Sancoussi. Wir haben zentral geparkt und es ist alles gut zu Fuß zu erreichen.
    Auf dem Weg nach Dresden stehen wir häufig im Stau, sodass wir erst gegen 20 Uhr ankommen. Wir finden einen idealen Parkplatz mitten im Zentrum mit Parkscheibe. In wenigen Minuten sind wir mitten in den Menschenmassen bei der Frauenkirche. Auf dem großen Platz findet ein klassisches Konzert statt. Von Abstand und Masken keine Spur. Wir finden einen Platz im Ayers Rock Restaurant und lassen uns Känguru, Strauß und Krokodil schmecken. In einem irisch Pub lernen wir junge Leute kennen, einer von ihnen geht jede Woche zur Versammlung der Pegida um gegen die Corona Maßnahmen zu protestieren.
    Read more

  • Day7

    Rund um Usedom über Neubrandenburg nach

    September 2 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

    Der Tag beginnt wieder mir einem Fischbrötchen. Wir besuchen Heringsdorf, nicht weit von der polnischen Grenze entfernt. Dann fahren wir entlang der Küste Usedoms weiter nach Westen, erreichen Wolgast auf dem Festland und später Neubrandenburg. Die sogenannte Altstadt liegt in einem Grüngürtel ist aber vollkommen unspektakulär. Gegen Abend erreichen wir Potsdam. Im holländischen Viertel finden wir einen guten Syrer. Den sensationellen Nachtisch nehmen wir in in der Brasserie zu Gutenberg ein, Schokokuchen mit flüssigem Kern und Creme brüllee. Wir sind die einzigen Gäste und werden sehr zuvorkommend bedient.Read more

  • Day6

    Rund um Rügen

    September 1 in Germany ⋅ ☀️ 19 °C

    Von Rostock fahren wir über die alte Brücke nach Rügen. Von Osten führt unser Weg Richtung Sassnitz. Wir fahren mir den Bus zum Viktoria Aussichtspunkt, dort hat man einen schönen und kostenlosen Blick auf die Kreidefelsen. Mit der Fähre fahren wir kurz vom westlichen Zipfel der Inselzum Festland. Nach ca. 1 1/2 Stunden erreichten wir Usedom.
    Abends sind wir im Ort Bansin und essen leckeren Fisch in einem kleinen Restaurant. Später finden wir unter Mühen ein Restaurant, wo wir noch ein Lübzer trinken können.
    Read more

  • Day5

    Geburtstagsessen in Stralsund

    August 31 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Der Tag beginnt in der Sonne mit dem hula hop Reifen und einem leckeren Fischbrötchen und einem Latte macchiato in einer kleinen Hafenkneipe.
    Von Rostock fahren wir über den Darß, Prerow und Zingst nach Stralsund. In Prerow laufen wir durch den Wald zum Leuchtturm. Am Strand und in jedem Ort, den wir passieren, ist die Hölle los.
    In einem kleinen Restaurant namens Lara werden wir mit einen leckeren Menü verwöhnt. Roher Saibling, Duett von Kaninchen und Wild, als Nachttisch Kürbiskernparfait.
    Ein Absacker in der angeblich ältesten Hafenkneipe Europas darf heute nicht fehlen.
    Read more

  • Day4

    Wismar lockt mit schöner Altstadt

    August 30 in Germany ⋅ ☁️ 18 °C

    Der Tag beginnt wieder mit dem hula hop Reifen in der Innenstadt von Lübeck, bis uns die Polizei auffordert weiter zu fahren. Frühstück vertagt.
    In Wismar verweilen wir leider nur einige Stunden, am Hafen essen wir Fischbrötchen, die direkt vom Kutter verkauft werden. Die Möwen sitzen auf den Dächern der Boote und warten auf Opfer denen sie den Fisch vom Brötchen klauen können. Der Durst nach dem Fisch essen wird mit einem Bier in dem Brauhaus gestillt. Die Altstadt von Wismar ist wunderschön, man könnte auch mehrere Tage dort verweilen.
    Weiter geht es nach Rostock. Rostock bietet keine schöne Altstadt, GeschäfteI bekannter Ketten in einer Fußgängerzone.
    In einem Restaurant am Wasser werden wir mit leckeren Tapas beglückt und wir würfeln um die Cocktails.
    In der Nähe ist eine Strandbar aufgebaut, dort können wir noch einen Absacker bei Livemusik genießen.
    Read more

  • Day3

    Schwerin und Lübeck

    August 29 in Germany ⋅ 🌧 16 °C

    In Schwerin besuchten wir das imposante Schloss bzw. den Schlossgarten, das weitesgehend von Wasser umgeben ist. Es beinhaltet u.a
    den Landtag, ein Restaurant, ein Museum und eine Kirche. Der Garten wurde schon vor 150 Jahren angelegt, inzwischen stehen staatliche Bäume darin.
    In Lübeck besuchen wir zuerst eine große Filiale der Niederegger Marzipan Fabrik. Große und bekannte Gebäude wurden aus Marzipan gestaltet und sind in Feen Geschäft aufgebaut.
    Das Buddenbrookhaus ist geschlossen, dafür sind die Innenhöfe mit den Buden (kleinen Wohnungen) geöffnet. In einem Hof haben sich Freunde und Bekannte zu Essen, Trinken und irischer Livemusik versammelt.
    Natürlich besuchen wir auch das Holstentor.
    Read more

  • Day2

    Quedlingburg, Magdeburg, Schwerin

    August 28 in Germany ⋅ 🌧 12 °C

    Unser 1. Urlaubstag beginnt in Quedlinburg. Wir umrunden fast das ganze Zentrum bevor wir den Marktplatz erreichen. Viele Marktstände sind aufgebaut und viele Touristen sind unterwegs. Wir schauen nach Herrenhuther Sternen und essen selbstverständlich eine Thüringer Bratwurst. In den Geschäften wir man auch ohne Maske menschenwürdig bedient, viele tragen kein Maske.
    Die nächste Station ist Magdeburg, eine modern geprägte Stadt. Höhepunkt ist das Hundertwasser Haus.
    Am Abend erreichen wir Schwerin. Unser erster Blick fällt auf das fulminante Schloss.
    Es ist nicht leicht ein Restaurant zu finden, die Stadt wirkt wie ausgestorben. Im Café Prag essen wir Wild. Bei einem Bummel landen wir in der kleinsten Kneipe Schwerins. Sie entpuppt sich als Vereinskneipe von Dynamo Schwerin, die angeblich den ältesten Sportplatz Deutschlands haben. Wie verleben einen netten Abend.
    Read more

  • Day3

    Mettlach, Saarschleife, Homburg

    August 21 in Germany ⋅ ⛅ 22 °C

    In Mettlach fahren wir zum Baumwipfelpfad. Am höchsten Punkt hat man einen Blick auf die gesamte Saarschleife.
    Nachmittags fahren wir die Schleife per Schiff ab. Es ist schon warm und wir sitzen in der Sonne.
    Mettlach selbst bietet nicht viel, eine sehr kurze Fußgängerzone., unfreundliche Bedienungen in den Geschäften.
    Wir entschließen uns nach Homburg zu fahren.
    In einem Gartenlokal, bei Anja, genießen wir wieder saarländische Spezialitäten und einen guten Tropfen.
    Natürlich müssen wir noch das lokale Bier im Brauhaus probieren.
    Read more

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android