Satellite
  • Day13

    Tag 13 O Pino - Téo

    August 18, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 17 °C

    Hallo ihr Lieben,

    Die Vorletzte Strecke steht an und es sind nur noch 35km bis Santiago, aber noch 2 Tage für mich bis ich die Stadt erreiche.
    Heute laufe ich 20km bis nach Téo, die letzte Herberge vor Santiago de Compostela.
    Ich starte bei Dunkelheit und Feuchtigkeit, es geht durch den Wald und ich bin froh nicht alleine zu sein, Juliane ist auch dabei.
    Der Tag verspricht bestes Wanderwetter, also keine Hitze aber auch kein Regen.
    Wir sammeln Justine, eine Polin auf, die gestern Abend mit uns in der Herberge war und bald schon quatsche ich mit ihr über Dies und Das - ich bin immer wieder begeistert, wie schnell man gemeinsame Themen findet und wie dabei die Kilometer und die Zeit verfliegt.
    Der Weg ist abwechslungsreich aber eher urban, zB an der Landstraße entlang, für mich nichts besonderes. Ich freue mich dann wieder über die kleinen Gassen und Waldabschnitte, die aber eher rar sind.
    Gegen Mittag erreichen wir die Herberge und bekommen zielsicher ein Bett.
    Nach der routinierten Dusche, dem Bett beziehen und einrichten sowie der obligatorischen Siesta, siegt der Hunger und wir machen uns auf den Weg zu Essen.
    Ein Stück den Weg zurück kam eine kleine Pilger-Bar mit grandioser Sandwich Auswahl und motivierenden Sprüchen und allerlei hübscher Deko und Kleinigkeiten zB Wasser für Bienen und Wunschbänder von Pilgern am Zaun.
    Gestärkt besorgen wir das Abendessen: Oliven, Chips und Wein - und den obligatorischen gesunden Anteil des Essens, einen Apfel 😜
    Zurück in der Herberge setzen wir uns mit dem Pärchen Lasse und Reema zusammen, die zwei kennen wir auch schon seid ein paar Etappen, mit ihnen verbringen wir einen schönen Abend mit tiefgründigen Gesprächen und viel Lachen und besagtem, zusammengewürfelten Abendessen.

    Fazit des Tages:
    Ich bin ein absoluter Gesellschaftsmensch.

    Post Fazit:
    Ich habe endlich den Streß abgelegt und meinen wirklichen Lauf-Rhythmus gefunden, denn ich bin viel langsamer, aber ausgeglichener als letzte Woche.
    Read more

    Manfred Mayer

    das sieht aber lecker aus !

    8/20/19Reply
    Anika Mayer

    Das war es auch! Wenn man ausgehungert ist und ein liebevoll zubereitetes Sandwich mit Chai Latte bekommt, ist das himmlisch :)

    8/20/19Reply