Satellite
Show on map
  • Day56

    Malapascua

    June 1, 2019 on the Philippines ⋅ ⛅ 31 °C

    Vom 24.5. bis zum 6.6. haben wir fast 2 Wochen auf der kleinen Insel Malapascua nördlich von Cebu verbracht. Die Insel ist sehr schön, ohne Autos und nur 800 m breit und ca. 2 km lang und die Menschen hier sind sehr offen und gastfreundlich (z.B. habe ich mich bei einem Platzregenschauer vor einem Haus untergestellt und ich wurde hereingebeten, wir haben uns unterhalten und Karaoke gesungen und die Familie hat uns dann sogar zum Abendessen eingeladen). Hier haben wir uns fest vorgenommen, mal richtig ,,Urlaub" zu machen und am Strand zu liegen. Das ging bei diesen Traumstränden natürlich sehr gut. Außerdem haben wir ausgeschlafen, gut gegessen und Abends in unserem Hostel namens "Villa Sandra" die Livemusik genossen und ich habe auch ein bisschen Ukulele und Trommeln gelernt. Vier Nächte haben wir auch in einem Resort direkt an unserem Lieblingsstrand im Norden der Insel verbracht und super schöne Sonnenuntergänge gesehen. An manchen Tagen waren wir auch schnorcheln (z.B. kann man in einer Bucht bis zu einem japanischen Schiffswrack schwimmen) und einen Tag haben wir einen Tagesausflug zur Insel Kalanggaman gemacht. Obwohl es in den letzten Tagen nachmittags oft geregnet hat haben wir unser Herz ein bisschen an die Insel verloren.Read more