Satellite
  • Day6

    Wandertag

    July 6, 2018 in the United Kingdom

    Heute war Wandern angesagt!
    Das Frühstück fiel äußerst feudal aus, was in krassem Gegensatz zum Zimmer (dessen Qualität eher mittelmäßig ist) steht. Sowohl Ambiente als auch Bedienung entsprachen so ziemlich dem, was man sich unter "vornehm" vorstellt.
    Die ursprünglich geplanten 17 Kilometer verkürzten wir, um Annis Blase am Fuß (neue Wanderschuhe) Rechnung zu tragen.
    Den ersten Aufreger des Tages gab es, als ein Schaf (die weiden hier größtenteils ohne Zäune oder andere Trennung vom restlichen Leben) in panischer Flucht vor dem Hütehund direkt auf uns zuhielt und Liane/Annika fast über den Haufen gerannt hätte. Zum Glück konnten die Beiden ausweichen.
    Liane und Thomas machten ungefähr auf halber Strecke einen zusätzlichen Abstecher auf den nahegelegenen Armadale Hill und genossen den unglaublichen Rundumblick auf die Isle of Skye.
    Anstelle des Gipfelkreuzes war ein Baumstamm in den Boden eingelassen, in den jede Menge Münzen aus aller Herren Länder gesteckt waren. Haben wir so noch nie gesehen, eine schöne Idee!
    Read more