Satellite
  • Day12

    Botschaften des Weges

    July 19, 2017 in Spain ⋅ ⛅ 26 °C

    Tag 12: Mittwoch, 19.08.2017

    33 KM nach Bilbao - Botschaften des Weges

    Bei gemäßigten perfekten Wanderwetter ging es zunächst den steilen Berg hinauf und irgendwie schien uns die Pause gut getan zu haben, denn wir schafften die ersten 12 km völlig entspannt ohne große Anstrengung.

    Überall auf dem Weg gab es Tags in Unterführungen oder andere kleine Botschaften. Wir waren voll in unserem Foto Element. 😄 Ausgeruht wie wir waren, kamen wir aber trotzdem ziemlich gut voran - für unsere Verhältnisse. Auf jeden Fall waren wir im öffentlichen Zeitrahmen des Wegabschnittes. 👍🏻

    In Larrabetzu, einem hübschen Ort mit noch schönerem Dorfplatz gab es für 10,- ein leckeres Pilgermenü. Und wie sollte es anders sein, auch hier trafen wir die Belgier, die uns schon zuvor auf dem Weg überholt hatten. Sie aber blieben dort über Nacht.

    Auch begegnete uns auf unserer Etappe immer wieder eine 5-köpfige österreichisch-amerikanisch-irische Reisegruppe bis wir sie dann in Lezama bei einem kurzen Stopp nach 20,2 km in einer Bar antrafen. Es war mittlerweile 19:00 und wir mussten uns entscheiden dort zu bleiben oder weiter nach Bilbao zu ziehen. Dann aber mit der Bahn, um noch etwas vom Abend zu haben. Der Ire riet uns auch dringend zu cheaten, da der restliche Weg eh nur furchtbar hässlich durchs Industriegebiet führen würde und es zudem noch einen unangenehmen Berg gab.
    Read more