Satellite
  • Day102

    Road Trip - Koala Hospital

    May 9, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 16 °C

    Da wir heute eine größere Strecke zurück legen wollten, haben wir uns mal den Wecker auf 7 Uhr gestellt und sind pünktlich 8:30 Uhr in Taree gestartet.
    (Wir waren sehr froh, dass die Toiletten heute morgen wieder offen waren, denn gestern waren sie nach 19 Uhr verschlossen, womit wir nun überhaupt nicht gerechnet hatten auf einem Rastplatz. 🤔)
    Unser Ziel war das Koala Krankenhaus in Port Macquarie, in dem wir nach einer Stunde Fahrt angekommen sind.
    Das Krankenhaus ist ziemlich klein aber aber super professionell und man erhält dort unheimlich viele Informationen über Koalas im Allgemeinen und über die Arbeit des Krankenhauses.
    Es war total interessant und einer der freiwilligen Helfer hat uns zu jedem Koala die Krankengeschichte erzählt.
    Viele Koalas werden bei Wildunfällen schwer verletzt, aber auch durch Buschfeuer oder Hundebisse.
    Ich finde es super, dass die Koalas dort nur im Rahmen der ärztlichen Behandlung angefasst werden, denn Koalas sind Wildtiere und mögen es überhaupt nicht gestreichelt oder auf den Arm genommen zu werden.
    Von Port Macquarie ging die Fahrt dann landeinwärts weiter Richtung Nordwesten. Wir sind ziemlich lange durch den Cottan Bimbang National Park gefahren, wo wir auch eine Mittagspause gemacht haben.
    Anschließend sind wir noch dreieinhalb Stunden weiter gefahren und stehen jetzt mitten im Wald nahe dem Ort Nundle. Hier werden wir morgen etwas wandern gehen, in der Hoffnung ein paar Wombats und Kängurus zu sehen. Auf der Fahrt durch den Wald haben wir in der Dämmerung schon einige Wallabies gesehen, aber die waren einfach zu schnell, um sie zu fotografieren ☹️.
    Read more