Satellite
  • Day25

    Hawaii - Insel Big Island

    September 10, 2019 in the United States ⋅ ⛅ 28 °C

    Aloha von Big Island🤙

    Wir haben nun 10 Tage auf der grössten der hawaiianischen Inseln verbracht. Auch hier logierten wir in einem Airbnb (war perfekt-falls jemand Big Island besucht, können wir dies gerne empfehlen). Ein Mietauto ist auch hier fast ein Muss, falls man flexibel die Insel erkunden möchte. Dies haben wir defintiv gemacht; wir haben insgesamt 1’800km mit dem Auto zurückgelegt.

    Unsere persönlichen Highlights;

    Volcano National Park:
    Dieser Nationalpark ist ein 1’348km2 grosses Reservat im Südosten von Hawaii. Dieses gehört seit 1987 zum UNESCO Weltnaturerbe. In diesem Nationalpark befindet sich der aktive Vulkan Kīlauea. Dieser ist im 2018 letztmals ausgebrochen. Mehrere Monate floss heisse Lava durch dieses Gebiet und viele Menschen mussten evakuiert werden. Wir haben dort eine Wanderung in den Krater gemacht- dies war sehr eindrücklich.🌋

    Wunderschöne Strände - Kua Bay, Malakawena, Hapuna:
    Auf Big Island gibt es auch wieder unzählige wunderschöne Strände. Das Wasser war kristallklar und schön warm. Wir haben ganz viele farbige Fische gesehen. Zudem hatten wir das Glück, einer Delfinschule bei der Jagd zuzusehen.

    Surfen:
    Wir haben uns gewagt und probierten uns im Surfen. Es war sooooo cool.😍 Remo war wohl in seinem früheren Leben ein Surfer- er stand bereits seine ersteWelle und konnte sogar noch den „Hang Loose“ Gruss machen🤙 (siehe Fotos). Wir werden sicherlich noch ein paar Mal surfen gehen.🏄🏻‍♂️🏄🏼‍♀️

    OK Farms:
    Auf einer einheimischen Farm haben wir eine Tour gebucht. Wir genossen eine private Führung und haben sehr viel über die einheimischen Früchte, Nüsse und Gewürze gelernt. Z.B. über Macadamianüsse. Diese müssen 8 Monate lang reifen bis sie bereit für die Verarbeitung sind. Unteranderem sahen wir Rambutan, Citrusfrüchte, Zimt, Muskatnuss etc. Es war super.🌺🌈🍌🥭🍍🥥🍈

    Waipo Valley:
    Dies ist ein wunderschöner Ort für eine Wanderung. Im Tal hat es einen schwarzen Strandstrand. Unteranderem waren wir auch noch beim Greenbeach. Dieser ist jedoch sehr klein und nicht umbedingt zu empfehlen.

    Akkaka Falls & Rainbow Falls:
    Auf dieser Insel gibt es wunderschöne Wasserfälle. Der Akkaka- und Rainbowfall waren unsere Favoriten.

    Diese Insel ist wunderschön mit vielen Fassetten. Die Kontraste von den Lavasteinen zum Meer, dann wieder grüne Regenwälder, wunderschöne Strände, einfach einmalig. Auch die frischen tropischen Früchte und Meeresfrüchte waren ein absolutes Highlight.

    Uns hat es sehr gefallen und wir möchten auch hier mehr erkunden. Hawai’i (wird mit zwei ii betont) ist wunderschön.☀️🌈

    Mahalo fürs Lesen- wir hoffen es geht euch allen gut!:)) wir vermissen euch. Wir haben nun bereits den ersten Monat hinter uns und sind gespannt, auf die Weiteren die folgen werden.

    Unser nächste Stopp ist die Westküste der USA.
    Wir werden diese mit einem Campervan erkunden.
    Read more