Team SaarTo

Joined August 2016
  • Day6

    Koh Panghan mit der Chantara

    February 9 in Thailand ⋅ ☀️ 30 °C

    Bereits letztes Jahr wollten wir diesen Trip machen. Somit war es jetzt Pflicht-Programm. Ein echt schönes. Mit viel Witz seitens der Crew und Reisebegleiter Marco war dieser Ausflug vollends gelungen. Über die super Verpflegung, das Schnorcheln, ein frisch gezapftes Bier bis hin zum finalen Sonnenuntergang auf See ( Jack Sparrow wäre neidisch gewesen ) rundum ein super Tag.Read more

  • Day5

    Night Market Nathon

    February 8 in Thailand ⋅ ☀️ 30 °C

    Da wir unseren Roller ja noch für einige Zeit hatten ging es am Abend auf zum nächst gelegen Night Market. Im nahe gelegenen Nathon wurden wir mit einem sehr authentischen Food Market belohnt. Leckere Speisen zu unschlagbaren Preisen und das Wichtigste : Pancake mit Nutella und Banane.
    Das Chinesische Neujahrsfest wurde mit einer Aufführung und reichlich Böllern zelebriert.Read more

  • Day5

    Mittagsstop

    February 8 in Thailand ⋅ ☀️ 31 °C

    Pünklich um 12 Uhr grummelte der Magen und wir fanden diese Bar direkt am Strand. Cola, Thai-Ice-Tea und frittierte Garnelen 🍤 ...das schmeckt.

  • Day5

    Dusit Dhewa (Samui cultural center)

    February 8 in Thailand ⋅ ☀️ 31 °C

    Nach einem ausgiebigen Frühstück wurde sich ein Roller geschnappt. Wir fuhren in Richtung Nathon. Erster Stop die Wechselstube, denn ohne Bares geht hier nichts.
    Auf Tip von Tui-Peter ging es dann weiter ins Dusit Dhewa ein kleiner beschaulicher Ort. Nach dem 120 THB entrichtet wurden und einem inclusive Ice Tea ging es in die Anlage.Read more

  • Day4

    Berly Bar

    February 7 in Thailand ⋅ ☀️ 28 °C

    Heute wurde glatt verschlafen und so war es bereits 12 Uhr als wir auf die Uhr schauten. Was soll‘s wir haben ja Urlaub.
    So wurde das Frühstück übersprungen und es ging quasi vom Pool direkt zum Mittagessen. Unweit des Hotels direkt am Meer ist eine kleine Bar an der wir was kleines aßen.
    Heute hat sich der Tui Mann Peter angekündigt - er überzeugte uns mit seinen Angeboten, die wir auch aufgrund seiner charmanten Art nicht ablehnen konnten. Wohin es geht wird erst am Tag der Tour verraten.
    Zum Sundowner ging es in die Berly Bar die hatten wir schon vor ein paar Jahren entdeckt. Das praktische sie ist jetzt fussläufig vom Hotel gut zu erreichen.
    Read more

  • Day3

    Ankunft

    February 6 in Thailand ⋅ ☀️ 28 °C

    Nachtflüge sind toll. Den Flug haben wir quasi verschlafen. Der Umstieg in Bangkok ging problemlos von statten. Allerdings kommt einem der Umstieg vom A380 in eine Propellermaschine arg beengend vor. Aber für die 45min auch kein Problem.
    Ankunft am Flughafen von Ko Samui immer wieder toll. Ein Gefühl wie „fast“ nach Hause zu kommen. Die Koffer liefen fix vom Band und den Taxi-Bus zu ordern war auch kein Problem. Zum ersten Mal ging es nun in den Nord-Westen der Insel. Die Fahrt durch die verstopften abendlich Strassen sind immer wieder aufregend und erlebnisreich.
    Dunkel war es als wir im Hotel eingecheckt haben. Vom Zimmer ging es direkt ins Restaurant. Pa-Thai und Chang Bier. Wie lange haben wir drauf gewartet. Genau 376 Tage :)
    Read more

  • Day1

    FRA Airport -> BKK Airpot -> Ko Samui

    February 4 in Germany ⋅ ☁️ 1 °C

    Das lange Warten hat ein Ende. Die Koffer sind aufgegeben und wir verbringen die restliche Zeit traditionsgemäß im Käfer‘s. Für den Durst trinken wir erst einmal ein lecker Weizen vom Fass... Prost der Urlaub kann kommen.

    Nach dem Käfer‘s gings zum Abflug Z. Von hier sind wir auch noch nicht gestartet. Aber bevor es nun endlich los geht nahmen wir noch ein bayrisches Mahl zu uns.Read more

  • Day23

    Home sweet Home

    June 16, 2018 in Germany ⋅ ☀️ 20 °C

    Nach rein gefahren 6111,1 km erreichen wir heute wieder unser zu Hause. Die vielen Eindrücke und Erlebnisse werden noch lange nachhalten. Es war unglaublich abwechslungsreich, viele nette Menschen getroffen und kennengelernt; alle vier Jahreszeiten erlebt; Tage die nicht zu Ende gehen, gefischt; die Stille und Einsamkeit erlebt; aber auch den Trubel und die Kreuzfahrer; von 28 Grad bis -1 Grad; von Regen, Schnee, Hagel, Graupel, Sonne, von spiegelglatten Wasserflächen bis 6 Meter hohen Welle, von Lüftchen bis zum Hurrikan war alles dabei.

    Norwegen ein unglaubliches Land und zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Wir werden wieder kommen.
    Read more

  • Day22

    Flensburg

    June 15, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Als letzten Zwischenstop ging es noch nach Wanderup und von dort nach Flensburg zum Mittagessen. Danach ein kleiner Spaziergang um den Hafen. Auf eine Bootsfahrt verzichteten wir, da wir selbst noch von der gestrigen Fahrt am schwanken sind.
    Am Abend wurden die gefangenen Makrelen gegrillt und den Tag gemütlich ausklingen gelassen.Read more

  • Day21

    Bergen - Hirtshals

    June 14, 2018 in Norway ⋅ 🌧 10 °C

    Heute geht es mit der Fähre Richtung Heimat. Bei strömenden Regen warten wir darauf das es los geht und wir auf die Fähre können. Dort erwartet uns eine schnuckelige Kabine mit Meerblick. Morgen werden wir 7:30 Uhr in Hirtshals sein.
    Der Regen und Wind nahm stetig zu ebenso das Schaukeln des Schiffes. In Stavanger dann die Durchsage - dass aufgrund des Hurrikan auf der Nordsee und haushohen Wellen das Schiff eine Zwangspause von mind. einer Stunde einlegen muss Danach sollte es ruhiger werden... wir möchten uns nicht vorstellen wie es vorher war, da es so immer noch der reine Horror war und die Fahrt und das wilde Schaukeln nicht enden wollten. Trotz seit Stunden an Land schaukelt immer noch alles.Read more

Never miss updates of Team SaarTo with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android