Team SaarTo

Joined August 2016
  • Day1

    FRA Airport -> BKK Airpot -> Ko Samui

    February 4 in Germany ⋅ ☁️ 1 °C

    Das lange Warten hat ein Ende. Die Koffer sind aufgegeben und wir verbringen die restliche Zeit traditionsgemäß im Käfer‘s. Für den Durst trinken wir erst einmal ein lecker Weizen vom Fass... Prost der Urlaub kann kommen.

    Nach dem Käfer‘s gings zum Abflug Z. Von hier sind wir auch noch nicht gestartet. Aber bevor es nun endlich los geht nahmen wir noch ein bayrisches Mahl zu uns.Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day23

    Home sweet Home

    June 16, 2018 in Germany ⋅ ☀️ 20 °C

    Nach rein gefahren 6111,1 km erreichen wir heute wieder unser zu Hause. Die vielen Eindrücke und Erlebnisse werden noch lange nachhalten. Es war unglaublich abwechslungsreich, viele nette Menschen getroffen und kennengelernt; alle vier Jahreszeiten erlebt; Tage die nicht zu Ende gehen, gefischt; die Stille und Einsamkeit erlebt; aber auch den Trubel und die Kreuzfahrer; von 28 Grad bis -1 Grad; von Regen, Schnee, Hagel, Graupel, Sonne, von spiegelglatten Wasserflächen bis 6 Meter hohen Welle, von Lüftchen bis zum Hurrikan war alles dabei.

    Norwegen ein unglaubliches Land und zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Wir werden wieder kommen.
    Read more

  • Day22

    Flensburg

    June 15, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Als letzten Zwischenstop ging es noch nach Wanderup und von dort nach Flensburg zum Mittagessen. Danach ein kleiner Spaziergang um den Hafen. Auf eine Bootsfahrt verzichteten wir, da wir selbst noch von der gestrigen Fahrt am schwanken sind.
    Am Abend wurden die gefangenen Makrelen gegrillt und den Tag gemütlich ausklingen gelassen.Read more

  • Day4

    Moin Moin

    May 28, 2018 in Germany ⋅ ☀️ 20 °C

    Nach einem leckeren Abendessen, samt Eis und dem sich anschließenden Spaziergang vielen wir müde ins Bett. Die Nacht hielt ein Gewitter für uns bereit und die Regentropfen donnerten auf unseren Bus. Blöd wenn man dann aufs Klo muss und keins an Board hat :) Aber auch hier war vorgebeugt und der Regenschirm war gleich zu Hand.
    Der Wecker klingelte kurz vor 8 Uhr. Die großzügigen Sanitären Anlage luden zum ausgiebigen verweilen ein. Wer weiß schon wann es die nächste ordentliche Dusche gibt. Zurück zum Bus stieg uns frischer Brötchen Duft in die Nase. Wenn man die Wahl hat zwischen Müsli und frischen Brötchen... genau. Dem Duft folgend ließen wir uns an einem Café, welches um die Ecke direkt am Hafen liegt, nieder. Gestärkt geht es nun weiter Richtung Norden nach Hirtshals.

    Zwischenstand: 1137 km
    Read more

  • Day3

    Zum Hafen

    May 27, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 18 °C

    Nach der Rückkehr vom Kreuzzug wurde sich von der Familie verabschiedet. Von nun an heisst es Richtung Norden.
    Tagesziel: Hauptsache hinter Hamburg.
    Die Fahrt verlief gut, ohne Stau, aber mit jeder Menge Baustellen. Na ja, diese Baustellen haben auch was gutes, sie senken wenigstens unserem Spritverbrauch auf 7,8 Liter. Wahnsinn wenn man denkt, dass wir voll beladen sind. Nach gut 4,5 Std. fahrt peilten wir in Schleswig, den mitten am Hafen gelegenen Wohnmobilstellplatz an. Wir hatten Glück und ergatterten den letzten Platz :)Read more

  • Day3

    Joseph Kreuz

    May 27, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 23 °C

    Nach einer durchzechten Nacht gehört ein ordentliches Frühstück einfach dazu. Nachdem die Horde das Buffet geleert hatte, wurde sich auch schon verabschiedet.
    Ein Teil der Gesellschaft wollte den Sünden der letzten Nacht abbitte tun und so sollte noch zum Joseph Kreuz gepilgert werden.

  • Day2

    Burg Falkenstein

    May 26, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 24 °C

    Wir wurden gegen 18 mit Shuttle-Busen zur Talstation der Bug gebracht. Von hier ging es mit einer Bimmelbahn hinauf zur Burg. Ein Sprichwort sagt, was auf der Burg passiert, bleibt auf der Burg.

  • Day2

    Zum Falken

    May 26, 2018 in Germany ⋅ ☀️ 28 °C

    Pünktlichst um 14 Uhr erreichen wir nach einigen Irrfahren durch den Harz unsere oben genannte Unterkunft. Nach erfolgreicher Ankündigung "wir sind da und übernehmen das Lokal" wurde sich großflächig auf der Terrasse niedergelassen und das ein oder andere Bier sowie reichlich Speisen bestellt. Wer weiß schon, wann es das nächste mal was gibt.

    Nach dem immer mehr Geburtstagsgäste eintrafen nahm die Überforderung der sichtlich genervten Bedienung zu. Die Eskalation stand kurz bevor. Zeit für uns unser Zimmer zu beziehen. Nach Rückkehr war niemand mehr da... aber wo kommen die Stimmen her. Diesen folgend fand das treiben nun hinterm Haus statt. Ob vor oder hinterm Haus, das Bier ist weiterhin ein Schmaus. Irgendwie muss man sich ja die Zeit bis 18 Uhr vertreiben.
    Read more

  • Day2

    Erste Nacht...

    May 26, 2018 in Germany ⋅ ☀️ 19 °C

    Wir fuhren gemütlich über die Autobahn und kamen gut durch. So dauerte Die Fahrt nach Toba ca. 4 Stunden. Also die gleiche Zeit wie wenn wir sonst Vollgas geben - wieder ein Beleg, dass Geschwindigkeit die Reiszeit nicht immer verkürzt. Da es nach der Ankunft viel zu erzählen gibt, saßen wir noch lange bei angenehmen nächtlichen Temperaturen im Garten.
    In Vorbereitung auf unsere Norwegenreise wurde auch eine neue Matratze besorgt, um unseren Schlafkomfort zu erhöhen. Diese wurde heute zum ersten Mal getestet und wir müssen sagen die Nacht war „1a“. Geweckt wurden wir von der sommerlichen Sonne und den gefühlten 30 Grad im Auto. Also raus aus dem Brutkasten an den Frühstückstisch. Der Vormittag wurde noch mit kleineren Vorbereitungen verbracht, bevor wir uns gegen Mittag Richtung Burg Falkenstein, auf der die Festivitäten stattfinden, aufmachen.
    Read more

  • Day1

    Der Weg ist das Ziel

    May 25, 2018 in Germany ⋅ ⛅ 18 °C

    Eine Reise nach Norwegen beginnt bereits weit vor der eigentlichen Abreise. Nach dem die Entscheidung getroffen war, nach 2016 erneut nach und durch Norwegen zu Reisen ging auch schon die Planung los. Über die Zeit wurden Packlisten erstellt, neues Kartenmaterial bestellt, unser Bus ausstattungstechnisch etwas aufgerüstet, fehlende Dinge und vor allem Lebensmittel besorgt. Die Routen oder Zielplanung war für uns in diesem riesigen und sehenswerten Land im Vorfeld eine Herausforderung. Aufgrund der guten Erfahrungen bei unserer letzten Reise, sich durch das Land treiben zu lassen, veranlasste uns auch diesmal dazu nur Meilensteine zu setzten.
    Bevor es über Dänemark nach Norwegen geht, fahren wir zuerst in die Heimat meiner Frau. Hier feiern wir am Wochenende einen runden Geburtstag und machen uns am Sonntag Richtung Hirtshals auf. Die Fähre führt uns von Hirtshals nach Bergen und von dort geht es nur noch Richtung Norden. Mehr wird erst mal nicht verraten... Wir freuen uns, wenn ihr uns folgt, über eure Grüße und Kommentare. Steffi & Tobi
    Read more

Never miss updates of Team SaarTo with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android