Satellite
  • Day409

    Wieder in der DDR :-)

    July 18, 2017 in Germany ⋅ 🌙 15 °C

    Gut ausgeschlafen erwartete uns heute ein warmer, windstiller Tag. Unser Kurs verlief südöstlich an Hamburg vorbei in Richtung Elbe. Der Speckgürtel dieser Großstadt ist alles andere als schön. Teilweise fühlte man sich wieder wie in Osteuropa mit einen Hauch von nahem Osten - eklig.

    Als dieser etwas anstrengendere Teil hinter uns lag begann kurz vor der Elbe dann doch noch ein schöner, historischer Bereich von Hamburg. Die meisten Häuser waren dort alle über 100 Jahre alt, die Dächer mit Stroh gedeckt, die Wände mit Fachwerk und durchweg in sehr gutem Zustand. Dort fuhren wir auch unseren 5000. Kilometer der Tour.

    An der Elbe angekommen gab es erstmal eine GROßE Brezel :-) Dann folgten wir der Elbe flussaufwärts am Nordufer noch einige Kilometer. Dabei überquerten wir die ehemalige innerdeutsche Grenze.

    Heute sind wir in der alten Schule eines Dorfes, die zur Herberge und Radlercampingplatz umfunktioniert wurde. Es ist ein sehr schöner Ort. Wir sind allein, gut für uns, schlecht für das Geschäft. Aber das ist hausgemacht. Man könnte den meisten Norddeutschen für ihren "Charm" schon nach zwei gesprochenen Sätzen eine klatschen, so auch den Besitzern hier. In Sachen Gastfreundlichkeit und Geschäftstüchtigkeit könnte der Norden von den Bayern noch viel lernen. Viele Vogtländer nebenbei bemerkt auch ;-)
    Read more