Satellite
Show on map
  • Day23

    Die Google'schen Wege

    May 3, 2021 in Spain ⋅ ☀️ 13 °C

    Die Geschichte der höhenmeter-optimierten Routenwahl ist um ein Kapitel reicher: Von Chantada nach Portomarin gewinnt der Routenvorschlag von Google mit unter 500 Höhenmetern klar gegen die Vorschläge der anderen Apps und wir folgten der Empfehlung.

    Es ist relativ warm und wir geniessen die abwechslungsreiche Fahrt durchs Hinterland. Dann werden die Wege immer kleiner und wir sehen, dass mapy.cz die Wege bald schon nicht mehr kennen wird - eigentlich ein klares Warnsignal 😅🤔.

    Wir gehen natürlich weiter, denn umgedreht sind wir auf unseren Reisen maximal eine Handvoll mal. Irgendwie hat sich der Grundsatz etabliert, dass wir im Zweifelsfall immer weiter fahren 😆.

    So kam es wie es kommen musste. Wir stossten die Fahrräder hoch (teils zu dritt) und aus der rasanten Abfahrt die wir erwarteten, wurde eher eine technische. Wie die Mountainbiker unter euch wissen, kann auch das ziemlich anstrengend sein 😬.
    Einzig für Nino, der grundsätzlich nicht absteigt und auch dann nicht mittrampt, wenn wir das Fahrrad zu zweit stossen müssen, war die Fahrt entspannt wie immer 😴. Schlussendlich waren es dann wieder mehr als 700 Höhenmeter - einfach auf schlechteren Strassen.
    Read more

    Traveler

    Eusi Jungs hend sich kuggelet vor lache woni ihne vom Nino sinere 'Taktik' verzellt han.😂

    5/10/21Reply
    Traveler

    😃

    5/10/21Reply
    Traveler

    So würdis au mache 😂

    5/10/21Reply
    Traveler

    😂 das glaubi 🤪

    5/10/21Reply
    2 more comments