Satellite
  • Day14

    Sequioa NP / Fahrt nach San Francisco

    June 12, 2019 in the United States ⋅ 🌙 14 °C

    Heute früh sind wir mit Kaffee und Muffins gestärkt aus Exeter losgefahren. Es war noch richtig warm gestern Abend (Micha sagte, viel zu heiss bei 38 Grad, ich fand's nett 😂) und wir durften auch den Garten unserer Gastgeber mit benutzen. Haben noch gemütlich auf der Terrasse ein Bierle getrunken, unseren Footprint geschrieben und Bilder sortiert.
    Erstes Ziel ging Richtung Sequioa NP, krass diese Bäume dort. 😳 Der General Sherman Tree ist der "dickste", der General Grant Tree ist der dritthöchste Baum der Welt! Weiter ging es durch den Kings Canyon auf unserem Weg nach San Francisco. Am Straßenrand gab's mal wieder ein Ansammlung von in den Wald starrenden Menschen.....was gab's wohl zu sehen? Ein Bärenjunges.
    Nach dem Fotostopp gings weiter und die Temperaturen stiegen draussen wieder teilweise auf über 40 Grad, wir kamen an vielen Orangenplantagen vorbei. Gestern haben wir übrigens auch zum ersten Mal Felder gesehen, wo viele Ölförderpumpen gestanden sind.
    Je weiter wir nach SF kamen, wurde es wieder kühler, so um die 23 Grad und natürlich waren wir auf die Golden Gate Bridge gespannt! Tja, dann kamen zuerst die Wolken, dazu noch Nebel!!!!
    Als wir über die Brücke fuhren, konnten wir die Spitzen der Pfeiler nicht erkennen.
    Wir wohnen die nächsten beiden Tage auf der Nordseite in Sausolito in einer Art Jugendherberge die wohl früher als Marinestützpunkt gedient hat.
    Read more