Albania
Qarku i Beratit

Here you’ll find travel reports about Qarku i Beratit. Discover travel destinations in Albania of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

22 travelers at this place:

  • Day84

    Berat

    November 29 in Albania

    Da hemmer denn doch na die zwei Düdsche wo au ufem Camping gsii sind kenneglernt :) D Marlene und de Tobi - mer hend ois denn nachem zämme ässe dezue entschiede au zämme as gliiche Übernachtigsplätzli z gah. Si sind vor ois los und defür aber na im Schlamm stecke blibe underwegs... En Iiheimische het sie denn aber ziemli rasch wider usezoge. :)Read more

  • Day83

    Sogar na ufeme Camping glandet

    November 28 in Albania

    Mer hend aso tatsächlich grad na chönne wäsche und alli 4 paar Schue abspüele/Schneechettä entschlamme... jippie
    Uund hend gmerkt, das mer oisi Schufle vergässe händ...! Naaaiii :( Die het ois scho so oft us de einte oder andere Patsche gholfe...

  • Day9

    Unseren Stellplatz an oberen Osum River haben wir Richtung Canyon flussabwärts verlassen.
    Wir wählen nicht den direkten Weg nach Berat, sondern machen den großen Schlenker durch Tomorr Gebirge.
    Schlimmer als alle kleinen Gebirgsstrassen waren die Haupt - und Nebenstraßen in Berat. Auf den Hauptstraßen wurde auch mit dem Auto flaniert, die Nebenstraßen weisen 100% Steigung auf und enden leider im Nichts.
    Ein freundlicher Bewohner erklärte uns nicht nur den richtigen Weg, sondern brachte uns auch noch auf denselben, indem er bis zur entscheidenden Abzweigung vorfuhr.
    Jetzt sitzen wir in einer Taverne mit minicamping, essen die beste Salat /lamm kombination und trinken (wirklich guten) albanischen Rotwein (aus berat).
    Morgen geht's in die City und vllt sind wir abends dann mal beim flanieren dabei 😉
    Read more

  • Day70

    Mit schwerem Herzen verlassen wir nach drei Tagen Rino und sein wunderbares Camp ⛺️ direkt am Ohrid See. Ohne einen Abschieds-Kaffee ☕️ ließ uns Rino nicht gehen und so quatschten wir noch eine Runde und schlürften unseren Kaffee.

    Da Finn 🚐💨 mal wieder aussah wie eine Drecksau 🐷und wir auf unserem Weg hin zum Ohrid See bereits die vielen „albanischen“ Waschstraßen 🚿in Elbasan gesehen hatten, hielten wir spontan an. Eine albanische Handwäsche inkl. Trocknung kostet aktuell für unseren Bulli 3,-€ 🤑 ... mega 🤗. Weiter ging es dann frisch gewaschen bis nach Berat ins Landesinnere.

    Am nächsten morgen fuhren wir dann mit dem Bus 🚍 ins ca. 15 Kilometer entfernte Berat. Da die Auswahl in Berat an Campgrounds sehr begrenzt war, genau gesagt gibt es einen Hinterhof-Parkplatz und unsere Wahl (Caravan Camping Berat) etwas außerhalb. Also standen wir an der Straße und hielten den nächsten Überlandbus einfach an und stiegen ein. Am Busbahnhof 🚌🚎 in Berat wechselten wir noch in den Stadtbus, der uns ins Zentrum brachte.

    Da es in Berat, wie fast in jeder größeren Stadt in Albanien, eine Festung 🏰 gab, war die Entscheidung schnell gefallen, wo es als erstes hinging. Also marschierten wir über das Kopfsteinpflaster der Altstadt stetig bergauf bis wir endlich oben ankamen. Puh ... ganz schön schweißtreibend 😓!

    Oben angekommen kletterten wir auf die Überreste der Festungsmauern (finden wir super klasse, da in Deutschland dies alles abgesperrt wäre) und genossen die Aussicht auf und um Berat herum. Im Anschluss spazierten wir über die Anlage und bestaunten die für Berat so typischen weißen Häuser mit ihren vielen Fenstern. Eine tolle Atmosphäre und ein ganz besonderer Flair kam uns entgegen. Nicht zu unrecht ist Berat mit zwei weiteren albanischen Sehenswürdigkeiten auf die UNESCO-Weltkulturerbe Liste gesetzt worden. Wenn man durch Albanien reist eine ganz klare Empfehlung für einen Stopp 🛑!

    Anschließend ging es wieder runter und noch kurz bevor der Regen 🌧 und das spätere Unwetter ⛈ einsetzte, hockten wir in einem Café und verbrachten dort die nächsten zwei Stunden. Es wollte aber auch ums verrecken nicht aufhören und so entschieden wir uns irgendwann eingehakt unter einem Schirm ☔️ in Richtung Bus zu marschieren. Das sollte es wohl mit dem schönen Wetter für heute dann sein🙄.

    Auf Facebook und Instagram findet Ihr uns auch unter #finnweltenbummler ... da sind wir bereits in Griechenland unterwegs. Hier versuchen wir aber auch etwas aufzuholen ;-)
    Read more

  • Day54

    Durrës und Umgebung

    June 17 in Albania

    Südlich von Durrës gehen wir für ein paar Tage an den Strand und fahren dann noch weiter nach Berat.
    Leider zickt unser Auto und wir verlieren 2,5 l Kühlwasser und zittern schon ob wir es zur Fähre nach Italien schaffen. Zum Glück geht alles gut... vorerst.

  • Day16

    Berat, Albanien

    July 8 in Albania

    Ein paar Busstunden von Tirana entfernt liegt Berat. Auch die Stadt der 1000 Fenster genannt, ist Berat auch Teil des Weltkulturerbes, aufgrund der wunderschönen verwinkelten ottomanischen Altstadt sowie des seit über 2000 Jahren permanent bewohnten Schlosses - oder eher Festung - auf dem Berg darüber. Ich habe mir ein schönes Einzelzimmer mit Blick von der Terrasse auf die Altstadt und das Schloss gegönnt. Da ich im Grunde nur den halben Tag zum erkunden habe, bin ich direkt auf den Berg geklettert und habe auf dem Schloss Bilder gemacht. Mit hochrotem Kopf von der Anstrengung bei der Hitze 😎
    Danach bin ich in ein winziges Restaurant in der Altstadt, versteckt in einem kleinen Innenhof am Berg. War super lecker. Eine Art Pürree aus Ricotta, Tomaten und Gewürzen dazu ein Köfte vom Kalb und den obligatorischen Raki zum Abschluss. Der hebt den ältesten Jahrgang aufs Rad 😂
    Im Anschluss bin ich dann durch die Stadt geschlendert und einfach mal in das kleine aber feine Fußballstadion rein. Da kam auch gleich ein älterer Herr angerannt, der mich herzlich begrüßt hat und versucht hat mir auf albanisch die Vereinsgeschichte zu erklären 😂 Ich habe nur verstanden dass der Verein in der zweiten Liga spielt und aufgrund eines neuen Stadions hier kaum noch gespielt wird. Als wir uns schon verabschiedet hatten kam er noch einmal hinterher und hat mir die Schatzkammer und Hall of Fame gezeigt. Eine tolle Begegnung ⚽
    Nach dem tollen Sonnenuntergang bin ich dann früh ins Bett. Der Bus an die Riviera fährt nämlich um 7:30 Uhr und der Busbahnhof ist 5km außerhalb...
    Read more

  • Day78

    Kreis Berat, Albanien

    November 27 in Albania

    Da wir von Tirana nicht besonders begeistert waren, da uns die Altstadt und die gute Atmosphäre etwas fehlten, wollten wir an diesem Tag aufbrechen um weiter in den Süden zu fahren. Doch zuerst besuchten wir gemeinsam mit Karl und Elina ein Café in dem es amerikanisches Frühstück gab. Wir gönnten uns zwei typische heiße Schokoladen, die die Konsistenz von Pudding hatten, Toasts, Eier und Pancakes.

    Und dann fuhren wir weiter um Berat zu sehen. Doch während der Fahrt wurden wir beide richtig müde und komisch gelaunt, so dass wir entschieden doch nicht bis in die Stadt zu fahren sondern einen Campingplatz früher anzusteuern um den restlichen Tag dort zu verbringen.

    Direkt zur Begrüßung bekamen wir erstmal einen Kaffee, was wirklich super lieb war. Wir verbrachten den Tag mit Weihnachtsdeko basteln, Bus schmücken, chillen und skypen. So ein bisschen Entspannung tat uns beiden in diesem Moment wirklich gut.

    Tag 79: Da wir in dieser Nacht aus verschiedensten Gründen mega schlecht schliefen (Mücken, Regen, dicke Tropfen auf dem Dach vom Baum darüber, Magenschmerzen, gegenseitiges wecken etc.) entschieden wir auch diesen Tag ganz entspannt zu verbringen und noch eine weitere Nacht dort zu bleiben. So verbrachten wir den Tag, wie sonst einen Wintersonntag zu Hause mit chillen, lesen, Filme schauen, Tee kochen und Suppe kochen. Und außerdem Yoga im Bus, da uns irgendwann alles wehtat, aber dafür ist der Bus leider doch etwas zu klein :D

    Spät abends kamen noch zwei Schweizer auf den Platz, da wir aber bereits auf dem Weg ins Bett waren, kam es leider zu keiner Kontaktaufnahme.
    Read more

  • Day2170

    2 Nächte Albanien

    August 21, 2017 in Albania

    Endurolehrgang auf Straßenreifen - erledigt

You might also know this place by the following names:

Qarku i Beratit

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now