Albania
Qarku i Durrësit

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Qarku i Durrësit

Show all

73 travelers at this place

  • Day8

    Day 8 recap

    August 29, 2019 in Albania ⋅ ☀️ 28 °C

    After arriving in the dark yesterday, we realized in the morning our campground was right next to lake ohrid. Great opportunity for a morning swim. We made friends with a Moldavian family and got invited to a delicious breakfast. So delayed departure again, but only 15 km to the albanian border.

    Today we...
    Traded our little steam train book for a cap and a bottle of wine
    Drove some beautiful but really rough roads
    Tried ro have lunch in tirana but got stuck in a traffic jam for 90 min at 45 degrees heat
    Got lost so bad on a shortcut, a local farmer jumped into our car and guided us for 30 minutes
    Se up camp at kep i rodonit

    Most tiresome day for us so far and more or less wild camping at the of the day, stray dogs barking all night, trying to access our tent. The adriatic sea made up for it though and what was a tough day at first will become one of the most cheerished memories.
    Read more

    Rita Loonus

    Was für eine tolle Zeit 💓

    8/30/19Reply
     
  • Day8

    Sec auf Umwegen in Albanien

    August 29, 2019 in Albania ⋅ ⛅ 33 °C

    Kurz nach Tirana haben wir versucht den Stau zu umfahren. Die weiße Straße auf Maps entpuppte sich als eine derbe Schotterpiste. Dass wir jemals wieder auf eine befestigte Straße kommen, hätten wir nicht erwartet.Read more

  • Day137

    Malen mit Umweltschützern von Green Line

    November 2, 2019 in Albania ⋅ ⛅ 22 °C

    Albanien- ein für uns bisher unbekanntes Land: schroffe Gebirge, abenteuerliche Strassen, 3 Millionen Einwohner, lange Strände, Hunde ohne zu Hause und gastfreundliche Menschen.
    Wir waren dort 3 Tage zu Besuch und haben uns mit Rrahim und Malvina verabredet. Beide sind engagierte Umweltaktivisten der Organisation „Green Line Albania“. Die beiden Studierenden investieren Zeit und Wissen, um in erster Linie die Flüsse und Strände in Albanien vom Müll zu befreien. Gleichzeitig setzen beide auf Bildung schon bei den ganz kleinen Albanern, um langfrstig ein Umweltbewusstsein zu etablieren. Wir haben uns am Strand von Durrës verabredet, uns über Umweltschutz, Müllvermeidung und die Zukunft Albaniens ausgetauscht. Dabei ist ein Bild entstanden, dass beide zukünftig bei Ihren Besuchen in Kindergärten nutzen möchten, um die Herausforderungen der Meerresverschmutzung noch anfassbarer zu machen.

    Albania - a country unknown to us so far: rugged mountains, adventurous roads, 3 million inhabitants, long beaches, dogs without a home and hospitable people. We visited there for 3 days and arranged to meet Rrahim and Malvina. Both are committed environmental activists of the organization "Green Line Albania". The two students invest time and knowledge to clean up Albania's rivers and beaches. At the same time, they both focus on education, even among the very young Albanians, in order to establish a long-term environmental awareness. We arranged to meet on the beach in Durrës and talked about environmental protection, waste avoidance and Albania's future. The result is a picture that both would like to use when visiting kindergartens in the future to make the challenges of marine pollution even more tangible
    Read more

    Susanne Keck

    Tolle Materialvollege, die beiden hauen ja richtig rein !

    11/3/19Reply
    Susanne Keck

    Materialcollage!

    11/3/19Reply
    Meeresmaler

    Ja, Susanne. Vielleicht setzen sie künftig solche Collagen für Kinder in der Umwelterziehung ein. 🙂 Grüße nach Kiel 👋

    11/3/19Reply
     
  • Day56

    Durres - Regen und unschöne Ereignisse

    November 6, 2019 in Albania ⋅ ☁️ 18 °C

    Mein nächster Halt in Albanien war Durres. Leider ergaben sich ein paar unschöne Dinge und ich musste die letzte Woche langsam treten. Deshalb gab es die letzte Zeit auch nichts mehr zu lesen. Das werde ich nun alles nachholen.
    Zuerst einmal kommt ein Bericht zu den Städten. Am Ende wird noch ein Albanien- und Reise-Fazit folgen!

    Zu Durres:
    Durres ist ein Ort mit Stränden (keine sehr schönen, wie ich finde). Insgesamt hat es mir hier nicht wirklich gefallen, da es besonders viel Müll gab und wenig schöne, harmonische Plätze. Das Wetter gab noch den Rest dazu.
    Read more

  • Day8

    Strandpause in Duress

    August 29, 2019 in Albania ⋅ ⛅ 25 °C

    Strand Urlaub vom Balkan Express 🤣🤣🤣
    Seit 15.00 Uhr Pause am Meer danach ab in unser Loft.

    Dietmar Engel

    Das ist eine super Leistung, und ich finde es eine super Leistung, was die Angestellten ohne Chefs machen....Und weiterhin viel Erfolg.

    8/29/19Reply
    REWE RALLY TEAM

    Und alles für den Guten Zweck

    8/30/19Reply
    Ismail Celik

    STRAND !! ZIEL ERREICHT !!

    8/31/19Reply
     
  • Day8

    Camping in Albanien

    August 29, 2019 in Albania ⋅ ⛅ 22 °C

    Nach einem tollen Tag am Ohridsee und einer überragenden Tour durch die Berge sind wir endlich am Camping in Kruje angekommen

    Volker Lukas

    Nicht mehr weit bis zum Mittelmeer. Viel Spaß euch noch

    8/29/19Reply
     
  • Day9

    Guten Morgen Albanien

    August 30, 2019 in Albania ⋅ ⛅ 19 °C

    Super geschlafen auf dem kleinen Campingplatz.
    Jetzt noch Kaffee und ein kleiner Kundendienst mit Unterstützung dann geht's weiter .

  • Day5

    Kruja

    May 25 in Albania ⋅ ☀️ 25 °C

    In dem Home Hostel in Shkodra holen wir unsere Koffer ab und laufen zu einer Autovermietung. Zum fairen Preis von 20 € pro Tag inklusive Versicherung mieten wir uns ein Fiat 500 und fahren los nach Krujë. Es ist ein sehr malerisches Städtchen. Auf halber Höhe zwischen Ebene und Bergspitzen bieten sich schöne Aussichten in Richtung Meer und auf die steilen Felswände oberhalb. Nach der Ankunft checken wir in Hotel Panorama ein, mit der schönsten Aussicht auf die Stadt und besuchen danach den Alten Basar und die Altstadt, ein idealer Ort, um einige Mitbringsel als Erinnerung an Albanien zu kaufen. Nach dem Abendessen laufen wir zur Burg und genießen den Sonnenuntergang über dem Meer. Ein Traum. Unser Hotel hat auch einee Rooftopbar mit leckeren Cocktails. Piña Colada für mich bitte.

    Die Stadt Krujë ist als der Geburtsort von Skanderbeg bekannt, dem albanischem Nationalhelden, der im 15. Jahrhundert gegen das Heer der Osmanen kämpfte. Mehr über seine Geschichte lernen wir am nächsten Tag im Museum von Krujë, das auch seinen Namen trägt. Im Ethnographischen Museum erfahren wir mehr über die einheimische Kultur, das alltägliche Leben und die Traditionen der albanischen Familien der Region. Sehr interessant.
    Read more

  • Day9

    Campen in Albanien am Strand

    August 30, 2019 in Albania ⋅ ⛅ 25 °C

    bei einer Meerwassertemperatur von mindestens 26 °C ;)

    michael enderle

    Hallo ihr Beide! Tom muss wegen Problemen mit seinem BMW vorzeitig die Heimreise antreten. Wie läuft es bei Euch? Könnt Ihr mal Bilder posten?

    8/30/19Reply
     

You might also know this place by the following names:

Qarku i Durrësit, Qarku i Durresit