Satellite
Show on map
  • Day168

    Gastfreundliche Polizisten

    May 10 in Thailand ⋅ 🌧 27 °C

    Die kommende Etappe war ziemlich lang und regnerisch. Immer wenn es anfing zu nieseln, suchten wir uns einen Unterschlupf und kurz darauf schüttete es aus allen Kübeln. Unser Weg führte uns nach Krabi zur Highway Police. Wir hatten von einem koreanischen Radreisenden den Tipp bekommen, dass man hier als Radfahrer unterkommt. So war es und noch viel besser! Wir wurden herzlich von den Polizisten empfangen, konnten duschen, Wäsche waschen und wurden sogar bekocht. Eine tolle Erfahrung! :)
    Wir fuhren von hier aus durch Krabi Town nach Ao Nang. Das war absolut nicht unser Pflaster. Oberkörperfrei herumlaufende, sich extrem wichtig findende Party-Backpacker, laute amerikanische Musik, wahnsinnig hohe Preise - so hatten wir uns das "Malle Thailand" vorgestellt. Uns war das im wahrsten Sinne zu bunt und das obwohl Nebensaison ist und Krabi im Vergleich zu Phuket noch harmlos sein soll. Wir fanden eine nette Unterkunft am Nachbarstrand Nopparat Thara und schlemmerten endlich mal wieder leckere Thai Curries (, die es tatsächlich nur an den Touri-Spots gibt).
    Read more