Australia
Adelaide Hills

Here you’ll find travel reports about Adelaide Hills. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

37 travelers at this place:

  • Day24

    Schmusen mit Süßebärchen

    January 21 in Australia ⋅ ⛅ 26 °C

    Am Morgen haben wir unsere neue Bleibe für die nächsten 3 Wochen bezogen: ein schnittiger 4,70 m langer Camperbus wird uns die nächsten Wochen ein warmes und sicheres Schlafnest sein, Kochgelegenheit für exquisite Pastagerichte mit Tomatensoße bieten und uns entlang der Great Ocean Road zu den wunderschönen Plätzen der australischen Küste führen. Wir freuen uns jetzt schon auf das Freiheitsgefühl während unseres kleinen Road Trips... 🙂
    Nachdem wir uns in den Straßenverkehr von Adelaide gestürzt haben und ich den Dreh mit dem Linksverkehr so langsam rausbekommen habe (Schalten mit links ist echt „strange“ aber Susi ist die optimale Alarmsirene, wenn ich doch mal wieder unbeabsichtigt auf die rechte Spur schweifen sollte), rollen wir als erstes ein kleines Stück ins Inland in die Adelaide Hills. Unser Ziel: Der Gorge Wildlife Parc. Ein kleiner Wildpark mit der einzigartigen Besonderheit, dass man hier Koalas knuddeln kann. Wir kommen gerade noch pünktlich zur Schmusestunde am Park an und werden nicht enttäuscht. Wenige Minuten später halten wir beide einen süßen, knuffigen, kuscheligen Koalabären in unseren Armen. Was für ein schönes Gefühl, kein Teddybär der Welt könnte weicher und knuddeliger sein. Und entgegen von einigen Gerüchten, die wir zuvor gehört haben, stinkt unser Exemplar keinesfalls. Im Gegenteil, wir bilden uns Beide sogar einen zarten Eukalyptusduft ein...
    Nach der ausgiebigen Knuddeleinheit bekommen die Koalas erstmal ihre wohlverdiente Erholungspause und machen es sich für ein Mittagsschläfchen in ihren Ästen gemütlich. Ob die Erschöpfung der inzwischen doch deutlich spürbaren Hitze anzurechnen ist oder vielleicht doch durch die intensive Kuschelattacke von Susi hervorgerufen wurde, werden uns die süßen Koalabärchen leider nicht mehr verraten können... 😀 Wir selbst machen uns jedenfalls auf weitere Entdeckungsreise durch den Wildpark und lernen die australische Tierwelt aus nächster Nähe kennen: unterschiedlichste Kängurus (die sich gerne von uns füttern lassen), wunderschöne bunte Vögelarten, Erdmännchen, Flughunde, Kamele, und und und... wir sind begeistert von den schönen Tieren und vergessen dabei auch schnell, dass in diesem Park auch durchaus giftige Schlangen über die Wege huschen können... 😉
    Read more

  • Day146

    Auf Los geht's los!

    March 7, 2016 in Australia ⋅ ⛅ 26 °C

    Die Arbeit ist voll und startet das Abenteuer entlang der Küste zurück nach Brisbane wo der Flieger nach Neuseeland auf uns wartet. Anfangs geht's erstmal zurück nach Adelaide, wo wir uns in Ruhe nochmal die Stadt etwas gründlicher anschauen konnten, d.h. die alten Gebäude die so rumstehen und den Botanischen Garten ... alles in allem eine schnieke Stadt.
    Abends ging es dann weiter nach Seaford, wo wir ein paar Freunde aus Berri getroffen haben und mit denen am Strand den Sonnenuntergang ganz romantisch genossen haben.
    Zu späterer Stund mussten wir dann noch was für die Nächtigung finden und zogen los, um auf Empfehlung ein kostenfreien Campingplatz zu finden. ... lief zentral sag ich mal ;)
    Read more

  • Day59

    Adelaide Tag 2

    May 28, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 10 °C

    De letzt Tag in Adelaide isch ahbroche!!! Es isch guets Wetter abr kalt😬 Ich bin. hüt nomal mit 3 deutsche Kollege vode Tour am am Weekend weggange😊 Mehr hend am morge früeh de Bus uf Hahndorf gno, das isch es deutsches Dorf mit alles spezialitate us eusem Nachbarland🤔 Priise sind dem entsprechend gsih und es het eus alli ned ganz überzoge🙈 Nachdem mehr dette no eppis gesse hend (Currywurst mit Pommes) simmer uf de Bus richtig Mount Lofty

    Wo mehr bim Mount Lofty acho sind, hemmer gmerkt dass mehr de Bus wo uffe fahrt verpasst hend... Also simmer uffegloffe😒 mehr sind 45 Minute lang gloffe und da mehr de Wanderweg ned gfunde hend de Strass gfolgt😬 Endlich dobbe acho hemmer die schön Ussicht uf Adelaide chene gnüsse... Die Stadt isch grösser als sie mehr vorcho isch hahaha Nach es paar Minute hemmer eus entschiede eus uf de Heiiweg mache und da immerno kein Bus gfahre isch simmer VIA WANDERWEG abbegloffe💪🏼

    Endlich im Hostel acho hemmer eus no paar Nudle mit Tomatesauce gmacht und hend de Tag mit Ping Pong und Billiard usklinge laa😊❤️
    Read more

  • Day108

    Kangaroo Creek

    April 26, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 11 °C

    Nach unserem längeren Aufenthalt in Adelaide wollten wir unbedingt raus aus der Stadt und wieder mehr in die Natur. So zog es uns schließlich zum Kangaroo Creek Vineyard in die Adelaide Hills, wo wir auf der Farm von David und Chanta zwei Wochen lang erfahren konnten, wie die Arbeit dort so abläuft. Hier haben wir bei verschiedenen Arbeiten geholfen, z.B. Haus von Innen und Außen streichen, Pizza backen, kleinere Tätigkeiten im Cafe, Weintrauben ernten, Brombeeren beschneiden... Insgesamt hatten wir hier eine schöne Zeit, abgesehen davon, dass es hier doch recht kalt wurde (bis zu 10 Grad nachts). Da wir ja im Camper schlafen, keine Heizung besitzen und auch Klamottentechnisch nicht auf so kaltes Wetter eingestellt sind, haben wir uns deshalb entschlossen, weiter in Richtung Sydney zu fahren, wobei wir noch einen kleinen Zwischenstopp in Melbourne einlegen werden.

    Zwischendurch haben wir uns nochmal mit Fabian, Alex, Lukas, Jae, Minh, June und deren Freunde aus dem Working Hostel am Mount Lofty getroffen und sind ein wenig an den Wasserfällen entlang in Richtung Bergspitze gewandert.

    After our extended stay in Adelaide, we absolutely wanted out of the city and back more to nature.
    So eventually it attracted us to the Kangaroo Creek Vineyard in the Adelaide Hills, where we were on the farm of David and Chanta and could experience for two weeks how the work is passing off there.
    Here we have helped at different workings, e.g. painting the house from interior and exterior, baking pizza, minor tasks at the cafe, picking grapes, trimming black berries... Altogether we had a nice time here, apart from that it was getting quite cold (up to 10 degrees at night).
    Whereas we are sleeping in the campervan, owning no heating and also with the clothes we are not attuned to such a cold weather. So that's why we decided to move further in direction to Sydney, although we will have a stopover in Melbourne.

    In the meantime we met again with Fabian, Alex, Lukas, Minh, Jae, June and their friends from the working hostel at the Mount Lofty and went on a hike along the waterfalls in direction to the hilltop.
    Read more

  • Day109

    Great Ocean Road & Silvester

    January 2, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 16 °C

    Wir sind die GreatOcean Road noch bis zu den Twelve Apostels weiter gefahren und haben da wieder auf einem Campingplatz gezeltet. Die Nacht war etwas stürmisch und am nächsten Tag sind wir dann einfach 7 Stunden durchs Inland nach Adelide gefahren statt den längeren Weg an der Küste entlang zu nehmen.
    Da hatten wir dann ein sehr nettes kleines Hostel und es war einfach so angenehm mal wieder in einem richtigen warmen Bett ohne 3 Pullis zu schlafen 😊

    An Silvester haben wir zuerst mit ein paar anderen Leuten im Hostel gefeiert und sind dann irgendwann alle zusammen mit der Tram zum Strand gefahren und haben das Feuerwerk am Meer angeschaut und waren danach noch baden 😊
    Am nächsten Tag waren wir beim Inder Mittagessen und haben sonst den ganzen Tag geschlafen, was ganz witzig war weil wir in einem 12er Zimmer waren und alle einfach den ganzen Tag kaputt waren.
    Heute sind wir etwas außerhalb der Stadt in eine Airbnb Wohnung für zwei Nächte umgezogen. Eine ganze Wohnung für uns vier allein😍 und wir haben nur DVD s geschaut und endlich mal wieder Wäsche gewaschen
    Read more

  • Day229

    Appel Pies

    April 13, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 21 °C

    Heute ging es auf nach Kangaroo Island und nach dem wir an einigen Appelpie Schildern vorbei gefahren waren, machten wir hier einen Kleinen Stop, kauften leckeren Apfelkuchen und einen Sack Äpfel.

You might also know this place by the following names:

Adelaide Hills

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now