Australia
Alexandra Canal

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
  • Day32

    Roadtrip Tag 23

    March 20, 2020 in Australia ⋅ ☀️ 21 °C

    In der Frühe machten wir uns wieder zu einer langen Fahrt auf. Heute wollten wir bis Sydney kommen.
    400km-4:30h
    Um 12h mussten wir üblich einen Stop einlegen, da kennt Leo nix, und konnten dann entspannt bis Sydney weiter fahren. Leo hat wieder super geschlafen und toll mitgemacht.
    Wir hatten einen Campingplatz in Airportnähe. Sheralee Toristik Caravan Park - 40$
    Hier konnte Leo noch mal super auf dem Boden spielen und wir in Ruhe packen und kramen. Das machte irgendwie der halbe Campingplatz ;)
    Mittlerweile sitz Leo mega gut und schafft es fast sich alleine in den Sitz hochzudrücken. Voll das krasse Bauchmuskeltraining was er hier immer absolviert. Auch das Knien und Bouncen wird immer krasser! Das wird noch lustig zu Hause.
    Wir entschieden uns nämlich dazu den Camper einen Tag früher abzugeben und 2Tage ins Hotel zu gehen. Nochmal ein eigenes Bad usw ;)
    Nach dem packen war der Tag aucv schnell rum und wir haben gar nichts anderes mehr geschafft. Aber solche Tage entschleunigen auch mal!
    Read more

  • Day276

    25. Travelläum

    January 5, 2020 in Australia ⋅ 🌬 22 °C

    In the last month we traveled from Adelaide all the way back to Sydney. We visited some wine regions, the city's of Melbourne, Canberra and Sydney. The highlight were the fireworks in the Sydney Harbour on NYE.

    I'm letzten Monat ging es für uns von Adelaide zurück nach Sydney. Auf dem Weg ging es durch Weinregionen, mitten durchs Outback und in die Städte Melbourne, Canberra und Sydney. Das Highlight war aber sicherlich das Sylvester Feuerwerk im Hafen von Sydney.
    Read more

    Nash A Karim

    Mama long time

    1/14/20Reply
    Nash A Karim

    I travel small miss u

    1/14/20Reply
     
  • Day133

    Sydney

    January 7, 2020 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

    Dernière étape avant la Nouvelle-Calédonie, notre longue escale à Sydney, en arrivant à l’aéroport on a découvert qu’il y avait un lounge American Express donc on a tenté notre chance.
    On a bien fait car on était éligible avec nos Amex du coup on a passé 7 heures à se goinfrer avec bouffe et boissons à volonté :)Read more

    Muriel Pennetier

    Txutxu va être jalouse !!!!!

    1/7/20Reply
    Yvan Tonelli

    Très belle destination dans un beau lieu d escale : super !!!!

    1/7/20Reply
    Yvan Tonelli

    Lisa est bien une fille puisqu elle peut faire plusieurs choses en même temps. Bravo pour le Lounge AmEx !!!!!

    1/8/20Reply
    4 more comments
     
  • Day107

    Sydney - Tag 2

    October 29, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

    Heute morgen waren wir mal wieder etwas früher unterwegs. Wir waren als erstes nochmal beim Opernhaus und sind diesmal auch direkt daran vorbeigelaufen in Richtung des Botanischen Garten. Unser Ziel gestern war ja gestern schon der Platz Macquarie’s Chair, von welchem aus man die Brücke und das Opernhaus zusammen sehen kann, bevor wir von den Kakadus aufgehalten wurden. Nach einer Runde im botanischen Garten und erneuter Kakadu-Beobachtung sind wir anschließend etwas Essen gegangen. Danach haben wir uns auf dem Weg zum Hippie-Viertel Surry Hills aufgemacht und haben uns dort noch ein wenig umgeschaut. Im Hyde Park haben wir uns dann ein bisschen in die Sonne gesetzt und die Wärme richtig genossen. Das müssen wir nochmal richtig ausnutzen, bevor wir wieder daheim sind.

    Dort haben wir uns auch mit Nadja getroffen und sind zusammen zu einem Thailändischen Restaurant gelaufen. Zusammen mit Nathan und Nadja haben wir uns durch verschiedene superleckere thailändische Gerichte probiert. Als Nachtisch gab es dann noch verschiedene auf schokoladen basierte Süßigkeiten. In Sydney hat man eine wahnsinnig große Auswahl an verschiedenen Essen, wir würden am liebsten alles mal probieren, sind aber oft auch schlicht überfordert.
    Read more

    Boppkorn auf Reise

    🤤😍

    10/29/19Reply
    Baerbel Williams

    Koennte ein Foto von Frankfurt sein :>)

    11/2/19Reply
    Baerbel Williams

    Awesome picture, is this "the END?"

    11/2/19Reply
    2 more comments
     
  • Day116

    Let's go back to Sydney

    March 16, 2020 in Australia ⋅ 🌧 19 °C

    Heute früh bin direkt mit einer schlechten Nachricht aufgewacht, nämlich hat der Premierminister die Einreisebeschränkungnr verschärft. Da meine Eltern ja heute einreisen, werden wir wohl sehen, ob sie jetzt in Selbstisolation müssen oder nicht.
    Nach dem Ausschecken, bin mit dem Shuttle zum Flughafen gefahren und bin von Prosperine nach Brisbane gefloge. In Brisbane hatte ich 2h Umsteigezeit, wo ich was gegessen habe und die Zeit vertrödelt habe. Gegen 4 ging dann mein Flieger nach Sydney. In Sydney habe ich mich mit dem Free Shuttle vom Domestic Airport zum Internationalem Airport gefahren. Dort habe ich dann meine Eltern getroffen und wir sind ins Hotel.
    Read more

  • Day3

    Ankunft in Sydney

    February 26, 2020 in Australia ⋅ ⛅ 29 °C

    wir sind da! Naja mehr oder weniger...
    Heute gegen 18 uhr Ortszeit sind wir nach ca. 22 Stunden Flug in Sydney angekommen. Dort wurden wir von Klaus (Daniels Onkel) in Empfang genommen und sind anschließend zu seiner Wohnung gefahren.
    Dort angekommen haben wir mit seiner Frau und seinem Sohn gegessen.
    Rückblickend waren die Flüge deutlich entspannter als gedacht. Wir haben zwar leicht angeschwollene Füße vom vielen sitzen aber sonst sind wir soweit munter. Auch bei der Einreise gab es nur kurze Verzögerungen, da wir in den Sicherheitschecks zweimal auf Sprengstoff überprüft worden sind. Alles in allem war der Flug aber deutlich entspannter als gedacht.
    Das Bild zeigt den Ausblick aus unserer aktuellen Bleibe. Drei Wohnhäuser teilen sich hier einen Pool den wir in den nächsten 10 Tagen kostenlos Mitbenutzen können.
    Hier in Sydney sind es noch entspannte 30°C. Da lohnt sich das Poolangebot natürlich noch🏝️.
    Read more

    Henry Dürkop

    Sieht echt nice aus, aber gibts auch Vodka Cranberry? 🤔

    2/27/20Reply
    Robert Plinke

    Hab ich mich auch gefracht🤔

    2/27/20Reply
    Daniel Sonntag

    Gab es reichlich im Flugzeug ☺️

    2/27/20Reply
     
  • Day100

    Road Trip - Catherine Hill Bay

    May 7, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 19 °C

    Heute morgen konnten wir endlich unseren Campervan ganz unten im Süden von Sydney abholen. Nachdem die ganzen Formalitäten geklärt waren und wir eine kurze Einweisung bekommen habe, ging unsere erste Fahrt zu Aldi, um noch ein paar Lebensmittel zu besorgen.
    Anschließend ging es los. Es hat erstmal 1,5 Stunden gedauert, um aus Sydney raus zukommen 😒 aber auf dem Highway war es dann recht entspannt. Da Anett und Miriam beide schon in Australien Auto gefahren sind, habe ich ihnen erstmal das Fahren überlassen aber in den nächsten Tagen werde ich mich auch mal hinters Steuer setzen.
    Unsere erste Station heute war die Catherine Hill Bay, eine ehemalige Bergbauregion, wo es (laut Reiseführer) zwei der schönsten Strände Australiens gibt.
    Der Strand an dem wir waren, ist wirklich traumhaft und es war genial, dass kaum andere Leute dort waren. Wir sind in aller Ruhe am Strand entlang spaziert und haben die Sonne genossen.
    Da es jetzt im Herbst schon recht zeitig dunkel wird, konnten wir aber nicht so lange bleiben und sind dann weiter nach Belmont zum Campingplatz gefahren.
    Hier stehen wir direkt am Wasser und haben einen
    fantastischen Blick auf den Lake Macquarie.
    Read more

    Frank Mazur

    Gute Fahrt!!!!

    5/7/19Reply
    Conny BEHR

    100 Tage bist Du unterwegs, ist Dir das bewusst???? Wir wünschen Dir weiterhin gute Reise und viele tolle Erlebnisse. Danke für die täglichen eindrucksvollen Berichte und tollen Aufnahmen

    5/7/19Reply
    Tanja Mazur

    Und die Zeit ist so unglaublich schnell vergangen... Total verrückt 😁

    5/7/19Reply
    2 more comments
     
  • Day51

    Coming home - hopefully!

    March 18, 2020 in Australia ⋅ ☀️ 25 °C

    So, it has come... My last day in Down Under! A wonderful journey is about to end - not the end I had wished for, but now I am just hoping to reach Germany as soon as possible. When I woke up (I had slept way better than expected!), it was a fact: Germany had closed the borders - no surprise at all, but still a bad feeling when you get the assuredness. Anyway, I was relatively convinced that I would make my way to Abu Dhabi and, since there would probably also a lot of Europeans be booked on the flight to Frankfurt, hopefully also to Germany. Anyway, after waking up, taking a shower and packing, I directly went by train to the airport - way to early, but a better feeling to be already there. A very good sign was that the flight to Abu Dhabi was shown as being leaving on time at 5:00 pm. I used the spare time to write the postcards that I originally had planned to write the next days when I would have been back in New Zealand. I am really sad, that I could not go to Wellington again - the city that caught me most during my entire travel. Anyway, I am sure I will go there again one day😊. I was relieved, when I got both boarding passes at the checkin, to Abu Dhabi as well as to Frankfurt. Still no guarantee, but the next very positive sign that I gonna make it back home. The plane to Abu Dhabi took off almost on time. I am on the plane😁Read more

  • Day294

    Auf nach Samoa

    August 17, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 15 °C

    Unsere Reise nach Samoa startete heute um 08.45 Uhr ab unserer Unterkunft in Perth. Beim Einchecken gab es heute keine Problene mit dem Gepäck, stattdessen bekamen wir beim in Australien üblichen Self-Check-In am Automaten keine zwei zusammenhängenden Sitzplätze....auf den Dreiersitzen konnten wir immer nur den Fenster-und den Gangplatz buchen.💺💺💺 Eine Airlineangestellte erklärte uns, dass alles ok sei, denn auf dem Flug nach Samoa dürfen die Mittelplätze nicht verkauft werden, da die Menschen dort etwas größer und breiter wären. 😳....aber schön wir uns, so hatten wir drei Plätze anstatt zwei für uns. 😊😎👍
    Wir flogen🛩 dann erst ungefähr vier Stunden nach Sydney und hatten unsere erste Zeitverschiebung von zwei Stunden⏰...nach einem Stoppover von über vier Stunden ging es um 21.00 Uhr von Sydney nach Samoa, wo wir nach knapp fünf Stunden Flug landeten....morgens um 05.30 Uhr....Nun sind wir der deutschen Zeit um 11 Stunden voraus....⏱⏲
    Wenn wir so darüber nachdenken, wissen wir auch nicht mehr so genau, wie wir darauf gekommen sind gerade nach Samoa zu gehen....🤨🤔...wenn wir uns recht erinnern, haben wir uns die Karte der Südsee etwas genauer angeschaut, Samoa hörte sich so schön nach Südsee an., lag in der Nähe von Fidschi ...und was in verschiedenen Blogs stand, hat uns neugierig gemacht.😊🏝🗺🏖
    http://www.lilies-diary.com/samoa-urlaub/
    ....und nun sind wir hier auf einer noch nicht so stark touristisch erschlossenen Südseeinsel mit weniger als 200 Tausend Einwohnern😊, auf der mit samoanischen Tala ( 1 WST=0,34 Euro) gezahlt wird💵💶💴.....und sind gespannt was uns erwartet.🤔🤔🤔😎😊😊😊😀
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Samoa
    Read more

    Gertraud M

    Das Logo lässt schon mal hoffen 🤩🌴🌴🌴. GlG 😘 🏝

    8/20/18Reply
    Gertraud M

    😊☺️

    8/20/18Reply
    Rita Schmocker

    Ich wünsche euch eine interessante Weiterreise. 😘

    8/20/18Reply
    4 more comments
     
  • Day15

    Zwischenstop Australien

    November 3, 2019 in Australia ⋅ 🌧 24 °C

    Es gibt Essen von der goldenen Möwe, da es auf dem 10 Stunden Flug nichts zu essen gab...
    Weihnachtsbeleuchtung ist hier auch schon aufgehangen - die Australier sind uns zeitmäßig einfach voraus! 😂
    Jetzt geht es nochmal 6 Stunden nach Bali!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Alexandra Canal

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now