Australia
Bellbrae

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

52 travelers at this place:

  • Day31

    South Coast Australia

    August 4, 2019 in Australia ⋅ ☁️ 12 °C

    Wir wechseln vom warmen und günstigen Sri Lanka ins kalte und teure Australien :D.
    Nach dem ersten Kälteschock bei 8 Grad in Melbourne sammelten wir unser Gefährt und gleichzeitig unsere Wohnung für die kommende Zeit ein und machten uns auf Richtung Great Ocean Road über Torquay, nach Winki Pops und Bells Beach.Read more

  • Day28

    The state Victoria

    May 23, 2019 in Australia ⋅ 🌬 16 °C

    We are off the small towns in Tasmania for sure. Cities, freeways, and too much traffic all over. Though, in Melbourne we did have a good cafe breakfast, and we found a polish baker with piles of eye bread! Eventually, after another parking ticket (!), we stopped at a nice beach in the very first part of Great Ocean Road for a great afternoon break until sunset.
    At night we were, again, reminded that we are back in the most touristy area this state has to offer, which apparently means that you cannot sleep in your car anywhere within an hour from this place. While looking for a place to hide, getting lost on the way, we past a caravan park and stayed. First night since we left the couch in Darlinghurst, we are paying for. A funny old man in the reception tipped us on good spots further down the coastline not to miss.
    Read more

  • Day19

    Tag 18: Auf nach Torquay

    January 4 in Australia ⋅ ☀️ 17 °C

    Heute gibt es mal nicht soo viel zu berichten.
    Wir haben uns heute morgen auf den Weg zur nächsten Zwischenstation gemacht. Da wir nicht komplett durch Melbourne durchfahren wollten sind wir zunächst nach Sorrento gefahren und haben von dort die Fähre nach Queenscliff genommen.
    Da das Wetter heute echt unangenehm war (kalt und stürmischer Wind) haben wir uns entschlossen mal zwischendurch Wäsche zu waschen. Haben einen super Salon gefunden wo man mit Kreditkarte zahlen konnte und Waschmittel zur Verfügung gestellt wurde. Nach knapp einer Stunde war unsere Wäsche fertig.
    Zum Abschluss des Tages waren wir noch an dem bei Surfern weltweit bekannten „Bells Beach“, haben uns aber auf die Kängurus fokussiert, die hier abends nebenan auf der Wiese grasen kommen. 😊
    Read more

  • Day20

    Tag 19: Lorne

    January 5 in Australia ⋅ ☁️ 15 °C

    Heute haben wir den Tag zur Abwechslung mal ganz entspannt begonnen, ist ja schließlich Urlaub. Ok, zugegebenermaßen hat uns das Wetter heut auch nicht wirklich rausgelockt, es hat den ganzen Vormittag geregnet.
    Erst gegen Mittag sind wir dann Richtung Lorne aufgebrochen, natürlich entlang der Great Ocean Road.
    Erster Stopp war der Leuchtturm in Aireys. Sehr netter Fleck und die Küste vulkanischen Ursprungs ist definitiv ein Hingucker.
    In Lorne sind wir dann erstmal gemütlich durchs Städtchen geschlendert und haben Kaffee geschlürft und ein Bananen-Walnuss-Brot gegessen - sehr lecker, könnte es bei mir öfters geben.
    Danach sind wir am Strand entlang und haben den Surfern etwas zugeschaut.
    Im Anschluss ging es weiter zu „Teddys Lookout“ mit herrlichem Blick auf die Küste und die Great Ocean Road.
    Zum Abschluss sind wir dann noch zum „Erskine Wasserfall“, ein wunderschöner Wasserfall umgeben von Regenwald in satten grünen Farben. Der Abstieg war noch ganz gut, der Aufstieg mit ungefähr 250 Stufen zurück zum Parkplatz war dann doch etwas anstrengend. Da kamen wir bei nur 16 Grad doch etwas ins schwitzen. Den Burger zum Abendessen hatten wir uns damit aber mehr als verdient 🍔😋
    Read more

  • Day68

    Der Bells Beach

    October 21, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 10 °C

    Der hat es uns wirklich angetan...Morgens um 7 kamen schon die ersten Surfer um die perfekte Welle zu erwischen. Wir konnten also morgens aufstehen, frühstücken und dann den Surfern dabei zuschauen wie sie sich im 13 Grad kalten Wasser den Hintern abfrieren!:D Nein Spaß bei seite, es war wirklich spannend den Leuten dabei zuzuschauen wie sie die Wellen beobachteten und sich auch das ein oder andere mal etwas langweilten, weil einfach keine passende Welle kam..Das erinnerte uns doch schon sehr an unsere Surfstunde in Südafrika, wie wir halb erfroren und doch überglücklich später unter die heiße Dusche stiegen.
    Also ging es danach auf in einer der vielen Surfshops die es im Nachbarstädtchen "Torquay" so häufig gibt..ein paar Impressionen sammeln, versteht sich!!
    Freude strahlend und mit 2 neuen Paar Flip Flops (für 13€) für Paloma, ging es nochmal ein Stück zurück zu einem recht großem Surfoutlet! Der Besitzer war total nett und lud uns direkt ein heute Nacht auf seinem Grundstück stehen zu bleiben und hier zu schlafen...da sagen wir nicht nein!!!
    Doch vorher ging es für uns noch an ein Haus ganz hier in der Nähe...kein normales Haus..es ist ein Haus gebaut über allen anderen, an einer Klippe direkt an der Great Ocean Road. Der Blick von da auf das Meer muss der Hammer sein!!!!!
    Read more

  • Day8

    Great Ocean Road / Beaches

    November 14, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 31 °C

    📍Bells Beach
    Heute hat uns eine Freundin von Tiaan mit zur Great Ocean Road genommen, um einen Strandtag einzulegen. Sie holte uns drei morgens um 9 Uhr ab, da unser erster Stop Bells Beach ca. 75km von unserer aktuellen Wohnung entfernt ist! Wir waren also schon um 10 Uhr vormittags am Strand💪🏼 Als wir ankamen gingen wir die lange hölzerne Treppe zum Strand hinunter.. von dort aus hatte man einen guten Ausblick über den kompletten Strand👀🏝
    Es war einfach unglaublich schön!😍 Der Sand war direkt am Meer total schwarz und wurde nach außen hin immer heller.. Außerdem war dort eine riesengroße steile Felswand! Wir erkundeten den kompletten Strand und fanden schöne Muscheln und sogar kleine Seesterne😍
    Die Wellen waren heute so hoch dass sie uns teilweise beinahe mitgerissen haben😱🌊 Deshalb ist dieser Strand auch gut zum Surfen geeignet, wie wir feststellten, da außer uns zu Beginn nur ein paar Surfer am Strand waren😂🏄🏼‍♂️
    Read more

  • Day24

    Bells beach

    November 24, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 15 °C

    Äntligen är vi ute på Great Ocean Road! Vi har plockat några platser att besöka från guider på nätet och vår Lonely Planet-bok, men fortsätter också att köra på känsla. Det finns gott om bruna sevärdhets-skyltar att följa för spontana infall.

    Första stoppet var den legendariska surfarstranden Bells Beach, där Surf Classic-festivalen (numera sponsrad till att heta Rip Curl Pro) hålls varje påsk. Som högst har vågorna under tävlingarna varit fem meter! Såhär på andra sidan av året fanns det också gott om surfare men mer beskedliga vågor.

    Det fanns också en kulturstig om kooriernas (aboriginernas) kultur, men den var ganska torftig med bara en handfull kortfattade skyltar.
    Read more

  • Day52

    Auf dem Weg zur „Great Ocean Road“

    May 1, 2017 in Australia ⋅ ☁️ 17 °C

    Auf gen Sueden. Die naechsten Tage wollen wir die beruehmte ‚Great Ocean Road‘ fahren. Leider ist das Wetter nicht so besonders… Aber erst einmal muessen wir sowieso auf den Highway. In Torquay kommen wir dann zum Ozean, machen verschiedene Stopps. Hier und da haben wir das Glueck Wellenreitern zuschauen zu koennen. Die trotzen den aufkommenden Wind und Regen. Nass werden sie sowieso und der Wind sorgt fuer kraeftigere Wellen. In dem kleinen Ferienort Anglesea checken wir in eine Ferienanlage ein. Buchen gleich fuer 2 Naechte, um das schlechtere Wetter mal wieder fuer die weitere Reiseplanung zu nutzen.Read more

  • Day33

    Great Ocean Road - Torquay - Bells Beach

    October 28, 2016 in Australia ⋅ ☀️ 16 °C

    Nach vier Wochen in Melbourne haben wir nun endlich alle Papiere zusammen und unser Auto läuft nach einigen Besuchen in der Werkstatt endlich ohne Probleme :)
    Darum konnten wir uns nun endlich von Melbourne verabschieden und die Great Ocean Road starten.
    Nachdem wir noch eine Nacht in Geelong geschlafen haben, sind wir heute nach Torquay gefahren.
    Torquay ist die Surferhauptstadt Australiens und sogar der Standort der World Surf Museums. Überall sieht man hier Surfschulen und Surferläden. Außerdem hat Torquay einen sehr schönen Strand (2. Bild).
    Noch schöner ist allerdings der Bells Beach (Bilder 3-6), welcher ein paar Kilometer von Torquay entfernt liegt.
    Hier sind die Wellen perfekt zum Surfen, sodass man sehr viele erfahrene Surfer beobachten kann :)

    Nach einem wirklich erlebnisreichen und sogar sonnigem Tag haben wir unseren Schlafplatz aufgesucht.
    Dieser lag mitten im Regenwald und überall um einen herum sind bunte Papageien geflogen und sogar das ein oder andere Kangaroo hat sich blicken lassen (Bilder dazu kommen später).

    Morgen geht es weiter über Airleys Inlet bis nach Lorne, wo ganz viele Wasserfälle auf uns warten!:)
    Read more

You might also know this place by the following names:

Bellbrae

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now