Australia
Brisbane

Here you’ll find travel reports about Brisbane. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

351 travelers at this place:

  • Day128

    Brisbane

    January 6 in Australia ⋅ ⛅ 28 °C

    Goodbye Michèle 😢 - die 3 Wochen sind schon wieder vorbei. Zum Abschluss unserer tollen Reise waren wir für sightseeing und shooping noch 3 Tage in Brisbane. Es war eine wunderschöne Zeit mit meiner Tochter 😘. Jetzt freue ich mich schon auf den nächsten hohen Besuch in 2 Wochen 🥰

  • Day7

    Schräge Tierwelt und andere Geschichten

    February 6 in Australia ⋅ ⛅ 28 °C

    Während ich nun im Bus Richtung Noosa sitze, kann ich euch noch in Ruhe von der schrägen Tierwelt erzählen.
    Ibis Vögel sind hier überall.... Und an der South Bank sonnt sich ein kleiner Dinosaurier *lach* zumindest hab ich das den Kindern von Janine erzählt (die hab ich zufällig getroffen beim Spazieren und hab mich ihnen für den restlichen Tag bis zur Busabfahrt angeschlossen).. Tja, ich kann eigentlich gar nicht mit Kindern..... Aber wenn ich sie wieder abgeben kann, funktioniert das manchmal doch....
    Die Straßenmusiker sind an jeder Ecke.... Und schräge Vögel teilweise sind auch dabei :D
    Read more

  • Day75

    Brisbane - Tag 3

    December 14, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 25 °C

    Heute ist gar nicht viel zu erzählen. Ich habe meine Tourplanung weiter vorangetrieben und somit den Flug von Alice Springs nach Melboune und die ersten beiden Nächte in Melbourne gebucht. Was das immer an Zeit frisst, meine Güte... Man will ja nun auch nicht gleich das Erstbeste buchen, um nachher festzustellen, das es bessere Optionen gegeben hätte... Und die 300MB Begrenzung für freies WLAN sind auch fix erreicht. Das ist ein Punkt, an dem ich Asien vermisse!

    Aber verbrauchte Bandbreite hat den Vorteil, dass sich Frau, auf der Suche nach kostenfreiem WLAN, doch nochmal vor die Tür begibt und die städtische Bibliothek Brisbane, 10min entfernt, war dafür ein guter Anlaufpunkt. 😉
    Read more

  • Day73

    Brisbane - Tag 1

    December 12, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 26 °C

    Oh man, ich und meine Tagesaktivitäten... Um 7:30 Uhr stehe ich freiwillig auf. In meinem Hostel, in dem gefühlt nur deutsche Work and Travel Leute im Alter von Anfang bis Ende 20 sind, ist um diese Zeit eh schon reges Treiben, denn die ersten müssen ja arbeiten. 😉
    Planung für meinen heutigen Tag? Lone Pine Koala Sactuary, was sich 15 km entfernt befindet, die Känguru Cliffs, die Southbank abwandern und noch zum Mount Coo-tha Lookout. Gut, ich gebe zu, das war bissel enthusiastisch von mir, aber ich habe bis auf den Mount Coo-tha alles geschafft.

    Zum Koala Park ging’s per Bus. Eintritt 38 AU$ - uff - aber was habe ich erwartet... Ich will die grauen Fellknäule und hüpfenden Beuteltiere, die ebenfalls in dem Park leben gerne sehen, also wird bezahlt. Wirklich ohne Ausnahme alle Koalas schlafen - 18-20 h/Tag. Aber gut... Der tasmanische Teufel macht es Ihnen nach und liegt schlafend in einem ausgehöhlten Baumstamm. Das Wombat liegt alle viere von sich gestreckt, auf dem Rücken, hinter der Glasscheibe seines Unterschlupfes und schlummert ebenfalls gemütlich vor sich hin. Ich schaue mir in dem Park noch eine Hunde-Schaf-Show an und weiß seitdem, dass der Australische Kelpie der teuerste Hund hier ist. Wohl bis zu 10.000 AU$ können solche Hunde wert sein.

    Ich nehme den Bus zurück in die City und spaziere die Southbank bis zu den Kangaroo-Cliffs entlang. Der Ausblick von den Cliffs ist ganz hübsch und sie ziehen viele Sportler an. Neben Läufern und Radfahrern sind es u.a. auch diverse Bergsteiger.

    Da mittlerweile die Sonne untergeht und mich mein Magen an meine abendliche Aufgabe erinnert, mache ich mich langsam auf den Rückweg. Im Supermarkt um die Ecke wird eine Tüte Salat und ein Brötchen geshoppt und genüsslich im Hostel verspeist.
    Read more

  • Day74

    Brisbane - Tag 2

    December 13, 2018 in Australia ⋅ ☁️ 24 °C

    Tagesplanung für heute? Flug buchen und weitere Reiseroute zusammenstellen.
    Und dann kam das Frühstück...

    Ich traf auf das selbe Mädel, dem ich gestern versehentlich den Toast gemopst habe. Jap, der war fertig und zu der Person, die vor mir stand gehörte er nicht. Das hatte ich selbstverständlich geklärt! Also habe ich ihn genommen. 2 min später stand ein blondes Mädel neben mir und war entsetzt, dass ihr Toast weg war. Ich hab mich schuldig bekannt, wir haben kurz über das Missverständnis gelacht und das war’s. Nun ja, Liza mit „z“ spricht mich dann heute an, wir stellen fest, dass wir beide der gleichen Nationalität angehören und prompt sitze ich am Tisch mit 3 deutschen Mädels (18,19, 26) und werde den Vormittag und frühen Nachmittag mit Ihnen verbringen... Wobei ich mich mehr mit Liza (26), übrigens bis vor kurzem Profi-Bobfahrerin (Anschub) aus Magdeburg, unterhalte. Da hatten wir mit der Stadt auch schon ein gutes Gesprächsthema zum Einstieg. Sie hat mich dann kurzerhand überredet, den Vormittag mit Ihnen zu verbringen. Eine kleine Flussfahrt mit dem kostenfreien Cityhopper und ein Besuch der Art Gallery standen auf dem Programm. Da sie gegen 13:30 Uhr wieder im Hostel sein musste, um ihren Bus rechtzeitig zu bekommen, passte es zeitlich eigentlich ganz gut für mich.
    So hatte ich den Vormittag noch etwas Gesellschaft und verbrachte dann den verbleibenden Nachmittag und Abend mit Recherche, Tourplanung und Flugbuchung im Hostel.
    Read more

  • Day42

    Brisbane

    October 18, 2016 in Australia ⋅ 🌙 20 °C

    Dats wir time up in Australia, it has gone by in a blink. It is a huge country but we have managed ta pack a lot in! Enjoyed every minute and met some great fok along da way. Time to hit the roads o New Zealand in a campervan. 🌎✈🚙

  • Day29

    Day 29/72: Airlie Beach back to Brisbane

    November 25, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 28 °C

    Sunday was a lazy day. We got up and checked out of the hostel, as we were flying back to Brisbane in the evening. We spent the morning lying down at the lagoon - really cool pools in the middle of the park for swimming in just off the beach! It seemed to be the thing that everyone does ona Sunday, loads of people lounging about. After some very relaxed swims, and a lot of sunbathing we wandered back past all the surf shops (not without buying some essential shorts and swimming stuff).

    We even saw Bella (one of our really good friends from LHS) which was lovely and it was so odd to see someone so close to home so far away! We then got picked up and taken by a bus back to the Airport to fly back to Brisbane.

    The evening in Brisbane was relaxing - we went to a Chinese restaurant and got dumplings and a beef soup, all really tasty and surprisingly cheap! We then got back and finished our books, and now Tom has to read my sisters keeper and Izzi has to read the beach.
    Read more

  • Day4

    Brisbane River and GOMA

    March 18, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 27 °C

    GOMA - Gallery of Modern Art on the South Bank, a really lovely area of paths, boardwalks, concert venues, art galleries, a big wheel, all sorts! All through rainforest and tropical planting. The land was saved from development some years ago. What a good decision, Brisbane would be a poorer place without it.Read more

  • Day6

    Roma St Parkland and Lone Pine Koalas

    March 20, 2017 in Australia ⋅ 🌧 23 °C

    Top recommendation - Roma Street Parkland, complete with flying foxes (1m wingspan!) Bit of a shock after growing up with pipistrelles.
    Totally touristy day today taking a river cruise to the Lone Pine Koala Sanctuary. Highlights? The platypus tank and a dreaming wombat!
    After the amount of rain today I can understand why the Aussies switched to polymer banknotes years ago. Everything I was carrying is sodden.Read more

  • Day140

    Brisbane

    December 18, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 26 °C

    Bei unserem zweiten Besuch in Brisbane haben wir uns ein bisschen mehr Zeit genommen und uns für einen Tag in der Stadt herumgetrieben. Von unserem kostenlosen Zeltplatz, der ca. 40km vom Zentrum entfernt lag, fuhren wir mit dem Zug in die Stadt. Wir nahmen wieder an einer kostenlosen Stadtführung teil, welche dieses Mal nicht ganz unseren Erwartungen entsprach. Etwas zu kurz, etwas zu undeutlich und inhaltlich nicht ganz nachvollziehbar aber wir brauchen uns nicht zu beschweren, denn immerhin war sie kostenlos. Danach nahmen wir uns die kostenlose Fähre und schipperten für rund 2 Stunden den Fluss hinunter und herauf und konnten die Stadt mal von einer anderen sehen.
    Anschließend suchten wir einen Platz zum Mittagessen und landeten bei „Guzman y Gomez“ einer Mexikanischen Fastfood-Kette. Warum wir ausgerechnet hier gegessen haben, wissen wir selbst nicht so genau - vor allem weil auf der anderen Straßenseite ein viel schönerer Mexikaner war. Das Essen war einigermaßen teuer und von mäßiger Qualität und auch das Ambiente war nicht besonders. Das Hauptziel hatten wir erreicht, nämlich satt zu sein. Wir schlenderten weiter Richtung Streets Beach, einer künstlichen Lagune direkt am Flussufer. Auf dem Weg dahin kamen wir auf einer Art Weihnachtsmarkt, wo allerlei Zelte aufgestellt waren die Handwerkskunst verkauften, vorbei.
    Wir sonnten uns noch eine Weile an der Lagune, bevor wir am späten Nachmittag die Rückfahrt mit dem Zug antraten.
    Bis jetzt können wir sagen, dass uns alle größeren Städte in Australien gefallen haben, den kleineren fehlt einfach der Charme, man sieht Ihnen ihre Geschichte nicht an und es gibt nicht so viele Restaurants und Parks.
    Konrad
    Read more

You might also know this place by the following names:

Brisbane, ብርዝበን, بريزبن, Brisben, بریزبین, Горад Брысбен, Бризбейн, ब्रिस्बेन, ব্রিসবেন, Брисбен, بریزبێن, Μπρίσμπεϊν, Brisbano, بریزبن, Pu-lî-sṳ̂-pân, בריזביין, BNE, ブリスベン, ბრიზბენი, ಬ್ರಿಸ್ಬೇನ್‌, 브리즈번, Brisbenas, Brisbena, ब्रिसबेन, Бризбејн, ബ്രിസ്ബെയ്ൻ, Брисбэн, ဘရစ်စဘိန်းမြို့, ਬ੍ਰਿਜ਼ਬਨ, Brisbin, برسبین, Brėsbens, பிரிஸ்பேன், బ్రిస్బేన్, บริสเบน, برىسبان, 布里司班, בריזבן, 布里斯本, 布里斯班

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now