Australia
Carnarvon

Here you’ll find travel reports about Carnarvon. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

126 travelers at this place:

  • Day35

    Wild Dolphins - Coral Bay / 585 km

    May 10 in Australia ⋅ ☀️ 26 °C

    Monkey Mia is also known for the wild Dolphins 🐬 who appear at the beach every morning where they get fed with fish 🐠 (10% of their daily needs).
    We watched the four dolphins (2 female with their calfs) right from the waterline. Funny how they keep turning a bit to the side which lets them watch the people by having one eye outside of the water.
    Later in the morning we decided to drive all the way up to Coral Bay. 585km in 5.5 hours with no traffic and only two stops.
    Read more

  • Day36

    Coral Bay / 0 km !

    May 11 in Australia ⋅ ☀️ 26 °C

    Spent the whole day at the beach in Coral Bay. Nice snorkling in the reef just at the edge of the sandy beach.
    In the evening we watched the beautiful sunset in the Indian Ocean.

  • Day290

    Strandwanderung am Coralbay

    August 13, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 24 °C

    Auf unserem Weg zur Coral Bay und damit zum Beginn des Ningalooreefs machten wir heute einen Umweg zu den 70 km von Carnarvon entfernt liegenden Blowholes. Normalerweise soll es hier ein tolles Naturschauspiel geben, wenn die Wellen mit voller Wucht in die Höhlen rauschen und durch den Druck das Wasser bis 20 Meter hoch aus den vielen Gesteinslöchern schießt.
    https://www.australiascoralcoast.com/destination/carnarvon-blowholes
    Dafür waren die Wellen heute wohl nicht stark genug. Da schoss nix in die Höhe, die Löcher wurden gerade mal mit Wasser gefüllt. Der Weg war trotzdem nicht umsonst....einfach nur den Wellen zuzuschauen, wie sie sich aufbauten, ausrollten und an der steinigen Küste brachen war beeindruckend und faszinierend.🌊 Zurück zum Highway hielten wir noch einmal am trockenen Salzsee...Marc prüfte erst mal die Qualität des Salzes...😉😋😎
    ....und dann spulten wir Kilometer für Kilometer und hielten am einzigen Roadhouse auf dieser Strecke...für ein Eis...😋🍦...und beobachteten australische Arbeiter im Nirgendwo.... ein bißchen wie im Film. 🎬🎥🎞Australien ist aber auch ein weites Land. 🌏🌐 Bei dieser Gelegenheit überlegten wir, wie viel Einwohner Australien wohl auf einen Quadratkilometer hat. 0,5 ? Australien hat ca. 25 Millionen Einwohner bei einer Fläche von 7,7 Mio. Quadratkilometern....Deutschland hat ungefähr 357 Tausend Quadratkilometer....damit kommen in Australien 3,1 Einwohner auf den Quadratkilometer....da hat man ja ordentlich Platz😉😉😉....in Deutschland sind es mit 231 Einwohnern ein paar mehr....😉😉😉
    Und dann kamen wir unserem Ziel schon näher...schon weitem sahen wir eine grau-braune Sandwolke....und waren gespannt, was uns erwartet.
    Aber alles halb so wild....es war zwar ordentlich stürmisch, aber bei Temperaturen von 27 Grad lockten uns der Strand und das türkisblaue Meer, nachdem wir in unsere recht schöne, überteuerte aber noch einzige mögliche Unterkunft, in das Ningaloo-Reef-Resort eingezogen sind.
    https://parksandresorts.rac.com.au/ningaloo/
    ...und so liefen wir am Strand lang....freuten uns über Wärme, Sonnenschein und das kristallklare Wasser in wunderschönen Färbungen....und amüsierten uns über ein neugieriges Kängeruhs in den Dünen, welches uns mit gebührenden Abstand begleitete und immer mal schaute, was wir machen...😊😎😂...mit fast 15000 Schritten und knapp 10 km...mit Pausen...haben wir doch ordentlich etwas für die Kondition getan.....🚶‍♀️🚶‍♂️🙄🤔😎....das reichte aber auch.😓
    Heute haben wir es dann auch mal wieder geschafft, den Sonnenuntergang zu fotografieren.🌅🌄📷
    Read more

  • Day92

    Coral Bay (aquatic fun)

    September 16, 2017 in Australia ⋅ ☀️ 20 °C

    Coral Bay's pristine waters are an open invitation to all kinds of marine interaction. Besides fish feeding, we also checked out baby reef sharks and small stingrays in the protected shallows of Bills Bay at low tide, snorkelled at Oyster Bridge and Roy headed out on a dive charter.
    We drove to Oyster Bridge along a sandy 4WD track through the dunes and arrived at another amazing beach - which we had all to ourselves. When the tide is right, the "Oyster Bridge" forms a protective barrier to the waves and offers a protected pool perfect for snorkelling. We saw plenty of fish life but weren't lucky enough to spot the turtle who was recuperating there from some kind of accident.
    Roy joined a dive charter for 2 scuba dives and a snorkel with Manta Rays - a fabulous experience in the clear, warm waters. The only not-so successful water experience was a fishing attempt off the jetty on the last afternoon when it was too windy to be enjoyable.
    Read more

  • Day233

    Monkey Mia & Blow Holes

    January 30 in Australia ⋅ ☀️ 29 °C

    Da der Strand, an dem unser Campingplatz liegt, dafür bekannt ist, dass morgens Delphine sehr nah an den Strand kommen, versuchen wir heute morgen unser Glück. Und tatsächlich tümmeln sich hier ca. 8 Delphine mit 2 Kälbern sehr nah am Strand. Im Gegensatz zu unseren bisherigen Begegnungen mit Delphinen (im offenen Meer oder beim Schnorcheln) sind diese hier sehr ruhig sowie gut sichtbar und man hat ab und zu das Gefühl von ihnen beobachtet zu werden, was mal etwas ganz Neues für uns ist.

    Am frühen Vormittag machen wir uns wieder auf und fahren zu den Quobba Blow Holes nahe Carnarvon. Die Blow Holes liegen an einer Steilküste und zeichnen sich dadurch aus, dass Wasser unterirdisch durch Löcher im Fels gepresst wird und eine Fontäne entsteht.

    Um noch etwas Strecke zurück zu legen, fahren wir noch eine Weile und suchen uns einen Rastplatz nahe der Straße. Der Rastplatz ist an sich super, da man wieder kostenlos campen darf, es Toiletten gibt und man von Rinderweiden umgeben ist. Allerdings gibt es auf diesem Rastplatz unendlich viele Fliegen, sodass man es außerhalb des Autos nicht aushält. Im Auto zu bleiben ist vor Sonnenuntergang jedoch keine Alternative und da es selbst nach Sonnenuntergang noch um die 32°C ist, ist es dann auch keine Wohltat 😥.
    Read more

  • Day16

    Ningaloo Reef - Perfect Day

    January 15, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 14 °C

    Heute musste ich schon um 5:45 Uhr aufstehen und zeitnah vom Exmouth nach Coral Bay aufbrechen.
    Um 8:15 Uhr war bereits Treffpunkt an der 150 km entfernten Tauchbasis.
    Nachdem das Equipment eingepackt war ging es auch schon in Richtung Boot. Nach kurzer Fahrt sind wir am ersten Tauchspot angekommen. Hier gab es jede Menge große und vielfältige Korallen zu bestaunen. Außerdem sind wir durch einen riesigen Fischschwarm mit gefühlt tausenden von winzigen Fischen geschwommen 🐠🐡🐠🐟🐡
    Anschließend machten wir uns mit dem Boot auf die Suche nach Mantas 😊 nach einer halbstündigen Fahrt wurden wir fündig und konnten mit diesen riesigen Fischen schwimmen! Ein absolut atemberaubendes Gefühl, fast als Schwebe man mit den Tieren durch die See.
    Nach einer Mittagspause an Bord bei der wir auch zahlreiche Schildkröten und Delphine gesehen haben ging’s weiter zum zweiten Tauchspot 🐬🐢🐬🐢
    Hier gab es wieder riesige Korallenwände, viele kleine, bunte Fische, kleine Riffhaie und zum Ende des Tauchgangs eine Schildkröte die in Ihrer Höhle schlummerte zu bestaunen.
    Anschließend ging’s zurück und ich hab meine Unterkunft in Coral Bay bezogen.
    Ein absolut perfekter Tag 🤩

    Leider hab ich momentan noch keine Bilder vom Tauchgang, aber mein Tauchbuddy Linda hat mir versprochen einige zukommen zu lassen 😊
    Ich hoffe es klappt
    Read more

  • Day238

    Shark Nursery

    February 4 in Australia ⋅ ☀️ 33 °C

    Für den letzten Tag in Exmouth haben wir unsere erste Surfstunde gebucht. Um gute Wellen zu erwischen, müssen wir um 5 Uhr aufstehen😴, damit wir um 6 Uhr auf den Brettern "stehen". An sich macht uns das Surfen sehr viel Spaß, aber hier ist wohl noch etwas Übung nötig 🙈, die wir hoffentlich noch bekommen 🙂. Nach 1,5 Stunden und mit schlappen Armen machen wir uns wieder auf den Rückweg und fahren noch einmal nach Coral Bay, da wir gehört haben, dass es hier einige junge Haie geben soll.

    Sobald wir in Coral Bay angekommen sind, machen wir uns also auf zur Shark Nursery, eine Bucht in die junge Riffhaie bei Flut kommen, um sich zu schützen. Tatsächlich sind hier einige kleine Haie in hüfthohem Wasser anzutreffen und wie wir feststellen, sind sie sehr scheu und nicht gefährlich 😉.
    Read more

  • Day39

    Coral Bay - Skeleton Bay

    November 1, 2016 in Australia ⋅ 🌙 4 °C

    📍Skeleton Bay

    Skeleton Bay ist eine kleine Bucht, die man zufuß in 20min von Coral Bay aus erreichen kann! Dort ist eine Nesting Area von den "Black Tip Sharks" und das wollten wir uns natürlich nicht entgehen lassen! Tatsächlich schwommen um die 30 Haie in kniehohem Wasser herum und wir setzten uns auf eine Sanddüne um die Haie von dort aus besser beobachten zu können👀Read more

  • Day38

    Coral Bay

    October 31, 2016 in Australia ⋅ ⛅ 19 °C

    📍Coral Bay - Town Beach

    Heute sind wir von Exmouth wieder in den Süden gestartet nach Coral Bay. Coral Bay besteht aus einem großen Strand, 20 Häusern und 2 rießigen Campingplätzen - ist also sehr touristisch! Wie man sich vielleicht denken kann, waren wir wieder schnorcheln und konnten Korallenriffs bestaunen, die wie Rosen aussahen🌹 Den Rest des Tages verbrachten wir damit, die Stadt ein bisschen zu erkunden und am Strand zu liegen🏖Read more

  • Day27

    Day 27 Carnarvon

    May 10 in Australia ⋅ 🌬 25 °C

    This morning we left from Denham to arrive at Carnarvon. Along the way we stopped twice, the first stop was at Shell beach. Shell beach had no sand it was all shells and the water was twice as salty as normal seawater, if you swam out you would be more buoyant. The second stop was Hamelin pool where we saw stromatolites. Once we arrived in Carnarvon we explore the area and get some supplies. Before bed we played a game called cheat, where I learnt how to cheat. Tomorrow we're still in Carnarvon and we will be checking out the space and technology Museum.Read more

You might also know this place by the following names:

Carnarvon

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now