Australia
Cassowary Coast

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

Top 10 Travel Destinations Cassowary Coast:

Show all

194 travelers at this place:

  • Day18

    Townsville

    January 11 in Australia ⋅ ⛅ 28 °C

    Während dä Fahrt nach Townsville hämmer es Kasuaremami mit dä Junge a troffe wo nöd wüsst häd rächts oder links🤣isch eis hi und her gsi🤣🤣🤣
    Da simmer 2 Nächt bliebe und händ en Ruhige wele mache,aber wies eso isch chunts amig andersch😇
    Da mir gseh händ dases es Castle Hill git,mitere mega Ussicht simmer nümm z halte gsi und sind det ufe Marschiert🤪was bi dene Temp.nöd eso locker gsi,aber es häd sich glohnt😎
    Als Dessert nachem Abstieg simmer Eus dä inere Badi mit Meerwasser go Entspanne,bi Badwannetemp.😉aber es häd mega guet ta.
    Read more

  • Day81

    Etty Bay

    April 30, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 23 °C

    Am frühen Abend sind wir an der schönen Etty Bay angekommen. Leider war nichts mit Sonne, auch hier hat es geregnet. Die BBQ-Stellen sind aber zum Glück gedeckt, so konnten wir trotzdem grillieren 👍🏻 Salat 🥗 und Wurst hatten wir in der Kombi schon lange nicht mehr. 😋

    Am Morgen überraschte uns ein Cassowary auf dem Campingplatz. In der Wildnis haben wir einen solchen bisher noch nie gesehen. Cassowaries sind sehr scheue, aber auch sehr gefährliche Tiere. Wie gefährlich genau, das erfuhren wir nach dem heutigen Zusammentreffen auf YouTube...😲🤪Read more

  • Day82

    Mission Beach

    May 1, 2019 in Australia ⋅ 🌧 26 °C

    Nach Fotostops bei der Mission Beach und der Wongaling Beach, haben wir bei der South Mission Beach angehalten. Jeder Strand schöner wie der andere! 😍 Beim letzten assen wir Zmittag. Das Wetter war toll und wir picknickten. Ausser einer netten Lady mit spanischen Akzent war niemand dort. Sie brachte unseren Jungs Schoggi zum Dessert. 🍫 Die verstanden ja überhaupt nichts, aber die Freude war auch ohne Worte riesig 😃

    Kaum hatten wir alles ins Wohnmobil zurück gepackt, begann es wie aus dem Nichts zu regnen. So stark, dass wir froh waren, weiterfahren zu können. Wieder einmal der Sonne entgegen...☀️
    Read more

  • Day37

    D'Airlie Beach à Mission Beach

    December 10, 2019 in Australia ⋅ 🌧 26 °C

    Hier nous avons clairement passé toute la journée dans le car, de 9h50 à 19h précisément, pour relier Airlie Beach à Mission Beach. 🚌 C'était si long !! On en pouvait plus d'autant plus que le bus était blindé et qu'on devait pratiquement tous être 2 par rangées (pour les long trajet on avait jusqu'à présent toujours réussi à avoir 2 places chacun 🙌🏻). Le car avait pris du retard, nous étions censés arriver à 18h mais nous sommes arrivés à 19h.. Le problème est qu'à cette heure toutes les réceptions de camping ferment mais jen avais appelé une pour prévenir de notre retard. ⌛

    Quand nous sommes arrivés aux alentours de Mission Beach, le ciel était couvert de nuages noirs et il faisait super chaud ! Je me suis vite rappelée que c'était la saison des pluies au Nord 🌧️ Il faisait déjà nuit et c'était frappant de voir à quel point nous étions passés dans un aurez tropique : nous entendions pleins de bruits dans les buissons, sur la route j'avais vu un panneau "attention aux Casoar" (c'est une espèce d'autruche) et l'air était vraiment humide, c'est presque comme si nous sortions de la douche !!

    Nous avons marché 10 minutes pour rejoindre le camping que j'avais choisi (jusqu'à présent le moins cher !) et nous avons monté notre tente 🏕

    Ensuite direction les courses pour acheté de quoi dîner et prendre le petit dej 🛍️ Ce soir ce fut pain, beurre, saumon pour moi et charcuterie pour Dylan 😍 depuis le début du roadtrip on avait jamais acheté de beurre et ça faisait tellement de bien de s'en tartiner sur du pain !

    Dylan à mis un épisode des Simpson mais je me suis vite endormi, décidément je tiens plus du tout ! en même temps tous les matins je suis réveillée à 5h à cause de la luminosité et chaleur...

    Nous nous sommes ensuite dirigés vers les douches et en marchant je me suis fais piqué par des grosses fourmis rouge ! ça m'a fait trop mal 😟🐜 en faite il y en avait pleins sur nos serviettes que je portais ! Le problème c'est qu'on les avait étendue sur un arbre à Airlie Beach dans lequel il y avait pleins de grosses fourmis rouge justement....

    Après la douche nous sommes retournés à la tente et, mon dieu, il y avait pleins d'autres grosses fourmis rouge mais aussi des vertes ! J'étais en panique on essayait de toutes les écraser mais j'avais trop peur qu'elles me piquent encore 😭 Dylan à tout secouer et mis mon gros sac dehors, on en voyait plus alors on s'est couché 😴
    Read more

  • Day40

    Détente au camping

    December 13, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 31 °C

    Ce fut la dernière journée farniente à Mission Beach avant de reprendre la route du nord demain 🚌

    Ce matin au programme : rien
    Cette aprem au programme : rien 😂

    Non, plus sérieusement, nous avons rien fait de particulier aujourd'hui, ce matin j'ai fait un peu de sport dans la salle de musculation puis fais quelques longueurs dans la piscine 🏊‍♀️ Dylan lui faisait le point sur les vêtements et objets qu'il souhaitait commander (il veut refaire complètement sa garde robe 👚🧦👖👕).

    En fin de matinée direction Woolie pour acheter le nécessaire pour notre dernière journée à Mission Beach 🛒

    Dès que nous sommes revenus nous avons mangé, Dylan a encore mangé, pour la je ne sais combien de fois, pain, beurre, viande tandis que moi je me suis achetée un beau quart de choux rouge 😍 avec un avocat 🥑 J'ai vraiment apprécié de manger quelque chose de différent 😂 surtout que j'avais envie de choux rouge depuis très longtemps !!

    Après manger je me suis endormi sur le fameux canapé 😴 cette nuit pourtant j'avais bien dormi !!

    J'ai ensuite fait un tour dans la piscine pendant que Dylan commençait à faire son sport, puis bonne douche 🚿

    En sortant de la douche Dylan s'entraînait toujours à boxer 🥊 alors j'ai admiré le spectacle et il m'a encore demandé de lui mettre quelques claques pour l'entraîner ! Lui il se défend juste et pourtant j'ai gagné 3 bleus (pas vilains du tout) sur l'avant-bras depuis hier 😂

    Puis est venu le moment du dîner, j'avais tellement faim !! Nous nous sommes grillés des crevettes surgelées et à côté j'ai coupé des tomates et la fin du choux rouge. C'était bon même si les crevettes n'avaient pas de goût 🦐

    Après ça nous avons regardé quelques vidéos dans la tente avant de dormir 😴⛺

    PS : vous trouverez dans les photos une photo de Mcnounettas qui a souhaité participé à la journée canapé organisée par maman (voir dans le dernier post sur la photo du canapé) 🛋️
    Read more

  • Day96

    Seen one!

    June 18, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

    I can't believe it - I'm so pleased! As far as my trip goes, this is the icing on the cake.

    I'd heard there were cassowary at Etty Bay so I worked it into my route today. It turns out that it's a very pretty place with a lovely swimming beach. My plan was to have lunch there but went for a nose around first.

    I was just lining up to take a pic of yet another info board about cassowary when ... a cassowary walked past behind it!! I couldn't believe my luck, I've been trying so hard to find one, but there are no guarantees so I'd been managing my disappointment too.
    Read more

  • Day161

    Etty Bay

    February 16, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 30 °C

    Nach dem ich heile am Boden wieder angekommen bin sind wir weiter zur Etty Bay (Cassowary Coast) gefahren, um den Rest des Wochenendes am Strand zu verbringen. Ein großes Netz im Meer ermöglichte sogar das Schwimmen in dem warmen Wasser. Unsere Campingsite direkt am Wasser ließ uns bei dem Geräusch der Wellen einschlafen. 😊 Am nächsten Morgen klingelte um 6 Uhr der Wecker, da wir unbendingt den Sonnenaufgang sehen wollten. Es hat sich definitiv gelohnt. Nachdem es dann hell war hat sich auch tatsächlich ein Cassowary blicken lassen. 😍 Ein imposanter Vogel, der aussieht wie aus der Urzeit und den ich unbedingt einmal sehen wollte. Er spazierte durch die Campsites auf der Suche nach Essen und kam ganz nah an unser Auto heran.Read more

  • Day86

    South Mission Beach

    December 8, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 31 °C

    Wir sind jetzt an der Cassowary Coast und hoffen auch noch einen dieser Vögel in Freiheit zu sehen.
    Der Campingplatz in South Mission Beach hat ein Netz im Meer gespannt (im 4Eck), um die Quallen und Haie fern zu halten. Wir haben im Meer gebadet - sehr warmes Wasser. Nun sind wir vor dem Barrier Reef, und sehr gespannt was wir von diesem noch zu sehen bekommen.Read more

  • Day162

    Etty Bay

    February 17, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 27 °C

    Bereits gestern fuhren wir durch Atherton und die Tablelands nach Innisfail, nach kurzem Frühstück dort ging es dann weiter zu Tandem Cairns Skydive, 10 Minuten von Innisfail entfernt, wo Katharina heute ihren Fallschirmsprung macht.
    Ich schaute mir das Ganze von unten an und sah sie dann nach einer Weile auf der Wiese neben mir landen.

    Danach fuhren wir zur Etty Bay, wo wir dann auch campten.
    Das Meer war blau und es gab einen Bereich, in dem man im Meer schwimmen durfte. 😁
    Wir sahem zudem noch mehrere Cassowarys, die sogar bis zu uns an den Tisch kamen, aber artig waren. 😅
    Am nächsten Morgen stellten wir uns früh einen Wecker, um uns um 6:11 Uhr den Sonnenaufgang am Meer anzuschauen.
    Mittags ging es zurück über Innisfail und Cairns, wo das Auto mal gründlich von innen und außen gereinigt und im Smithfield Einkaufszentrum eingekauft wurde.
    Read more

  • Day131

    2. Advent

    December 9, 2018 in Australia ⋅ 🌧 23 °C

    Planänderung! Eine Zyklone ist uns im Weg und wir flüchten 880km Richtung Süden. Eigentlich hatten wir für morgen einen Tauchtrip am Yongala Wrack gebucht, aber der Anbieter hat uns aufgrund des Wetters abgesagt. Laut Wettervorhersage ist die Zyklone erst in 5 Tagen weggezogen, so lange wollen wir aber nicht warten und fahren weiter. Wir nehmen daher in Kauf, dass wir das Wrack und eventuell auch die Whitsunday Islands verpassen werden. Im Besucherzentrum von Cardwell erkundigten wir uns, was man in der Umgebung unternehmen kann. Aufgrund der aktuellen Regenzeit fiel auch unser Trip in einen Nationalpark ins Wasser. Der Mitarbeiter empfahl uns einen natürlichen Pool, welchen wir danach auch besuchten. Sonderbar war aber der Mitarbeiter selbst. Ein australischer Exsoldat, welcher Deutschland über alles liebt, bei Pegida in Dresden mitgelaufen ist und wie er uns erzählt hat auch durch Cardwell marschiert. Er zeigte uns noch ein nazionalsozialistisches Lied und lobte uns Deutschen für unsere Intelligenz. Wir verabschiedeten uns rasch und zogen weiter. So verbrachten wir unseren 2. Advent größtenteils im Auto und planten die Weiterreise. Da wir unsere Prepaidkarte für den zweiten Australientrip neu aufladen mussten, haben wir einen Bonus von 25GB bekommen. Somit brauchen wir uns über den Datenverbrauch bei der Recherche keine Gedanken machen. Neben der Recherche kümmerten wir uns auch um die letzten Footprints und schnitten das Great Barrier Reef Video in Cardwell im Auto mit Blick aufs Meer. Es gab frische Litschis von einem Straßenstand, Santa Cookies, Choc Berry Cake Balls und leckeren Kaffee. Wir probieren uns durch das australische Weihnachtssortiment. Gestern gab es (endlich) Pavlova zum Probieren. Diese Süßspeise hatte ich schon in Neuseeland ins Auge gefasst. Dabei handelt es sich um eine mit Sahne und Früchten gefüllte Torte auf einer Baisermasse, die sowohl in Australien als auch in Neuseeland als ein Nationalgericht angesehen wird. Beide Länder beanspruchen die Erfindung der Süßspeise für sich. Am Ende war es mir fast zu süß, aber Konrad hat es geschmeckt. Neben den ganzen Süßigkeiten essen wir aber auch frische Mango, Ananas, Melone und Avocado, welche es ebenso an Straßenständen zu kaufen gibt.
    Die Nacht verbrachten wir in Home Hill am Comfort Stop. Es war mehr eine Übernachtung am Straßenrand, dafür gab es aber einen Unterstand mit fließendem Wasser und eine warme Dusche. Das ganze auf Spendenbasis.
    Caro
    Read more

You might also know this place by the following names:

Cassowary Coast

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now