Australia
Craiglie

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

24 travelers at this place

  • Day346

    Wildlife Habitat & Breakfast w/Birds

    May 15, 2019 in Australia ⋅ 🌧 26 °C

    What an incredible day.

    Lorakeet and Eclectus female
    Yellowtailed black cocky Jacko

    Blacktailed black cocky (female has yellow spots)

    Tia Northern or Tropical Koala, 5yo 4kg about 2/3ds full size
    Monty Carpet python
    Sunshine 14mo freshy twice body size since when born

    Female (Cass 26yo) bigger than male (Airlie 24yo)
    Magpie goose
    Blackneck stork (Aussie's only stork)
    Pukeko (kiwi invader)

    Australian darter Brittany (she spears her food) big long neck golden
    Curlews
    Laughing and bluewing kookaburras
    Black beaked SB is the royal spoonbill
    Tawny frogmouth (not an owl, related to kookaburra)
    Pied herons

    Eastern grey roo 2d largest
    Agile wallaby largest
    Swamp wallaby reddish Stumpy with short tail

    5-6 flying foxes. Gorgeous!

    Attacked by pelican. Drew blood like a papercut. 😂😂😂

    The beast! A person isn't even as big as his tail!

    So long [for now] and thanks for all the fish. ✌️

    P.S.: My debit card arrived yesterday. But wait. It has my ex-husband's last name on it, a name I haven't used in over four years and for which I have no i.d. Now they have to send me another one without killing this one. I'll have to find a friend further south to whom they can mail it since I'm leaving here tomorrow. FFS, idiotic dipshits, why is this so difficult for you?! Aarrgghhh!!
    Read more

  • Day8

    Great Barrier Reef

    February 26, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 28 °C

    Auf zu neuen Ufern!

    WOW, einfach WOW! In was für einer schönen Welt wir hier leben!
    In diesem Falle ist die Rede von der Unterwasserwelt des Great Barrier Reefes. Nachdem gestern die Gruppe angekommen ist, sind wir erstmal ins Hotel nach Port Douglas gefahren - ich mit den Nachzüglern die ihren letzten Flug nicht erreicht hatten und knapp 2 Stunden später ankamen. Gemeinsames erstes Briefing und Essengehen, bevor alle ins Bett gefallen sind.

    Heute folgte dann gleich das erste Highlight - ein Tag Bootsausflug zum Great Barrier Reef mit Schnorcheln.
    Ich habe mir ehrlich gesagt nicht so viel vorher vorgestellt, weil ja Bootfahren nicht so meins ist wenn ich meistens über der Reling hängen will. Aber, ich hab mir hier vorher Tabletten besorgt und dann ging es trotz Seegang echt gut!
    Dann kam das erste Mal Schnorcheln. Wir hatten sehr viele Anfänger dabei - inklusive mir - und unsere Reiseleiterin hat alles super erklärt und war am Anfang um uns rum, bis wir soweit sicher waren. Und so Schwimmnudeln haben uns sicher über Wasser gehalten.

    Und dann bin ich eingetaucht. In eine ganz neue Welt, die ich nur aus Filmen und Aquarien kannte. Aber das hier war viel schöner, das ist ja die reale Vorlage! Unglaublich. Am ehesten lässt es sich vielleicht mit dem Film Findet Nemo vergleichen - es war wie dieser Rochen, der mit den Kindern auf Expeditionstour im Riff geht, nur dass ich natürlich drüber geschwommen bin und nicht der Typ mit der Tüte war, der Fische klaut. Aber Nemo mit Merlin habe ich gesehen, die sind immer in ihrer Anemone rein- und rausgeschwommen. Und natürlich jede Menge anderer Fische, deren Namen ich nicht wirklich kann... einer war so speziell, dass ich es mir merken konnte, der heißt Einhornfisch.
    Auch "Crash" haben wir gesehen - eine Meeresschildkröte, die uns recht misstrauisch angeschaut hat ;-)

    Insgesamt waren wir an drei Riffen mit Pause und Essen zwischendrin jeweils (wahnsinnig leckerer Kuchen!), bevor wir platt jetzt wieder in der Unterkunft sind.

    Auf jeden Fall ein tolles Erlebnis und Fotos werden nachgeliefert sobald ich sie bekomme.

    Und noch ein Ohrwurm für alle die den Film kennen:
    "Einfach schwimmen, schwimmen, schwimmen..."
    Read more

You might also know this place by the following names:

Craiglie

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now