Australia
Croquette Point

Here you’ll find travel reports about Croquette Point. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

8 travelers at this place:

  • Day161

    Etty Bay

    February 16 in Australia ⋅ ⛅ 30 °C

    Nach dem ich heile am Boden wieder angekommen bin sind wir weiter zur Etty Bay (Cassowary Coast) gefahren, um den Rest des Wochenendes am Strand zu verbringen. Ein großes Netz im Meer ermöglichte sogar das Schwimmen in dem warmen Wasser. Unsere Campingsite direkt am Wasser ließ uns bei dem Geräusch der Wellen einschlafen. 😊 Am nächsten Morgen klingelte um 6 Uhr der Wecker, da wir unbendingt den Sonnenaufgang sehen wollten. Es hat sich definitiv gelohnt. Nachdem es dann hell war hat sich auch tatsächlich ein Cassowary blicken lassen. 😍 Ein imposanter Vogel, der aussieht wie aus der Urzeit und den ich unbedingt einmal sehen wollte. Er spazierte durch die Campsites auf der Suche nach Essen und kam ganz nah an unser Auto heran.Read more

  • Day162

    Etty Bay

    February 17 in Australia ⋅ ⛅ 27 °C

    Bereits gestern fuhren wir durch Atherton und die Tablelands nach Innisfail, nach kurzem Frühstück dort ging es dann weiter zu Tandem Cairns Skydive, 10 Minuten von Innisfail entfernt, wo Katharina heute ihren Fallschirmsprung macht.
    Ich schaute mir das Ganze von unten an und sah sie dann nach einer Weile auf der Wiese neben mir landen.

    Danach fuhren wir zur Etty Bay, wo wir dann auch campten.
    Das Meer war blau und es gab einen Bereich, in dem man im Meer schwimmen durfte. 😁
    Wir sahem zudem noch mehrere Cassowarys, die sogar bis zu uns an den Tisch kamen, aber artig waren. 😅
    Am nächsten Morgen stellten wir uns früh einen Wecker, um uns um 6:11 Uhr den Sonnenaufgang am Meer anzuschauen.
    Mittags ging es zurück über Innisfail und Cairns, wo das Auto mal gründlich von innen und außen gereinigt und im Smithfield Einkaufszentrum eingekauft wurde.
    Read more

  • Day151

    Etty Bay - dem Cassowary auf der Spur

    April 20, 2018 in Australia ⋅ ☀️ 27 °C

    Wir kommen unserem Zielort immer näher.

    Wir erhielten von einer Australierin den Tipp Etty Bay, ein toller Ort zum Campen und den besten Fish und Chips ever.

    Auto an und schon waren wir nach 45 Minuten dort. Es ist ein sehr bekanntes Gebiet für Cassowaries, auf der Straße wird alle paar Kilometer vor ihnen gewarnt. Kaum angekommen hat uns ein wildes Cassowary begrüßt. Es schaut aus wie ein großer Strauß, auf das Ding was am Hals baumelt, gehen wir mal nicht genauer ein. Mit ein wenig Phantasie, ist es sehr amüsant - so erging es uns jedenfalls. 😀

    Wir haben sehr viel Platz für unser Camp, verbrachten nach dem Aufbau und Wäsche waschen einen tollen Nachmittag am Strand.

    Dort kam mal wieder der Dounut in Einsatz. Ebenso spielten wir Frisbee, Fußball und Galgenmännchen im Sand. 😄

    Für 11$ gab es für jeden einen LOT Burger - der ein Cheesburger mit extra Bacon und Spiegelei ist. Das Fazit ist: Wooow!!!! (Nur zur Ergänzung: Wir bleiben grundsätzlich Veggies)

    Am Abend und in der Früh wurden Anna und Andrea ganz schön von den Schnacken überfallen.

    Wir sind früh aufgestanden, um den Sonnenaufgang hautnah mitzuerleben - es hat sich definitiv gelohnt!!! Danach gab es Pancakes zum Frühstück 🥞
    Read more

  • Day277

    Etty Bay

    April 12, 2016 in Australia ⋅ 🌙 21 °C

    Onze eerste stop vandaag is Innisvail. Dit slaperige stadje heeft een aardige collectie Art Deco gevels, die allen na de laatste cycloon weer in volle glorie zijn hersteld. Wat ons meer opvalt is het merkwaardige beeld ter ere van de suikerrietwerkers. Op instigatie van de Italiaanse(?) communie in Innisvail is een beeld neergezet. Men had een soort wit marmeren oud Romeins beeld in gedachten, maar dan met een hoedje op... Het beeld is het nét niet, zullen we maar zeggen. We rijden door naar Etty Bay. Dit kleine onbekendere strandje is helemaal prima. Lekker rustig en dankzij het grote 'stinger'-net (tegen zeer irritante, maar vooral pijnlijke - en soms zelfs dodelijke - kwalletjes) kun je in de baai zwemmen. De rest van de middag zitten we dus op het strand. Wat hier ook op het strand voorkomt, zijn Cassowaries. Dit zijn manshoge loopvogels die rechtstreeks uit Jurrasic Park lijken te komen. Zeg maar, struisvogels met een slecht humeur en scherpe klauwen om hier uiting aan te geven. Bizarre dieren hier in Australië :) Om de afstand naar onze volgende bestemming iets te beperken, rijden we nog een uurtje verder en overnachten we weer op een camp site langs de route.Read more

You might also know this place by the following names:

Croquette Point

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now