Australia
Darling Harbour

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

60 travelers at this place

  • Day38

    Sydney

    January 10, 2020 in Australia ⋅ ⛅ 27 °C

    Bericht folgt Morgen Flasche leer Lussers voll🤣😂🤣😂🥂🥂 nach einem feinen Essen im Hard Rock Cafe

  • Day38

    Darling Harbour

    March 9, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 21 °C

    Abendessen gab's in Darling Harbour und weil Samstag war, gab's dort um 21 Uhr ein spektakuläres Feuerwerk. Den Tag ließen wir auf dem Riesenrad ausklingen bevor es wieder ins Hostel ging.

  • Day43

    Sydney - Harbour

    April 22, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 22 °C

    Nach fast 8 Wochen ist es mal Zeit zum Frisoer zu gehen. In unserer Hotel-Umgebung gibt es so einige und wir entscheiden uns fuer den Herren-Barbier :)

    Danach geht’s heute zum Darling-Harbour. Ein netter Name und heute ist der ehemalige Hafen tatsachlich attraktiv. Das war aber nicht immer so, denn frueher war hier der Industriehafen. In den 1960-er Jahren wurde er nochmals erweitert, da nun Container-Schiffe einfuhren. Aber irgendwann musste er weichen, und nun wurde er in ein Wohn-und Vergnuegungsviertel umgebaut. An der Promenade saeumt ein Restaurant das andere, es gibt Shopping-Vergnuegen, Museen und Attraktionen. Wir laufen ein ganzes Stueck weiter zum Fischmarkt, wo ein schoenes Gewusel herrscht, die Asiaten sich riesige Lobster und Krabben bestellen und darueber herfallen. Wir schauen uns das wirklich tolle Fisch- und Merrestiereangebot erst einmal an. Wenn wir kochen koennten, koennten wir hier aus dem Vollem schoepfen. Feinste Sachen, auch fuer Sushi. Aber widerstehen kann man nicht. Wir stellen uns einen Teller mit Lobster, Calamari, Jacobsmuscheln und Garnelen zusammen. Lecker! :)
    Zurueck im Darling Harbour schlendern wir umher, bevor wir uns in einer Bar bei der Happy Hour niederlassen und dem Treiben auf den auslaufenden ‚Dinner boats‘ zuschauen.
    Read more

  • Day6

    Sydney erkunden

    February 9, 2019 in Australia ⋅ 🌬 30 °C

    Heute sind wir nach unserem super tollen Frühstück😒 zum Victoria Park gelaufen. Den Park haben wir durch Zufall gefunden, da wir eigentlich zu einem Markt wollten und nicht wussten wie der heißt und wo der ist🤦🏻‍♀️😅.
    Übrigens in Sydney sind so viele Chinesen, Japaner und co. Man hat echt überlegt, ob man in Sydney oder China ist.
    Nach dem Victoria Park sind wir mit der Fähre nach Watson Bay gefahren🏖. Wir haben von Praktikawelten eine 2 tägige Hop-On-Hop-Off Fährfahrkarte bekommen.
    Leider hat es während der Fahrt angefangen zu regnen und erst nach unserer Ankunft in Watson Bay aufgehört🌧.
    Am Abend waren wir wieder in Sydney und haben uns bei Little César für 5$ (ca. 3€) eine Pizza geholt und im Park gegessen. Währenddessen sind ständig Fledermäuse 🦇 rumgeflogen.
    Nach unserem Abendbrot sind wir dann zum Darling Harbour gelaufen wo jeden Samstag Feuerwerk ist🎆. Das war echt schön 😍
    Read more

  • Day3

    Australia Day

    January 26, 2015 in Australia ⋅ 🌧 18 °C

    Trotz dem kältesten und regnerischen Geburtstag seit 15 Jahren war viel los in der Stadt. Überall in blau, grün und gelb angezogene und/oder geschminkte und gut gelaunte Menschen. Wieso die Farben grün und gelb zu den Nationalfarben gehören habe ich noch nicht herausgefunden. Aber vll.weiss es ja einer von euch ;-)

    Diesmal war ich mit meinen zwei Mitbewohnerinen unterwegs: eine Deutsche 'Nachbarin' aus Bad Kreuznach und eine halb Deutsche (Schweiz). Es war ganz lustig, haben uns vom Regen und Kälte nicht einschüchtern lassen. Wir haben uns einige Konzerte am Circular Quay and Darling Harbour angehört und haben gut gegessen - Maiskolben mit fett Butter eingerieben und Chillisosse und danach Pulled Pork mit Apfelmus. War eine interessante Mischung hätte ich aber etwas gewürzter erwartet.

    Beim rumspazieren am Hafen habe ich einige UGGs Shops entdeckt und mir wurde klar, dass diese hässliche Eskimo Schuhe hier zu Hause sind. OMG! Beim kitschigsten Exemplar konnte ich mich nicht beherrschen und musste davon ein Foto schiessen. Im Gegensatz zu Deutschland sind sie hier relativ günstig - 80 AUD in Sale. Immerhin nicht 300 €!!! Ich frage mich immernoch was viele Frauen an diese unweibliche ugly UGGs so toll finden und dafür bereit sind auch noch 300€ oder mehr auszugeben.

    Da es so stark geregnet hat und wir schon die Nase voll hatten von der Feuchtigkeit sind wir vor dem Feuerwerk zum Hostel zurück. Auf dem Weg noch leckere nach 'Obst' duftende Früchte gekauft: Bananen, Mango - riecht echt nach Mango ;-) weisse Pfirsiche und Melone. Bis wir im Hostel angekommen sind hatte ich keine Lust mehr auf Obst. Also ich werde erst morgen den wirklichen Geschmack der Früchte probieren. Freu mich schon drauf :-)

    Die Krönung des Abends war das Feuerwerk. Zwar nicht direkt im Hafen aber dafür haben wir es aus dem 9. Stock des Hostels wunderbar gesehen und geniessen können. Die Aussicht war genial. :-)
    Read more

  • Day6

    Sydney - Tag 2

    October 27, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 18 °C

    Wir haben bis jetzt nicht herausgefunden, wo wir eine Karte zum Wiederaufladen für die U-Bahn bekommen hätten. Also gibt es erstmal einen Einzelfahrschein nach „Town Hall“
    Mitten in Sydney durch die Hochhäuser nach Darling Harbour.
    Darling Harbour ist sehr schön und gut besucht mit vielen Restaurants und Bars.
    Weiter zu Fuß nach King Street Wharf —> Umi Burger
    Dann weiter zum Observatory, wieder so viele Stufen. Jetzt ist die Kleine in der Trage und wir steigen sie einfach hoch.
    Toller Ausblick auf die Harbour Bridge.
    Bei den Rocks nehmen wir die U-Bahn zurück
    Liv wird selbst von libanesischem Getrommel nicht geweckt
    Hot Dog und Tiger von Harry de Wheels
    Read more

You might also know this place by the following names:

Darling Harbour