Australia
Darling Harbour

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

239 travelers at this place

  • Day42

    Sydney - City

    January 12 in Australia ⋅ ☁️ 20 °C

    Da gestern so schlechtes Wetter war, sind wir an Miris Geburtstag gemeinsam shoppen gegangen. 🛍
    Zur Feier des Tages waren wir in einem etwas schickeren Restaurant essen. 🍕 🍝
    Anschließend um den Abend unvergesslich ausklingen zu lassen sind wir in die “O-Bar” gegangen, einer Rooftopbar mit einem wunderschönen Ausblick auf die ganze Stadt. 🍹 🍸
    Um die Firefighters zu ehren, wurde auf das Opera House ein Bild projektiert. 🧑🏽‍🚒 🔥 🚨 Es ist bewundernswert zu sehen, wie sich die Menschen hier füreinander einsetzen.😍
    Heute haben wir den Tag in der City verbracht und waren mal wieder mit Miri und noch ein paar anderen Mädels beim Essen. 🥑
    Danach sind wir auf einen Markt bei „The Rocks“, ein Stadtteil von Sydney, gegangen. 🥰
    Dort haben wir uns von einem Künstler als Karikatur zeichnen lassen. 😂
    Na erkennt ihr uns ? 🤔😂🤷🏽‍♀️
    Anschließend sind wir am Hafen entlang gelaufen und haben die Aussicht mit Live-Musik genossen. 🎵 🌇
    Read more

  • Day50

    Sea Life Aquarium Sydney

    October 7, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

    Heute war ich mit zwei Freundinnen im Sea Life Aquarium, denn ich habe jetzt 2 Wochen frei. Pläne für nächste Woche habe ich schon, jetzt mal schauen was ich diese Woche so mache.

    Ich habe heute im Aquarium ein bisschen rein geschissen wenn man das sagen darf. Weil die Kamera Akkus fast leer waren. Aber für die Highlights hat es gereicht.
    Es war ein bisschen blöd ins Sea life zu gehen und sich die Tiere an zuschauen bevor man Schnorcheln oder so war. Weil da ja bekanntlich nicht nur die lieben und süßen Tiere ausgestellt sind - sagt man das so? Das klingt so wie in ner Kunstgalerie, aber ich habe keine Ahnung welches Wort ich an Stelle benutzen soll. Ja ich bemerke jetzt schon wie mein Deutsch schlechter wird, habe aber keine Ahnung ob mein Englisch besser wird. Aber egal...
    An sich war es im Nachhinein nicht ganz so spektakulär, weil es einfach viel zu überfüllt und stickig war. Aber die großen Tiere wie der Beluga Wal waren schon spektakulär.
    Es kommen noch mehr Bilder :)
    Read more

  • Day50

    Wild Life Zoo Sydney

    October 7, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

    Nach dem Sea Life Aquarium sind wir in den Wild Life Zoo gegangen. Ich habe zum ersten Mal Koalas und Kängarus gesehen, thats amazing. Und auch ein Krokodil das tatsächlich in der Wildnis geboren wurde und zu seiner Sicherheit und der Sicherheit der Menschen wurde er dann eingefangen und dort untergebracht. Weil er anscheinend an einem Strand war an dem normalerweise Touristen mit Delfinen Windsurfen, nur das anstelle der Delfinen das Krokodil da war.Read more

  • Day50

    Wild Life Zoo Sydney

    October 7, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

    Ah ja im Wild Life Zoo waren auch die verschiedenen Spinnenarten ausgestellt. Das ist echt beängstigend....
    Die Töchter hatten mir schon erklärt das in Sydney und der Umgebung 3 geläufige Spinnenarten vorfindet....2 davon sind giftig. Und die 3 ist die größte aber das ist noch nicht alles sie springt dich an und das preferiert in dein Gesicht. Und das Ding ist sie anscheinend ungiftig wenn sie dich beißt, aber du hast danach monatelang Schmerzen als ob du sterben würdest.Read more

  • Day38

    Sydney

    January 10 in Australia ⋅ ⛅ 27 °C

    Bericht folgt Morgen Flasche leer Lussers voll🤣😂🤣😂🥂🥂 nach einem feinen Essen im Hard Rock Cafe

  • Day223

    Arriving on a jet plane

    April 17, 2017 in Australia ⋅ ⛅ 17 °C

    We said our fond farewells to New Zealand and jetted off, courtesy of Emirates, to Sydney, Australia. After much Googling, we opted for seats on the left side of the plane, hoping for a view of Sydney Harbour on the way in. We were not disappointed! We had an amazing view of the city as we descended - saw the harbour, bridge and opera house all very clearly. It was particularly impressive for me, having never been to Australia before. Laura has been twice before but was still impressed by the view. On the other hand, Solana was totally unimpressed, continuing instead to be glued to "Paw Patrol" on the in-flight entertainment system! Happily our 5 bottles of NZ wine survived the journey intact, though our shampoo didn't quite! Our snack bag made it through the tight Aus biosecurity checks successfully though. We look forward to exploring the city tomorrow.Read more

  • Day7

    Sydney

    July 3, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 16 °C

    Endlich haben wir Koalas gesehen! Nachdem wir heute zuerst im Madame Tussauds Sydney waren, ging es weiter in den Wild Life Sydney Zoo. Hier haben wir unsere ersten Begegnungen mit den bekannten australischen Tieren Känguru, Koala und Wombat gemacht. Koalas halten durfte man hier leider nicht, aber das kommt noch. Besonders gefreut haben wir uns, dass wir hier auch ein Quokka getroffen haben, welches eigentlich im Westen Australiens Zuhause ist.
    Nach fünf Tagen Aufenthalt in Sydney geht es jetzt mit dem Greyhound Bus weiter zu unserem nächsten Stopp, dem 160km entfernten Newcastle.
    Read more

  • Day4

    Sydney - Laid-back

    December 29, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 28 °C

    Sydney ist noch so viel mehr als Oper und Brücke, eine einladende und entspannte Stadt, alles sehr relaxed. Eine vielseitige Mischung zwischen Moderne und Geschichte, auch wenn diese vergleichsweise jung ist. An manchen Ecken, wie beispielsweise inm schnuckeligen Viertel The Rocks, sieht es aus wie Klein-England, auch eine beeindruckende Sammlung an Kirchen, das Rathaus und das Queen Victoria Building (heute sicher eines der schönsten Kaufhäuser) weisen auf das europäische Erbe hin. Wir spazieren durch den wunderschönen Botanischen Garten bis zu Mrs Macquaries Point, um von dort die Aussicht auf Oper und Brücke zu genießen, schlendern durch den Hyde Park, machen einen Abstecher nach China Town und zum Darling Harbour, wundern uns über die Anzahl an UGG-Läden und shoppen uns durch die diversen Malls. Sydney hat wirklich für jeden etwas zu bieten.
    Und auch hier soll etwas zu Fußgängerampeln gesagt sein: in Australien klingen sie wie ein Specht auf Speed. Das löst sofort den Fluchtinstinkt aus, den man braucht, um rechtzeitig über die Straße zu kommen, da die Grünphasen sehr kurz sind.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Darling Harbour, Puerto Darling, ダーリングハーバー, 달링 하버, 打令港, 達令港

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now