Australia
Edge Hill

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day217

      Holiday in cairns

      September 26 in Australia ⋅ ⛅ 29 °C

      Holy hell its warm up in cairns.
      So I have come for a week in cairns with the family I have been with as they have a big conference here and I'm looking after the kids.
      So far we have gone to the aquarium and the big wheel, wined and dined and had a massage. Oh and of course gone for a swim in the pool.Read more

      Traveler

      looks and sounds great make the most of it just don't lose the kids

      Traveler

      Wow, omg Jenny in a dress 😂 enjoy, not long for New Zealand, stay safe x

      Traveler

      I know right in another one tonight way above my head really

      Traveler

      You can pull any off, strong young lady 🙌🏻 x

      Traveler

      Oh my goodness Jen,what a fabulous hotel " not a bad life looking after those lovely little boy's,and all ther "perks" that goes with it"Enjoy before the next adventure in New Zealand.We both love you so much Jen,take care,and keep posting xxxxxxx

       
    • Day219

      Cairns

      September 28 in Australia ⋅ ☀️ 29 °C

      So it's been amazing being in cairns seeing everything with the kids and even going for a few party night getting all dressed up had the most amazing time with the most amazing people. Going to miss thenRead more

    • Day73

      Cairns

      February 12, 2020 in Australia ⋅ ⛅ 33 °C

      So nun sind wir an unserem Endziel der Ostküste angekommen. 😢
      Ist irgendwie komisch zu wissen, dass das der letzte Stopp an der Ostküste war. 🙄
      Die letzten Tage haben wir dann in Cairns verbracht und haben da viele,die wir kennengelernt haben, wieder getroffen.😍
      An einem Tag ging es für uns wieder aufs Meer. 🌊
      Wir hatten eine Schnorchel- und Tauchtour gebucht und sind somit dann nochmals raus zum Great Barrier Reef gefahren. 🐠 🐟
      Am ersten Stopp durften wir Schnorcheln und haben schon mal einen ersten Eindruck bekommen. Wir haben wieder Fische und Korallen in jeder Farbe und Form gesehen. 😍😍
      Beim zweiten Stopp waren wir dann dran mit dem Tauchen. Wir hatten einen Niederländer als Tauchlehrer, er war echt mega gut drauf, hat alles mega gut erklärt und einen auch richtig motiviert. 🙈 Denn ja einbisschen Respekt hatten wir schon. 😅
      Erstmal wurden wir dann mit einer 15kg schweren Saurrstoffflasche ausgestattet und haben erstmal Atem- und jegliche andere Übungen gemacht, sodass man ein Gefühl dafür bekommt. 🥽
      Und ja dann ging es auch schon runter.😱
      Es ist so ein unbeschreibliches Gefühl zu tauchen, man sieht nochmal viel mehr Details und alles ganz nah. Wir hatten das Glück sogar Nemo zu besuchen und haben auch eine Schildkröte gesehen. 🐢 Es war so unreal. 🙈🥰
      Wir waren ganze 6,5 Meter unter Wasser und nach 20 Minuten war dann leider alles schon wieder vorbei.
      Zum Ende hin haben wir dann noch ein Zertifikat fürs Tauchen bekommen, worauf wir sehr stolz sind. 👭🏽☺️
      Es war ein unvergessliches Erlebnis, an das wir uns immer erinnern werden. Wer kann schon von sich behaupten, dass er im Great Barrier Reef tauchen war. 😊 Dafür sind wir sehr dankbar. 🙏🏻😘
      Gegen Abend waren wir dann wieder zurück und haben ihn mit einer leckeren Pizza ausklingen lasse. 🍕 😋
      Read more

      Traveler

      Wunderschön😊👍🏻

      2/15/20Reply
      Traveler

      👍🏼

      2/15/20Reply
      Traveler

      Nemo ist aber ganz schön groß 😮

      2/15/20Reply
      Traveler

      Das ist ja auch nicht Nemo 😂😂🤦🏽‍♀️ Das war beim Schnorcheln und das ist Gorge 😂

      2/16/20Reply
       
    • Day12

      Cairns. Die Stadt der Backpacker.

      September 6, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 28 °C

      Als ersten Stopp unserer großen Reise haben wir Cairns gewählt.
      Nach dem wir uns einen australischen Bank-account, eine neue Handynummer und ein Auto besorgt hatten, ging es voller Tatendrang an die Jobsuche.
      Leichter gesagt als getan.
      Zu erst ging es daran eine Unterkunft zu suchen. Work for accommodation war der Plan. Tatsächlich fanden wir auch ein Hostel, welches noch 2 Plätze frei hatte. 12 Stunden die Woche musste gearbeitet werden. Dafür gab es Frühstück, einen Pool, ein Gym und tägliche Events. Gibt schlimmeres. Wir lernten Leute verschiedenster Nationalitäten kenne. Frankreich. Norwegen. Texas. Argentine. USA. Was sich dabei herausstellte: alle waren auf der Suche nach einem Job. Vergeblich. Wir versuchen trotzdem unser Glück, haben wir gedacht. Wie leichtsinnig.
      So hieß es eine Woche später wieder Abschied nehmen, denn auch die Stadt und Umgebung war schnell erkundet. Nach Brisbane soll es gehen. In der 2.3 Millionen Metropole muss es doch für uns auch endlich mal eine Job geben.
      Read more

    • Day11

      4. Tag Magnetic Island & 1. Abend Cairns

      August 10 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

      Heute sind wir früh aufgestanden, der Wecker hat um 6 geklingelt und die Sonne ist über den Meer aufgegangen. 🌞 Wir konnten das Spektakel aus unserem Bett heraus beobachten. Einfach wunderschön! Dann haben wir uns aus dem Bett gequält und haben uns um halb 7 auf den Roller geschwungen und sind ans andere Ende der Insel nach Horseshoe Bay gefahren. Die Straßen dahin sind hügelig und es hat Spaß gemacht durch die Kurven zu cruisen 😍 dort habe ich mir einen Kaffee gekauft und wir sind am Strand entlang spaziert und haben die Sonne genossen. Zurück im Hostel waren wir nochmal im Meer schwimmen und haben um 12 Uhr die Fähre nach Townsville genommen. Dort haben wir dann koreanisch (Bibimbap) gegessen und sind zum Flughafen gefahren um nach cairn zu fliegen. Der Flug geht nur 45 Minuten aber es war der schönste meines Lebens 🥰 wir sind über das Great Barrier Reef geflogen und ich denke die Fotos sagen alles ☺️ angekommen in Cairna waren wir nur noch auf dem Nightmarket, an der Beachfront (die der von Brisbane sehr ähnelt, denn hier gibt's auch einen kostenlosen Pool mit Rettungsschwimmern😎 und ein Riesenrad) und im Supermarkt. Hier kann man nicht im Meer schwimmen, denn es gibt hier Krokodile 🐊. Naja ich gehe mal langsam schlafen. Morgen wollen wir Wasserfälle bestaunen 🙋🏽‍♀️☺️Read more

    • Day13

      Cairns & Port Douglas

      August 12 in Australia ⋅ ⛅ 20 °C

      In den letzten 2 Tagen waren wir viel mit dem Auto unterwegs ☺️ wir haben noch 2 Jungs ( Ben aus Irland und Sam von der Isle of Man) aus dem Hostel gefragt ob sie mit uns fahren wollen und so sind wir zu viert unterwegs gewesen. Gestern waren wir in den Tablelands untwegs - eine grüne und hügelig Gegend südlich von Cairns. Bis zu unserem ersten stoppen mussten wir einige Serpentinen bezwingen und waren dann bei einem Schnabeltier Aussichtspunkt. Letztendlich war es nur ein kleiner Fluss an dem man entlang laufen konnte und Schnabeltieren suchen konnte. 2 haben wir gesehen aber sie waren so schnell weg das wir sie nicht fotografieren konnten. Dann waren wir im Ort noch etwas zu Mittag essen und waren dann in Millaa Millaa bei 3 verschiedenen Wasserfällen und in 2 davon schwimmen 🥰 es war richtig kalt aber das Gefühl war atemberaubend. Die Wasserfälle liegen auch Mitten im Regenwald und die Kulisse möchte ich nie vergessen. Abends waren wir noch mit den beiden Jungs in unserem Hosteleigenen Club aber ich finde feuern in Australien immer merkwürdig 😂 alles ist zu hell und ich kann nicht tanzen 🙈 heute waren wir dann in Port Douglas was ca. 1 Stunde an der Küste entlang Richtung Norden liegt. Hier haben wir gefrühstückt und waren am 4 miles Beach schwimmen ☺️ der Weg dahin war wieder unglaublich schön. Nachmittags waren wir dann im Daintree Regenwald und haben eine Krokodilrundfahrt gemacht und 5 wilde Krokodile gesehen 🐊😎 richtig spannende Tiere und die Aussicht war natürlich wieder richtig toll. So ich muss jetzt los... Ich finde es hier richtig schön und würde gerne länger an jedem Ort bleiben ☺️Read more

    • Day14

      Fitzroy Island

      August 13 in Australia ⋅ ☀️ 27 °C

      Gestern war echt ein paradisischer Tag🌴. Wir sind um 10 Uhr mit den Boot von Cairns nach Fitzroy Island gefahren. Die Fahrt hat rund eine Stunde gedauert und wir durften sogar vorne an der Spitze des Schiffs stehen und durch die Wellen war es fast wie Achterbahn fahren 😅. Auf der Insel haben wir uns dann Schnorchelequipment ausgeliehen und haben dann geschaut was sich unter der Wasseroberfläche abspielt. Wir haben 2 große Schildkröten gesehen und natürlich ganz viele Korallen und kleine Fische. Was mich total fasziniert hat waren die ganzen kunterbunten Fische und zum Ende hin habe ich sogar einen Rochen gesehen. Nachmittags haben wir es uns dann an der Strandbar gut gehen lassen und sind dann zum Sonnenuntergang zum Nudey Beach gelaufen 😍 hier sind wir dann zum Sonnenuntergang schwimmen gegangen. Hehe wäre ich nicht mit Isabelle da gewesen wäre hätte es ziemlich romantisch sein können ☺️ um 19 Uhr haben wir dann das Boot zurück nach Cairns genommen und wir könnten die ganzen Sterne bewundern und sehen wie der riesige Mond den Himmel hochgeklettert ist. Das war auch wahnsinnig schön 🥰 das war wirklich rundherum ein wunderschöner Tag 💜Read more

    • Day3

      Tag 1 in Cairns

      March 5, 2020 in Australia ⋅ ☁️ 32 °C

      Nach gestriger Ankunft wo mier nümm allzu viel gmacht hend möchemer üs hüt uf d Suechi nach me Auto. Nachdem mier denn eis gfunde hend gömmer chli ad Lagune go bädele, wo mier bereits üse ersti Sunnebrand holed!
      Nachere guete Stärchig simmer bereit de Huseignig club im hostel uszprobiere 🥂
      Read more

      Traveler

      Wow so schön😊

      3/6/20Reply
       
    • Day10

      Tauchen im Outer Great Barrier Reef

      November 13, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 22 °C

      Und wieder mussten wir um 07.00h los für unser Abenteuer. Dieses Mal ging es mit den Tusa-Divern ab ins Outer Great Barrier Reef.
      Auch Peter hat sich für 2 Probetauchgänge angemeldet. Der erste Tauchspot war soso lala, schöne und vielfältige Korallen, nicht wahnsinnig viele verschiedene Fische und die Sicht war gut.
      Der 2. Tauchspot war dafür phänomenal- so eine super Sicht hatte ich selten bis nie. Hier war die Tiervielfalt auch grösser, jedoch auch die Taucher und Schnorchelervielfalt.
      Der Ausflug hat sich gelohnt und wir hatten einen super Tag, ich denke aber auch mit Schnorcheln hätte man am 2. Tauchplatz genau soviele Sachen entdecken können.
      Das nächste Mal würde ich mit einem kleineren Taucherboot rausfahren, mit weniger anderen Tauchern.
      Zum Abschluss dieses anstrengenden Tages gab es dann ein leckeres Thai-Essen in einem kleinen aber feinen Thairestaurant (Khin Khao).
      Read more

      Gähnt scho alles ziemlich Tod ist dort je

      11/14/19Reply

      Schiss rechtschribprogramm funkt dri😢

      11/14/19Reply

      uwazajcie na rekiny

      11/14/19Reply
      5 more comments
       
    • Day366

      Cairns & Great Barrier Reef

      May 6 in Australia ⋅ ⛅ 23 °C

      Cairns was the end of our 7 weeks road trip. We drove more than 7.800 km from Melbourne along the Great Ocean Road to Adelaide and all the way up the Australian east coast. What an adventure.
      But Cairns was also the place where we have been when we celebrated our anniversary of being on travels for one year. Due to that special occasion we booked a diving trip to the Great Barrier Reef to celebrate ourselves. What a year full of experiences and adventures.
      Cairns itself isn’t that special but still quiet nice.

      365 Days around the world.
      Read more

      Janina Lampe

      Congrats🎉

      5/23/22Reply
       

    You might also know this place by the following names:

    Edge Hill

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android